Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 29. August 2016, 23:29

Festplatte Voll - Ohne neue Aufnahmen

Hallo Experten,
Aus dem Urlaub zurück finde ich eine "Festplatte voll" Meldung obwohl ich keine Aufnahmen programmiert habe. Vor dem Urlaub war es nur 50% voll.
Ich vermute, dass ein Buffer (Timeshift?) überlaufen ist. Oder ein Log ist riesig geworden. Wo soll ich suchen nach dem Übeltäter?

/tmp war fast leer, und lost+found ganz leer.

Gruß,
Tom

------------------------
Kernelversion:3.8.7Firmware-Version:2016-05-05 21:55:14GUI-Version:2014-01-01


Kapazität:1500.301 GBFrei:101.691 GB
Marke:XtrendModell:et9000Chipsatz:bcm7405Frontprozessor-Version:NoneGesamtspeicher:290816 kBFreier Speicher:209732 kB

2

Dienstag, 30. August 2016, 21:58

Gefunden :P

Befehl über puTTY:

Quellcode

1
find / -type f -size +100000000 -exec ls -lh {} \; | awk '{ print $NF ": " $5 }'


Der Schuldiger war Tagesschau.ts .. 200GB in .Trash
Vielleicht weil ich es gelöscht habe während der Aufname.

Gruß,
Tom