You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Saturday, July 25th 2015, 5:14pm

Ich habe an meiner Fritte einen TL-SG1008D Switch und dann nochmal die ET7500 mit einem TL-SG1005D verbunden, vielleicht solltest du mal einen Switch testen.

22

Saturday, July 25th 2015, 5:48pm

Hab leider keinen Switch zur hand ums zu testen

23

Saturday, July 25th 2015, 6:16pm

was hält dich aber davon ab, die box direkt mit dem PC zu verbinden? nur um fehlerquellen auszuschliesen ?

24

Saturday, July 25th 2015, 6:33pm

Aber bitte nur mit Crossoverkabel! Auf Auto-MDI/MDIX würde ich bei Xtrend nicht unbedingt setzen. ;-)

This post has been edited 1 times, last edit by "wolle444" (Jul 25th 2015, 6:48pm)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

25

Saturday, July 25th 2015, 6:58pm

Auf Auto-MDI/MDIX würde ich bei Xtrend nicht unbedingt setzen. ;-)


klar geht das, aber nur bei Netzwerkchips mit Gbit Lan .-) und die 7000er hat nur 100.
Zudem benötigst Du bei MDI-X nur ein Device dass deine Drähtchen dreht...

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

26

Saturday, July 25th 2015, 7:12pm

ok versuche es später da er gerade am aufnehmen ist

27

Monday, July 27th 2015, 11:18am

ich glaube ich gebe es auf werde halt die Daten wohl oder übel mit dem Linux Reader rüber ziehen müssen, geht auch schneller nur schade dass der Zugriff über das Netzwerk auf den Et nicht geht bzw auf Grund der Geschwindigkeit nicht möglich ist

Dennoch Danke für Eure Hilfe, falls aber noch einer Rat weis wie es doch funktioniert gerne melden

28

Monday, September 12th 2016, 8:43pm

Ich hatte anfangs das gleiche Problem und nur 10Mbit bei meiner et7000. Erst seit kurzem habe ich stabil die 100Mbit erreicht.

Gib über Telnet folgendes ein: ethtool -s eth0 speed 100 duplex full

29

Tuesday, September 13th 2016, 8:28am

Wie ist es mit dem angeschlossenen Endgeraet?
Ist es eine Fritzbox?

Dann dort mal pruefen, wo Energiesparmodi fuer die LAN-Ports aktivitiert sind und diese deaktivieren.
Das sollte zwar nur fuer den Wechsel von Gigabit auf 100 Mbit Reduktion greifen, aber es kann nicht schaden, es zu deaktivieren.

Ansonsten, wenn es vernuenftiger Switch eingesetzt wird, muss dieser mit gutem Netzwerkverkabelungen (diese im Zweifel auf dem gesamten betroffenen Link von Quelle bis zum Ziel auch mal austauschen oder falls keine Gebaeudeverkabelung mit Netzwerkdosen besteht, direkt das Patchkabel vom Receiver zu Switch ersetzen) auch einen 100 Mbit Link ohne weitere Settings am ET7000 aushandeln koennen.

30

Friday, September 16th 2016, 6:30pm

...zu früh gefreut, seit heute habe auch ich wieder nur 10 Mbit/s bei meiner ET7000.

Die Fritzbox ist auf Power Mode (1 Gbit/s) gestellt. Alle Kabel sind Cat7. Daran kann es nicht liegen. Beim Vorgänger ET4000 hatte ich netzwerktechnisch keine Probleme.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads