You are not logged in.

21

Friday, March 11th 2016, 8:55am

Mit deinen beiden Tunern in der ET 9000 hast du beide Frequenzen, die deiner Wohnung zugeteilt sind, verbraucht. Damit kannst du, unabhängig auf welchem Transponder die Sender liegen, jweweils einen aufnehmen und einen ansehen. Wenn du nun einen weiteren Reci nutzen möchtest, brauchst du pro Tuner jeweils eine weitere Frequenz.
Da bei euch jeder Router ja 8 Frequenzen liefert, von denen aber nur 6 benutzt werden, musst du mal schauen, ob es dir gelingt, für deine Wohnung eine (oder zwei) weitere zu ergattern. Mein Rat: Das Thema am besten in der nächsten Eigentümerversammlung mal ansprechen.

Gruß Enno

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

22

Friday, March 11th 2016, 9:01am

So wie es aussieht hast du 2 Frequenzen. Du kannst jetzt 1 Box mit 2 Antenneneingängen oder 2 Boxen/Fernseher anschließen. Bei 3 wird es auf einer Frequenz dann immer Probleme geben, da es sich dann verhält wie wenn du in deiner Box ein Antennensignal auf 2 Tuner durchschleifst. Andererseits sind ja noch 2 Frequenzen frei. Da normal 2 Frequenzen für Otto-Normal-Verbraucher reichen, würde ich mich mal erkundigen, ob du die 2 anderen noch nutzen kannst oder ob sich die jemand unter den Nagel gerissen hat. In deinem Fall also Wohnung 9 und 14 Fragen welche Frequenzen die so nutzen. 1284 und 1400 sollte noch frei sein.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

23

Friday, March 11th 2016, 9:18pm

Kann man denn feststellen welche Frequenzen frei sind? Also pro Router sind ja 8 Frequenzen da. 6 sind verbraucht als maximum.(Eventuell auch weniger da nicht jeder Haushalt 2 Fernseher hat) Es wäre für alle wohl einiges leichter wenn am Router stehen würde welche Wohnungen welche Frequenzen hat.

24

Friday, March 11th 2016, 9:35pm

da in der tuner config der router ja vorgegeben ist siehst du ja welche frequenzen dieser hat, 6 sind vergeben, bleiben 2 übrig, auf deinem bild von seite 1 siehst ja welche frequenzen vergeben sind,

25

Monday, March 14th 2016, 11:58pm

Ich habe noch eine Frage die nicht unbedingt jetzt mit der Box etwas zu tun hat.
Im Schlafzimmer hätte ich gerne auch einen TV angeschlossen. Dort ist aber keine Sat Dose. Kann Ich nun vom Wohnzimmer aus von der vorhandenen Sat Dose einfach ein Sat Kabel ins Schlafzimmer legen und dort ne Dose installieren oder funktioniert das nicht?

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

26

Tuesday, March 15th 2016, 10:16am

Das funktioniert schon. Du mußt nur einen 2-Wege Sat-Verteiler nehmen (z.B. http://www.amazon.de/dp/B000KPU1N6) damit du auch 2 Kabel an das eine anschließen kannst und dann sollte das ganze gehen. Du musst keine Dose setzen sondern kannst direkt mit dem Kabel in die Box/TV.

PS: Es müßte 1284 und 1400 MHz frei sein.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

27

Tuesday, March 15th 2016, 11:14am

oder er legt n einfaches lankabel und nutzt remote bzw partnerboxplugin da kann er gucken ohne Satkabel.

28

Tuesday, March 15th 2016, 11:38pm

Gibt es auch eine elegantere Lösung als den Sat Verteiler? Das Koax Kabel liegt bereits in der Wohnzimmerdose. Ich habe also sozusagen 2 Kabel in der Dose liegen. Eines davon ist unter Putz ins Schlafzimmer gelegt.

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

29

Wednesday, March 16th 2016, 7:05am

Der Verteiler müßte schon sein. Aus der Dose von der Satanlage im Wohnzimmer raus in den Verteiler und dann einfach mit einem Kabel aus dem Verteiler in den Receiver und mit einem Kabel aus dem Verteiler wieder in die Dose rein. Sollte funktionieren wenn das Kabel wirklich aus dem Wohnzimmer ins Schlafzimmer kommt.

PS: Beim Lan Kabel und Partnerbox muss aber die ganze Zeit die Hauptbox an sein. Das ist aber nicht sehr Umweltfreundlich. ;)
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

30

Wednesday, March 16th 2016, 3:49pm

Einfach in den Ausgang der Box stecken.

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

31

Thursday, March 17th 2016, 8:26am

:S Sorry ich vergaß ganz. Logisch. Einfach über LNB out durchschleifen. Ist das selbe.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

32

Friday, March 18th 2016, 11:27am

Lan Kabel kommt leider nicht mehr in Frage da ich nicht mehr unsichtbar bis zum Schlafzimmer mit dem Kabel komme.

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

33

Saturday, March 19th 2016, 10:20am

Hatte such das Problem. Habe meins gelöst indem ich ein ultraflaches lan kabel (ungeschirmt) hinter der sockelleiste gezogen hab. Funktioniert einwandfrei, allerdings muss man zu anderen leitungen "sicherheitsabstand" halten.

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

34

Monday, March 21st 2016, 12:32pm

Ja das geht leider nicht mehr da teilweise gefließt und keine Sockelleisten abnehmbar sind. Desweiteren liegen dort auch schon Kabel.

35

Monday, March 21st 2016, 7:08pm

netzwerk kannst auch über D-Lan in einen weiteren raum bringen, dann brauchst keine weiteren kabel ziehen,

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

36

Tuesday, March 22nd 2016, 8:32am

Hatte ich bei mir auch als erstes probiert. War aber komischerweise instabiler und wesentlich langsamer wie die ungeschirmte Leitung obwohl nur knapp 5 m dazwischen lagen. :( Da war sogar WLAN schneller. (Wohl gemerkt ist das jetzt schon 2 Jahre her). Aber das ganze mit der Leitung aus dem Receiver in die Dose sollte ja gehen, wozu dann doch noch LAN?
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

37

Tuesday, March 22nd 2016, 6:04pm

netzwerkverindung würde ich trozdem machen, für updates, plugins usw.

38

Sunday, April 17th 2016, 1:50pm

Hallo Leute,

ich muss hier noch einmal nachfragen. Irgendwie bekomme ich das nicht auf die Reihe.
Ich habe jetzt folgende Einstellungen vorgenommen:
- Menü Einstellungen
- Kanalsuche
- Tuner Konfiguration
- Tuner A

Bei der Konfiguration sind folgende Einstellungen:



Ist das so richtig? Irgendwie passiert da nichts wenn ich abschließend ok drücke. Tuner B habe ich" gleich wie Tuner A" eingestellt

Danke euch

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

39

Sunday, April 17th 2016, 2:10pm

Tuner B habe ich" gleich wie Tuner A" eingestellt


das kann nicht funktionieren, da ja eine andere SCR verwendet werden muss auf Tuner B!
Zudem hast DU beim Satellit KA-Band gewählt, da werden deine Sender nicht zu finden sein...

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

40

Sunday, April 17th 2016, 3:00pm

was muss ich denn ändern? Tuner B habe ich ja eh nicht angeschlossen.

Similar threads