Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 18. November 2015, 19:25

Netzwerk Config - Gateway klappt nicht

Hallo Leute,

habe hinter meinem eigentlichen Router noch einen zweiten angeschlossen (primär um weiter unten im Haus Wifi zu haben). Nun spielte ich mal ein wenig mit der Xtrend ET4000 herum...

Wenn ich der Box die Fritzbox per Static Config oder per DHCP als Netzwerkrouter verdrahte läuft alles problemlos (erhalte vom DHCP eine IP und kann online gehen, ins LAN alles geht).
Wenn ich der Box die IP des zweiten Routers gebe (also den zweiten Router als Gateway UND als DNS eintrage) geht noch folgendes:

- LAN
- Internetzugang von Box

Augenscheinlich ist alles OK. Aber wenn ich im Netzwerk Menu den Netzwerk Test starte kommt bei IP-Adresse immer "nicht bestätigt". Das hat jetzt erstmal keine Probleme, aber es ist doch komisch... Wie kann das erklärt werden? Ich müsste der Box doch jeden Router zuteilen können, unabhängig der iP... ?(

2

Freitag, 20. November 2015, 19:12

routet denn der zweite router überhaupt, also verteilt der ein seperates Subnetz oder haste den nur als zusätzlichen Accesspoint eingerichtet?

3

Freitag, 20. November 2015, 19:22

Wenn ich der Box die IP des zweiten Routers gebe (also den zweiten Router als Gateway UND als DNS eintrage) geht

da musst im 2ten Router als gateway schon die ip vom ersten router eintragen sonst wird das nix.