You are not logged in.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

41

Saturday, January 7th 2012, 6:29pm

Neue Treiber vom 7.1.2012 als IPK...

http://www.et-view.de/forum/index.php?pa…w&categoryID=44

Ihr Xtrend Deutschland-Team

Xtrendlogiball

Unregistered

42

Saturday, January 7th 2012, 6:50pm

IPK per FTP in den Ordner /tmp der Box laden und dann ganz bequem mit dem Dream Explorer in den Ordner /tmp wechseln.
Dort das .ipk auswählen und ausführen.
Box Neustarten fertig.
Xtrendlogiball has attached the following files:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

43

Saturday, January 7th 2012, 7:16pm

Hallo,

noch ein Nachtrag für die ET9200-User.

Changelog/Bugfix für die neuesten Treiber:

Es wurden 2 verschiedene Fernbedienungen dem Treiber zugeordnet. Beim laden des Treibers wurde die verkehrte Fernbedienung zugeordnet.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

44

Sunday, January 22nd 2012, 9:34am

kann mir mal jemand diesen punkt "vtuner improvements" etwas näher erläutern?
bezieht sich das eventuell auch auf das suchlauf problem?


Hallo ricoma,

dies hat nichts mit dem Suchlauf zu tun. Das vtuner Interface ist für die Einbindung externer Tuner vorgesehen.

Ihr Xtrend Deutchland-Team

hallo,

nach 2 wochen muss ich das thema nochmal hoch holen.
gibt es mittlerweile neue erkenntnisse?

der heutige suchlauf war wieder sehr nervig, da bei 4 satelliten weit über 10 suchläufe nötig waren. :(

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

45

Sunday, January 22nd 2012, 11:03am

Hallo ricoma,

bitte geben Sie den Dev´s noch etwas Zeit. Wie mehrfach beschrieben sind die Probleme gemeldet. Wie auch in der Vergangenheit wird es Treiber-Releases geben .-)

Ihr Xtrend Deutschland-Team

46

Sunday, January 22nd 2012, 5:34pm

kein problem...

im anderen forum lief meine anfrage über mehrere monate, aber leider tat sich dort gar nichts.
ich möchte nur nicht, dass es hier auch in vergessenheit gerät. sorry für meine nerverei. :)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

47

Sunday, January 22nd 2012, 5:43pm

Hallo ricoma,

es ist keine Nerverei, da auch mich das Problem betrifft. Die Fehler sind weitergemeldet, und ich gehe davon aus, dass diese korrigiert werden!

Gruss
IM

Posts: 58

Location: Nürnberg

Occupation: Informatiker

  • Send private message

48

Tuesday, January 31st 2012, 1:16pm

Hallo,

ist mit diesen Treibern dann auch das Problem der "falsch" leuchtenden LED bei der ET6000 gelöst?

Grüße

Gibts bezüglich des LED-Problems was neues?

Grüße
Marian
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

49

Tuesday, January 31st 2012, 1:18pm

Gibts bezüglich des LED-Problems was neues?
Hallo,

bis jetzt noch nicht.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

50

Wednesday, February 1st 2012, 6:35am

Hi,

das ist doch nur Kosmetik oder meckert die Regierung? ;)

Wichtig sind, dass alle wichtigen Bugs gefixt werden... :D

51

Wednesday, February 1st 2012, 8:04am

Hallo,

da bin ich anderer Meinung.

Mich nerven die "falsch" leuchtenden LED`s schon ganz gewaltig! Ist der Fernseher aus, weiß man nie, ob die Box jetzt an oder im Standby ist. Auch beim Flashen ist es schwierig, da immer sofort beim anschalten mittels On/Off Schalter alle 2 LED leuchten.

Um ehrlich zu sein finde ich es schon etwas komisch, dass Treiber mit einem derartigen Fehler überhaupt veröffentlicht werden, da dies doch an sich beim (ersten) testen sofort auffallen müsste. Ob es der Marke wirklich gut tut, wenn Kunden die Box neu kaufen, nach Anleitung aktualisieren und dann als erstes gleich mit diesem offensichtlichen "Fehlverhalten" konfrontiert werden?

Ich persönlich hoffe jedenfalls, dass dies jetzt endlich bald korrigiert wird.

Auch der Hinweis auf "wichtigere" Fehler greift hier aus meiner Sicht nicht, da meiner Meinung nach eben das "kosmetische" einfach zu lösende Problem (hat es ja offenbar mit den alten Treibern nicht gegeben) sofort gelöst werden müsste und man dann die Lösung der "schwierigeren" Themen ja unmittelbar danach in Ruhe angehen könnte.

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

52

Wednesday, February 1st 2012, 8:44am

Hi,

das ist deine persönliche Meinung, die du frei äußern darfst ;)
Ich bezweifele es, dass dadurch die Reputation der Marke gefährdet wird :P

Ich bin bei dir, dass es gefixt werden muss, aber du kannst nunmal nicht die Prioritäten diktieren :)

Posts: 58

Location: Nürnberg

Occupation: Informatiker

  • Send private message

53

Wednesday, February 1st 2012, 11:39am

Also ich finde es auch ziemlich nervig... hoffen wir einfach, dass es bald behoben wird...
Ich weiß, dass ich nichts weiß!

54

Wednesday, February 1st 2012, 2:16pm

Hi,

das ist deine persönliche Meinung, die du frei äußern darfst ;)
Ich bezweifele es, dass dadurch die Reputation der Marke gefährdet wird :P

Ich bin bei dir, dass es gefixt werden muss, aber du kannst nunmal nicht die Prioritäten diktieren :)

ich würde mal behaupten dass die Marke oder das Gerät darunter sogar sehr leidet:

a)meiner Frau und Kindern ist diese umgedrehte Logik der Led´s nicht zu vermittlen

b)es sagt doch einiges über die nicht vorhandene Qualitätskontrolle aus, sowas darf nicht rausgehen und müsste einem Hersteller/Vertrieb ect sowas von peinlich sein...

c)da man diese Problem jetzt durch die Zeitdauer vergrössert - was eigentlich in 15min gefixed werden sollte, hat wohl jemand 3 Variablen/GPIOs ect vertauscht... - vergrössert man die Stückzahl mit dem "Problem" im Feld

als Techniker ist mir die Nichtigkeit und Komsetik klar...als Vertrieb ist das ein Alptraum was man hier vermittelt und nicht zeitnah löst oder lösen will

man hätte wenigestens einen Patch/fix rausbringen können auf Nachfrage, die ich hiermit stellen möchte?

in Hoffnung dies wird asap gefixed

55

Wednesday, February 1st 2012, 2:37pm

Hmmm...

ich würde mal sagen, ein Stück schwarzes Tape verhindert die Anzeige (ist ja für einen Techniker ein Klaks)... Bei Led´s je nachdem wo die STB ihren Standort hat sollte dies machbar sein :D Weiterhin frage ich mich für was ich die LED´s überhaupt benötige?

Dann würde ich mal die Qualitätskontrolle anderer Hersteller sehen wollen, welche Beispiele möchtest Du genannt haben?

Und wie auch schon hier mehrfach von Admins/Mods und Supermods als Info herausgegeben, an dem Problem wird gearbeitet...
Moderator im Boardrebellen-Forum

56

Friday, March 2nd 2012, 1:15pm

Das ist kannst was anders. Et-view.com kann kein deutschen lesen. Die moderators mussen es melden in Englisch.

Bis jetzt hast wieder et-view oder et-view-support nichts gemeldet uber dies probleme.


hier mal ein link dazu -> problem
Wissen sie das sicher? Bis jetzt ist gar kein suchlauf problem gemeldet.
doch, dass wurde vor einiger zeit hier und im anderen forum angesprochen.

Zitat von »ET-Support« Zitat von »XtrendIM« Die Probleme sind an die Entwicklung weitergemeldet! So bald eine Rückinformation vorliegt werden wir informieren.
Zitat von »XtrendIM« Zitat von »halloween« Oh mann, das leidige Suchlauf-Problem ist immer noch da :-(

hallo,

nach knapp 2 monaten muss ich das noch einmal hoch holen.
konnte in korea der fehler noch nicht identifiziert werden... ich kann das gar nicht glauben.

jede woche ärgere ich mich über die sehr schlechte suche und so langsam sollte es eine lösung geben.
die box ist so genial, aber an einer standardfunktion hapert es. :(

57

Friday, March 2nd 2012, 9:24pm

Das ist kannst was anders. Et-view.com kann kein deutschen lesen. Die moderators mussen es melden in Englisch.

Bis jetzt hast wieder et-view oder et-view-support nichts gemeldet uber dies probleme.


hier mal ein link dazu -> problem
Wissen sie das sicher? Bis jetzt ist gar kein suchlauf problem gemeldet.
doch, dass wurde vor einiger zeit hier und im anderen forum angesprochen.

Zitat von »ET-Support« Zitat von »XtrendIM« Die Probleme sind an die Entwicklung weitergemeldet! So bald eine Rückinformation vorliegt werden wir informieren.
Zitat von »XtrendIM« Zitat von »halloween« Oh mann, das leidige Suchlauf-Problem ist immer noch da :-(

hallo,

nach knapp 2 monaten muss ich das noch einmal hoch holen.
konnte in korea der fehler noch nicht identifiziert werden... ich kann das gar nicht glauben.

jede woche ärgere ich mich über die sehr schlechte suche und so langsam sollte es eine lösung geben.
die box ist so genial, aber an einer standardfunktion hapert es. :(

voll und ganz deiner meinung ricoma , ich habe es schon aufgegeben und verfolge quasi deine posts um zu sehen ob sich dort überhaubt noch etwas verbessert
das dumme ist das es schier niemanden zu stören scheint , dabe ist es doch ein grundelment was unbedingt funktionieren müsste...ist aber nicht der fall ;(

58

Saturday, March 3rd 2012, 1:27am

Hallo Koko11
voll und ganz deiner meinung ricoma , ich habe es schon aufgegeben und verfolge quasi deine posts um zu sehen ob sich dort überhaubt noch etwas verbessert
das dumme ist das es schier niemanden zu stören scheint , dabe ist es doch ein grundelment was unbedingt funktionieren müsste...ist aber nicht der fall ;(
Das stört schon, nur gibt es bislang (noch??) keine Lösung.

Ich bin mir inzwischen relativ sicher dass es nicht ein Problem der Treiber ist. Habe fast den ganzen Abend über Suchläufe gemacht, und bin dabei schon auf etwas gestoßen. Und zwar gibt es dabei gravierende Unterschiede zwischen OpenPli und Open AAF.

Zunächst habe ich 8 mal den Suchlauf unter AAF durchgeführt, jedes mal mit der Option alle vorhandenen Sender zu löschen, also alles neu zu suchen. Dabei wurden 6 mal 1525 Sender gefunden und zwei mal 1519 Sender (Egal ob manuell mit Netzwerksuche oder automatische Suche, nur beim ersten mal sollte die Netzwerksuche genutzt werden damit alle Transponderdaten vorhanden sind).

Anschließend das gleiche mit dem OpenPli. Hier gab es bei 10 Suchläufen 10 verschiedene Ergebnisse !!! Die Anzahl der gefundenen Sender lag zwischen 1427 und 1514 und war tatsächlich bei jedem Suchlauf anders, auch hier sowohl mit Netzwerksuche als auch mit automatischem Suchlauf. Interessant auch das bei keinem Versuch die Anzahl der vom AAF-Suchlauf gefundenen Sender erreicht wurde.

Anschließend zur Gegenprobe noch mal zwei Suchläufe mit AAF, beide Male wieder 1525 Sender.

Da das AAF in vielen Teilen auf OpenPli basiert und den gleichen Kernel sowie die gleichen Treiber verwendet sollte man die Treiber als Ursache ausschließen können.

Hab dann schon versucht beim Pli alle Einstellungen genau so anzupassen wie sie beim AAF sind, hat aber leider bislang nicht zu einem positiven Ergebnis geführt, oder ich hab was übersehen.
Werde da mal bei AAF nachfragen ob die bewusst irgend was betreffend des Suchlaufs anders machen.

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

59

Saturday, March 3rd 2012, 7:42am

hallo hippihoppi,

mach mal eine manuelle suche, denn das muss funktionieren.
die transponder sind alle in der satellites.xml vorhanden und trotzdem werden sender dieser transponder nicht eingelesen.

das komische an der sache, bei astra 19.2 und hotbird 13.0 kommt man nur mit der automatischen suche + netzwerk an die real vorhandenen? sender.
dagegen findet die box auf astra 23.5 und astra 28.2 mit der manuellen suche ohne netzwerk die meisten sender. (so sollte es im normalfall auch sein)

allerdings sind meistens mehrere durchläufe nötig und das nervt eben tierisch.

ich mache morgen wieder einen neuen suchlauf.
bei meinem suchlauf (einige läufe) vom letzten sonntag kam beim pli folgendes raus...

astra 19.2 - 1534
hotbird 13.0 - 2029
astra 23.5 - 325
astra 28.2 - 975

60

Saturday, March 3rd 2012, 9:21am

ne ricoma echt geht doch garnicht , das zieht sich wie ein kaugummi ich habe ja noch den sirius da finde ich immer zwischen 424 und 469 egal ob manuell oder automatisch habe auch keine lust mehr auf dauerscannen , werde es aber auch am we nochmals versuchen.

Similar threads