You are not logged in.

1

Monday, March 26th 2018, 8:38pm

Neue Software für alte ET9200

Moin,

ich hoffe ich werde für meine Frage nicht gelyncht. Ich habe eine ET9200 die auch ganz gut läuft. Installiert ist OpenPli 4 Revesion 3.8.7. Lohnt es sich mal ein anderes oder neues Image zu installieren? Gibt es gute Zusatzprogramme die man aufpielen sollte (z.B. etwas um HBBtv nutzen zu können)?. Von bestimmten Senern wie Tele 5 oder DMAX bekomme ich keine Programmliste mehr. Ist das ein Bug oder ein Problem des Senders?

Grüße

Oliver

2

Tuesday, March 27th 2018, 6:37am

Ich würde dir raten, bei dem Image zu bleiben.
Ansonsten einfach ein Fullbackup machen und ausprobieren. :)

3

Wednesday, March 28th 2018, 8:55am

Und weshalb sollte er das tun?
Habe selbst auf den 5000/6000er aktuelle OATV Images drauf und die laufen problemlos
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

4

Wednesday, March 28th 2018, 10:27am

Kein AC3 über Spdif, nur PCM. Wer eine Audioanlage nutzt ist das Image Oatv ab Version 6.0 nicht zu gebrauchen!

Schmella

Beginner

Posts: 37

Location: am Harzrand

Occupation: Supportspezialist

  • Send private message

5

Thursday, April 5th 2018, 7:53am

Das OpenPLI 6.1 kannste ruhig ausprobieren. Das läuft stabil. Da ist alles drum und dran.
OpenATV würde ich nicht nehmen. Die Einrichtung ist umständlich. Es fehlen dort etliche Plugins.

Bevor du aber das neue Image aufspielst würde ich dir raten deine Sendetabelle und falls vorhanden die Zugangsdaten zu sichern.
Torsten