You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, January 30th 2020, 11:50pm

et9100 Unicable 4 Tuner

Hallo,

brauche Hilfe, weiß gerade nicht mehr weiter.


ich habe einen Et9100 mit Pli Image 7,2.
An den Receiver liegt ein Unicable an mit 4 Frequenzen scr 1210, scr2 1420, scr 1680, scr 2040.
Wie bekomme ich es hin, das mehr wie 2 Tuner anliegen ?
Ist es möglich alle 4 einzustellen ?

Kann ich den 2 Wege Splitter auch weglassen ?
Jedenfalls mit unicable im Tuner A und Brücke von TunerA nach TunerB kann ich auch auf alle Frequenzen
zugreifen und gleichzeitig ein Programm sehen und auf einen anderen Transbonder einen aufzeichnen.
Ich hätte aber gerne alle 4.


Inverto Unicable Quad LNB IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP + 2x Legacy + Zweiwege-Splitter

Et 9100
Pli 7.2
Obi70 has attached the following files:

This post has been edited 2 times, last edit by "Obi70" (Jan 31st 2020, 12:09am)


2

Friday, January 31st 2020, 10:32am

Hallo,

ich denke nicht, dass du mit der Box mehr als zwei Frequenzen nutzen kannst.

Gruß

3

Friday, January 31st 2020, 11:59am

Ein unicable-LNB macht allein noch keinen Frühling. Dafür brauchst dann auch FBC-Tuner und die hat der 9100 noch nicht.

4

Friday, January 31st 2020, 4:17pm

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Also ist der et9100 mit den Frequenzen ausgereizt,
dann müsste also einen Reiceiver mit FBC-Tuner her.

Ich habe eine Kathrein cas90 mit Mutifeed-Adapterplatte und Inverto Unicable Quad LNB IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP + 2c Legacy die
an der Garage befestigt ist.
3 kabel gehen in die Garage und dann direkt in 2 Zimmer die dran liegen, und ein weiteres geht ins Obergeschoss(was noch nicht angeschlossen ist, hatte vorher quatro Lnb). Ein Zimmer das direkt an der Garage anliegt, liegt auch der frühere Fernsehkabelanschluss. Den Anschluß habe ich mit den Unicable Quadanschluß verbunden. So kann ich meine alte Leitung für den Receiver in der Stube benutzen ohne die Kabel durch 3 Zimmer zu führen.
Ich möchte mindestens noch einen Lnb/Satelliten dazu haben und in der Stube mindestens 8 Freuenzen(2 Satelliten) mit den alten Kabel benutzen, wie mache ich es am Besten.
Also brauche einen Receiver mit FBC-Tuner, denke so an den VU+ Duo, 1x DVB-S2x FBC Twin, noch einen Lnb und wahrscheinlich einen
Switch.
Wie mache ich es am einfachsten oder vielleicht auch zukunftssicher ?

5

Saturday, February 1st 2020, 10:59am

Was willst Du mit soviel Frequenzen ?
1 mal TV sehen und 7 weitere Sendungen gleichzeitig aufnehmen ?

6

Sunday, February 2nd 2020, 12:33am

Hallo,
Ich möchte gerne 4 Frequenzen für Astra 19.2 haben und
4 für einen anderen Satelliten.
Der Receiver ist im Netz mit angebunden.
Ich möchte halt keinen Engpass, wenn ich aufnehmen
und schaue sind schon 2 weg von 4 pro Satellit.
Er sollte auch noch mindestens je eine Frequenz fürs streamen bereit halten (100mbits upstream).
Naja, und es sind ja auch noch andere Geräte (Computer, Laptop, Tablet) im Haus, die auch ab und zu gleichzeitig
drauf zugreifen können. Ich bin nicht alleine.

This post has been edited 2 times, last edit by "Obi70" (Feb 2nd 2020, 12:04pm)


2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests