You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, May 9th 2014, 10:51am

Fehlende Funktionen auf der Fernbedienung

Hallo,
ich habe meine 9200 nun eingerichtet und eine Festplatte eingebaut.
Soweit funktioniert alles ganz gut, nur vermisse ich einige Funktionen der Fernbedienung,
z.B. Timeshift, Marker, Search bleibt ohne Wirkung.
Wer hat einen Tip für mich?

Eine weitere Frage:
Gibt es auch eine Pausenfunktion für das laufende Programm?
Wie setzte ich in einem aufgenommenen Film einen Marker?

2

Friday, May 9th 2014, 11:08am

[quote='cede','index.php?page=Thread&postID=41342#post41342']Gibt es auch eine Pausenfunktion für das laufende Programm?[/quote]
was meinst was Timeshift ist ?

3

Friday, May 9th 2014, 11:54am

Hallo,

Marker setzt Du mit der Taste "0".

Wie playboy schon sagte, die Pausenfunktion ist das "normale" Timeshift, welches eine normale Enigma2-Funktionalität ist; zusätzlich gibt es auch noch ein Plugin für permanenten Timeshift (PTS), so das jemand will.
Einfach die Taste Play/Pause drücken.

Was würdest Du Dir von der Taste "Search" erwarten? Grundsätzlich kannst Du mit dem Plugin MQB die meisten Tasten frei belegen, da könntest Du z.B. das Plugin EPGSearch (oder was immer Du willst) auf die Search-Taste legen.
Wenn Du allerdings CoolTVGuide verwendest - was ich für sehr empfehlenswert halte -, hast Du das standardmässig im CTVG auf "Blau", womit "Search" wiederum überflüssig wäre.

Grüße
Hounce

4

Friday, May 9th 2014, 2:47pm

Hallo Playboy,
aus deiner Antwort schliesse ich, dass du dich ganz gut auskennst.
Ich kenne mich leider nicht so gut aus, bin auch vom älteren Semester und stelle hier Fragen, die ich nicht lösen kann.
Dann erklär mir doch, was Timeshift ist.

Bei mir tut sich rein gar nichts, wenn ich auf Timeshift drücke.

Aber ich denke, das Timeshift den Film im Hintergrund aufnehmen soll
und das der Film nach drücken auf Play weiterlaufen soll.
Wie gesagt, bei mir tut sich gar nichts und deshalb frage ich im Forunm nach.

An hounce habe ich die Bitte, mir zu sagen, wo ich das Plugin für permaneten Timeshift und coolTVGuide bekomme

Gruß,
cede

5

Friday, May 9th 2014, 3:11pm

Hallo cede,

bzgl. Timeshift: Die Taste habe ich selbst gar nicht, da ich eine alternative Fernbedienung verwende (die originale liegt im Keller), daher weiss ich nicht, ob diese irgendeine Funktion hat, wahrscheinlich aber eher nicht.
Aber Du startest Timeshift ganz einfach mit der Play/Pause Taste, und ebenso läßt Du das Bild weiterlaufen.
Die dezidierte Timeshift-Taste ist daher eigentlich überflüssig. Man kann bei Enigma2 Boxen aber beinahe alles konfigurieren, wenn Du also die Timeshift Taste für Timeshift nutzen willst, lässt sich das sicher auch einrichten.

Timeshift ist im übrigen genau das, was Du sagtest: Ein zeitverzögertes Konsumieren des Live-TV, in welchem man dann spulen bzw. springen kann wie in einer normalen Aufnahme.

CoolTVGuide bekommst Du z.B. direkt beim Autor: http://www.cooltvguide.com/. Dort oben auf Download klicken und dann das IPK für OE 2.0 herunterladen (es gibt auch eine Version für OE 1.6, das ist bei Xtrend Boxen aber nur mit sehr alten Images verwendbar). Die heruntergeladene IPK Datei kann auf mehrere Arten installiert werden, am einfachsten geht es über telnet (wenn man sich ein wenig die Grundkenntnisse erarbeitet), aber mittels USB-Stick geht es auch.
Falls Du aber ein "reicheres" Image wie das open ATV oder open HDF hast, dann ist CoolTVGuide schon vorinstalliert (nur im Open PLi nicht) und Du musst üblicherweise nur die "Guide" oder "EPG" Taste drücken um es zu starten.

Bezüglich permanentem Timeshift: Das hängt von Deinem Image ab, bei manchen ist das schon vorhanden und muss lediglich aktiviert werden, bei Open PLi z.B. muss es einfach nachinstalliert werden. Damit ich jetzt nicht unnötigerweise ganz bei Null anfange: Was ein Feed ist, und wie Du davon etwas installieren kannst, weisst Du? Bzw. hat Deine Box überhaupt Internet-Zugang?
Wenn Du allerdings von Topfield her kommen solltest: Ganz so toll ist das Permanent Timeshift unter Enigma2 leider nicht. Vielleicht schaust Du zuerst mal, ob Dir nicht der normale Timeshift genügt.

Grüße
Hounce

6

Friday, May 9th 2014, 3:22pm

was evtl noch fehlt, Du brauchst natürlich für den Timeshift logischerweise ein Aufnahmemedium. Also einen USB-Stick oder halt eine Festplatte. Diese wird eingerichtet und im timeshiftmenü festgelegt. Sonst weiß ja der arme receiver nicht was er wohin speichern soll.

7

Friday, May 9th 2014, 4:25pm

Wie setzte ich in einem aufgenommenen Film einen Marker?


Während der Wiedergabe an der gewünschten Stelle die 0-Taste drücken um eine Marker zu setzen (und noch eimal die 0-Taste drücken, um ihn wieder zu entfernen). Zu den einzelnen Markern kannst du dann mit der > Taste oder der < Taste springen (gilt für's PLi mit dem Standard Mediaplayer. Weiß nicht, ob es in anderen Images anders ist). :)

Ups... hat @hounce ja schon beantwortet. Naja, zweimal hält besser. ;)

8

Friday, May 9th 2014, 5:29pm

Drück statt "Timeshift" einfach die Aufnahmetaste.

9

Friday, May 9th 2014, 6:07pm

Quoted


Aber Du startest Timeshift ganz einfach mit der Play/Pause Taste, und ebenso läßt Du das Bild weiterlaufen.
Funktioniert bei mir nicht. Deshalb suche ich noch ein Plugin dafür. Weisst du einen Link dafür?

Quoted

Was ein Feed ist, und wie Du davon etwas installieren kannst, weisst Du?
Leider nein

Quoted



Während der Wiedergabe an der gewünschten Stelle die 0-Taste drücken um
eine Marker zu setzen (und noch eimal die 0-Taste drücken, um ihn wieder
zu entfernen).
Das klappt soweit auch, den Marker kann ich aber nur löschen, wenn ich unmittelbar nach dem Setzen gleich wieder "O" drücke. Wie lösche ich aber einen Marker, den ich schon früher gesetzt habe,
Das geht mit der "O Taste" bei mir nicht.


gruß,

cede

10

Friday, May 9th 2014, 6:15pm

Während der Wiedergabe an der gewünschten Stelle die 0-Taste drücken um
eine Marker zu setzen (und noch eimal die 0-Taste drücken, um ihn wieder
zu entfernen).
Das klappt soweit auch, den Marker kann ich aber nur löschen, wenn ich unmittelbar nach dem Setzen gleich wieder "O" drücke. Wie lösche ich aber einen Marker, den ich schon früher gesetzt habe,
Das geht mit der "O Taste" bei mir nicht.


Doch das geht, du mußt nur schnell sein. :) Mit der Pfeiltaste auf den Marker springen und schnell die 0-Taste drücken. Dann ist er (auch ein "alter" Marker) wieder weg.

11

Friday, May 9th 2014, 8:05pm

Hi,

wenn Timeshift bei Dir nicht geht, liegt es sicher daran, dass es nicht richtig konfiguriert ist.
Ein Plugin benötigst Du dafür nicht, das ist Standard-Funktionalität.
Unter Menü - Einstellungen - System - Aufnahmepfade gibt es einen Punkt, bei dem Du einstellen kannst, welches Verzeichnis Timeshift zur Speicherung der temporären Daten nutzen soll.

Zum Feed: Das ist im wesentlichen ein Download-Server, welcher von den Herstellern Deines Images bereitgestellt wird, und auf welchem sich Plugins, Picons, Settings und Skins befinden, eben alles, das man so brauchen kann. Deine Box muss dazu natürlich Zugriff auf das Internet haben, d.h. vorzugsweise per LAN (oder WLAN oder DLAN) an Deinem Router hängen und das Netzwerk muss richtig konfiguriert sein (da genügt es oft, einfach nur DHCP zu aktivieren).
Wenn Internet klappt, kannst Du mit Menü - Plugins* - Plugins herunterladen (grüne Taste) dann auf den Feed zugreifen, wo Du dann die herunterladbaren Dinge gruppiert siehst und Du das aktuell selektierte Plugin/Skin/sonstwas dann mit Druck auf OK herunterladen kannst. Meisten braucht es danach einen Neustart der Benutzeroberfläche, damit das neu installierte Plugin auch funktioniert.

* ... Menü-Einträge können bei Deinem Image leicht anders sein, z.B. "Erweiterungen" statt "Plugins", "Konfiguration" statt "Einstellungen" usw.

Frage: Welches Image hast Du eigentlich installiert? Open PLi?

Grundsätzlich würde ich Dir empfehlen, mal ein bißchen in unserem Bereich "Für alle Xtrend" - "Anleitungen" herumzuschauen, da findet sich einiges Wissenswerte.

Grüße
Hounce

12

Saturday, May 10th 2014, 11:30am

Zunächst danke ich für die Hilfe und die Geduld mit einem Neuling, die ihr mir hier im Forum gebt.
Wahrscheinlich hätte ich die Box sonst schon zurück geschickt. Aber es macht Spass, das Ding
zu konfigurieren und wenn man dann auch noch Erfolg hat, freut man sich umso mehr.

Zu den Problemen, die ich oben genannt habe:
Ich habe das Open Pli neu installiert und jetzt funktioniert alles.
Vielleicht lag es daran, dass ich die Festplatte erst nachträglich eingebaut habe.
Aber da ich auch Filme aufnehmen konnte, dachte ich, ich hätte alles richtig gemacht und so habe ich an eine Neuinstallation des Open Pli nicht gedacht.
Ich kam erst drauf, als ich eine andere Skin-Oberfläche installiert habe und damit ging alles.
Die Festtplatte wird wohl während der Installation des Skins anders eingebunden, als wenn man die Festplatte nachträglich einbaut,
oder ich habe sie manuell falsch eingebunden. Wie auch immer. Open Pli nochmal drauf und alles ist OK.

Nun werde ich die Box wie hounce geschrieben hat, mit dem Internet verbinden.

Wahrscheinlich tun sich dann weitere Fragezeichen für mich auf und so kann ich wohl sagen:

Bis bald

Gruß,

cede

13

Saturday, May 10th 2014, 12:27pm

Wobei ich anmerke möchte, das sich für Timeshift ein USB Stick auch anbietet. Hat den Vorteil das die Festplatte in den Ruhezustand gehen kann und somit weniger belastet wird (und weniger Abwärme und Geräusche erzeugt). Habe es schon lange so in Betrieb mit einem 16/32GB USB Stick. Darauf werden dann picons, epg und timeshift ausgelagert. Bei Bedarf natürlich auch ne Swap usw.
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

14

Saturday, May 10th 2014, 2:46pm

Wobei ich anmerke möchte, das sich für Timeshift ein USB Stick auch anbietet

Danke für den Tip! Probier ich aus.

cede

holymoly

Unregistered

15

Saturday, May 10th 2014, 2:59pm

Darauf werden dann picons, epg und timeshift ausgelagert. Bei Bedarf natürlich auch ne Swap usw.
Hi, Frage: welchen Sinn macht es die epg.dat auf nen Stick auszulagern?

16

Saturday, May 10th 2014, 3:57pm

...macht nicht wirklich Sinn. :)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

17

Saturday, May 10th 2014, 4:00pm

Hi, Frage: welchen Sinn macht es die epg.dat auf nen Stick auszulagern?


Flashspeicher fast voll und keine HDD verbaut.

holymoly

Unregistered

18

Saturday, May 10th 2014, 4:01pm

Hi edc,
werden die Picons in Echtzeit vom Medium geladen oder auch beim Start im RAM zwischengespeichert.

19

Saturday, May 10th 2014, 4:06pm

Die werden in "Echtzeit" vom Medium geladen.

20

Saturday, May 10th 2014, 4:08pm

Hi, Frage: welchen Sinn macht es die epg.dat auf nen Stick auszulagern?


Flashspeicher fast voll und keine HDD verbaut.


Was in @cede's Fall nicht der Fall ist. ;)