Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:26

ET9X00 bleibt hängen?

Moin moin,


ich habe von einem Bekannten einen ET9x00 geschenkt bekommen. Nachden ich diesen jetzt in Betrieb nehmen wollte musste ich leider feststellen, das er mir kein Bild weiter gibt und um Display nur ET9X00 steht. Auf der Unterseite des Gerätes steht ein ET9000 drauf? Wo liegt hier das Problem? Ist das ein Problem was die Firmware bzw. das OpenPli??? angeht? Oder ist die Box komplett im Eimer? Ich habe die Box mal aufgeschraucht und geguckt ob alle Kabel richtig sitzen, aber das sieht alles gut aus. Eine Festplatte ist nicht verbaut da ich gerade keine zur Hand habe. Hoffe es liegt nicht an der Festplatte, aber eigentlich muss die Box ja einen Internen Speicher für das System haben, oder?

Da ich mich mit dem Gerät nicht auskenne und in der Bedienungsanleitung auch nichts finde in der Hinsicht dachte ich mir frage ich mal lieber die Experten die sich hier im Forum rumtreiben und damit tag täglich arbeiten.

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Kevin

2

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:30

probier mal ein neues image zu flashen,

3

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:37

Danke baunti für die schnelle Antwort.

Da kann ich das Image vom 28.04.2014 aus dem Downloadbereich von hier nehmen und dieses einfach auf einen Stick und dann ab in die Box, wenn ich das gerade richtig gelesen habe, oder?

4

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:42

nein keines von 2014 nehmen, oben unter dem xtrendhome logo sind verschiedene images zur auswahl, die sind aktuell, da kannst für den 9000er eines aussuchen,

5

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:58

Ok, hab jetzt eins von OpenPli vom 16.02.2017 mal gucken ob es klappt, oder ist ein anderes Image epfehlenswerter?

6

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:01

ja dass kannst nehmen, du kannst aber auch verschiedene images testen um zu sehen welches dir am besten gefällt,

7

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:04

ja ok. Ich werde dann jetzt erstmal das von OpenPli testen und dann mal schauen, vielleicht überzeugt es mich ja schon, bevor ich dann irgendwas vielleicht kaputt flash oder so. Denn wie heißt es so schon "Never touch a running System"

Edit: Das Flashing läuft. Gibt es eigentlich zeitgleich an Signal richtung TV, oder kommt das erst dann beim booten der neuen Software?

8

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:06

kapput flashen kannst eigentlich nichts, aber mal sehen ob der receiver überhaupt läuft,

9

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:30

Wie lange sollte son booting gehen? Dann er befindet sich seit guten 10min dabei. Der Stick wurde kurz nach dem flashen entfernt am anfang des booting

10

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:35

lief dass flashen auch problemlos durch? nach dem flashen kommt dann der ersteinrichtungsassistent, dass dauert nach neustart eigentlich nur kurz,

11

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:36

Ich würde sagen dass das flashen problemlos durchlief. am TV habe ich immernoch kein Bild

12

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:38

im display stand da image found? dann mit ok taste flashen bestätigen,

13

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:40

ja genau. Image found wurde angezeigt mit der Bezeichnug des Image und dann habe ich das ganze mit der OK Taste an der Box gestartet

14

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:46

probier mal den bootloader neu zu flashen, hier zu finden:
http://www.xtrend-home.de/forum/index.ph…Data&dataID=173

entpacken und den ordner et9x00 auf usb stick spielen, dann genauso wie dass image flashen, eventuell dann nochmal dass image flashen,

15

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:52

Ok. Das flashen ging jetzt innerhalb einer Sekunde, jetzt bin ich mal gespannt ob das klappt.

16

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:54

ja dass bootloader flashen geht recht schnell,

17

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:04

die box sitzt immer noch im booting fest. Ich werde die Box jetzt mal über nacht an lassen und abwarten, vielleicht hat sie sich ja bis morgen früh erholt und neu gebootet. Vielen Dank schon mal für deine Hilfe baunti :thumbup:

18

Donnerstag, 16. Februar 2017, 23:07

ok, eventuell hat ja noch jemand eine andere lösung für dich,

19

Freitag, 17. Februar 2017, 12:00

Erstmal nen Bootlog erstellen, dann kann man wesentlich mehr sagen (bzw. sieht direkt wo es scheitert).

Also serielles Kabel besorgen, Putty installieren und Bootlog anfertigen.

ET9200, startet nicht
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

20

Freitag, 17. Februar 2017, 22:26

Über die Nacht hinweg hat er es nicht geschafft zu booten nach dem Flash des Bootloader. Ich werde morgen gucken ob ich von irgendwo so ein Kabel herbekomme.

Ähnliche Themen