You are not logged in.

121

Friday, February 24th 2012, 4:21pm

Das LNB kenne ich leider nicht und kann daher nicht sagen, wie hoch die Verstärkung dieses LNB's ist. Viele LNB's geben extrem hohe Pegel an den Ausgängen ab, wenn dann die Antennenleitung recht kurz ist wie bei dir dann könnte das auch zu Übersteuerung des Tuners führen, wirkt sich im Grunde genau so aus wie ein zu schwaches Signal.
Hab hier bei mir selber ne vergleichbare Anlage, 85cm Astra/Hotbird, aber ne größere Verteilung dahinter, da hab ich locker 16,6db bei RTL.
Würde jetzt aber nicht anfangen an der Antenne selber rumzudrehen, im Zweifelsfall solltest du die Antenne mal prüfen lassen.

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

122

Friday, February 24th 2012, 4:23pm

ich benutze die schüssel nicht allein, das lnb hat 4 ausgänge, und einen hab ich und einen mein kollege nebenan :-) ... also hab ich zu wenig db seh ich das richtig? was kann ich jetzt probieren? es gibt doch so regler usw. ......
Xtrend ET5000 , Sony Bravia KDL46NX715 117cm LED 3D , Yamaha PD 371 Anlage , FritzBox 7270 , PS3 Slim 160GB

123

Friday, February 24th 2012, 4:34pm

... also hab ich zu wenig db seh ich das richtig?
Genau das wissen wir ja eben nicht, es könnte auch zuviel Pegel sein, es gibt Sat-taugliche Dämpfungsregler die man vorschalten könnte. Ob das zum gewünschten Erfolg führt kann man aber ohne exakte Meßwerte von einem richtigen Sat-Meßgerät nicht vorhersagen.
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

124

Friday, February 24th 2012, 5:14pm

was könnt ihr mir füe ein gutes lnb (monoblock für astra hotbird) empfehlen?am besten vergoldete stecker usw. ....und was für ein hightech satkabel mit guten steckern,....dann tausch ich das alles nächste woche mal aus.......
Xtrend ET5000 , Sony Bravia KDL46NX715 117cm LED 3D , Yamaha PD 371 Anlage , FritzBox 7270 , PS3 Slim 160GB

125

Friday, February 24th 2012, 8:18pm

Hallo Chris,

es ist ja nicht sicher ob das Problem beim LNB liegt.
Ich habe mich vorhin nicht ganz eindeutig ausgedrückt, der Signal/Rauschabstand (S/N) ist bei dir zwar relativ gering, der absolute Signalpegel den das LNB herausgibt setzt sich aber zusammen aus dem Grundrauschen+Nutzsignal und dieser Gesamtpegel könnte unter Umständen zu hoch sein. Dies wäre eine mögliche Ursache des Problems, aber mit 100% Sicherheit kann man das aus der Ferne nicht sagen.
Wenn du jetzt anfängst und Komponenten austauscht könntest du natürlich Glück haben und gleich beim ersten Versuch (z.B. LNB-tausch) Erfolg haben. Es könnten ja aber auch noch andere Ursachen in Frage kommen, letztendlich könnte ja auch tatsächlich ein Defekt des Receivers vorliegen. Da kann das "blinde" probieren letztendlich auch ins Geld gehen. Wenn du bei dir in der Nähe einen Fernseh-Fachbetrieb hast würde ich da einfach mal anfragen was es kostet, den Anschluß einmal zu messen, das ist ne Sache von 10 min. und sollte max. 20-30€ kosten. Wenn du selber was testen willst würde ich erst mal wirklich mit nem Dämpfungsregler anfangen, der ist nicht teuer und da der im TV integrierte Receiver ja nach deinen Aussagen keine Probleme hat wäre ein Pegelproblem schon denkbar.

Ein bestimmtes Monoblock-LNB könnte ich dir jetzt nicht empfehlen, allerdings haben vergoldete Anschlußstecker nicht unbedingt etwas mit der restlichen Qualität des LNB's zu tun. Davon abgesehen müssen evtl. bei Monoblock-Tausch alle angeschlossenen Receiver bei der Programmierung angepasst werden, da die meisten Monoblock-LNB's Astra auf Diseqc 2 und Hotbird auf 1 haben, bei deinem jetzigen LNB ist das genau umgekehrt (zumindest laut den technischen Daten).

Gruß hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

This post has been edited 1 times, last edit by "hippihoppi" (Feb 24th 2012, 9:04pm)


126

Saturday, February 25th 2012, 8:29am

du sag mal ich kann doch jetzt unter computer - netzwerk - et5000 auf die festplatte zugreifen, ...kann ich da jetzt auch am pc meine daten (fotos,videos,musik,dateien) auf die festplatte schieben als sicherung falls der pc mal abkakt? geht das so übers netzwerk ?
Xtrend ET5000 , Sony Bravia KDL46NX715 117cm LED 3D , Yamaha PD 371 Anlage , FritzBox 7270 , PS3 Slim 160GB

127

Saturday, February 25th 2012, 9:08am

du sag mal ich kann doch jetzt unter computer - netzwerk - et5000 auf die festplatte zugreifen, ...kann ich da jetzt auch am pc meine daten (fotos,videos,musik,dateien) auf die festplatte schieben als sicherung falls der pc mal abkakt? geht das so übers netzwerk ?

Hallo Chris,

ja, das geht. kannst solche Daten auch übers Netzwerk auf die Receiver-Platte auslagern, und dann natürlich auch vom Receiver aus abspielen/betrachten.

LG hippihoppi

PS. du solltest mal dein persönliches Postfach bereinigen, konnte auf deine PN nicht antworten da dein Postfach voll ist.
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

128

Saturday, February 25th 2012, 9:11pm

also ich habe jetzt alle daten vom pc (filme,videos,musik,datenblätter,fotos) aüber das netzwerk auf die platte geschoben, das sind ca. 62 GB ...das dauert ja ewig :-) hätte ich lieber die platte an den pc gesteckt :-) oder?
Xtrend ET5000 , Sony Bravia KDL46NX715 117cm LED 3D , Yamaha PD 371 Anlage , FritzBox 7270 , PS3 Slim 160GB

129

Saturday, February 25th 2012, 10:18pm

Hallo Chris,

klar geht das schneller wenn die Platte direkt am PC hängt, diese Option hast du ja dank NTFS-Formatierung. Bei so großen Datenmengen macht das dann schon Sinn, wenn du mal nur wenige Dateien übertragen willst geht das aber auch übers Netz ganz gut.

Gruß...

hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

130

Saturday, February 25th 2012, 11:52pm

na wie siehts aus mizt einem programm (plugin) das man die werbungen wegschneidet oder so?
Xtrend ET5000 , Sony Bravia KDL46NX715 117cm LED 3D , Yamaha PD 371 Anlage , FritzBox 7270 , PS3 Slim 160GB