You are not logged in.

1

Monday, December 31st 2012, 4:00am

Tunen fehlgeschlagen

hallo

seit 3 tage habe ich eine et 4000 und die neueste openPLi 3.0 ist installiert.

bei einige HD sender wie zb ARD HD oder ZDF HD kommt die meldung TUNEN FEHLGESCHLAGEN

habe gelesen dass viele damit probleme haben und hab einiges ausprobiert was ich hier über die suchoption gefunden habe.

die neueste satellites.xml ist drauf, hab auch mit ältere probiert

habe verschiedene und ganz aktuelle astra settings eingespielt

alle settings gelöscht und selber suchlauf gemacht

hab nur astra und kein diseq. meine dremabox 800se hat keine probleme

bin echt enttäuscht von der et4000 ist der tuner so schwach?



bitte um tipps

gruß mastercard

2

Monday, December 31st 2012, 10:09am

An der et4000 kann es normalerweise nicht liegen. Habe selbst auch eine et4000 und keinerlei Probleme diesbezüglich.

Wie sind die Tunereinstellungen? Wie die Empfangswerte der einzelnen Sender?

3

Monday, December 31st 2012, 1:23pm

An der et4000 kann es normalerweise nicht liegen. Habe selbst auch eine et4000 und keinerlei Probleme diesbezüglich.

Wie sind die Tunereinstellungen? Wie die Empfangswerte der einzelnen Sender?

hallo

seit 3 tage habe ich eine et 4000 und die neueste openPLi 3.0 ist installiert.

bei einige HD sender wie zb ARD HD oder ZDF HD kommt die meldung TUNEN FEHLGESCHLAGEN

habe gelesen dass viele damit probleme haben und hab einiges ausprobiert was ich hier über die suchoption gefunden habe.

die neueste satellites.xml ist drauf, hab auch mit ältere probiert

habe verschiedene und ganz aktuelle astra settings eingespielt

alle settings gelöscht und selber suchlauf gemacht

hab nur astra und kein diseq. meine dremabox 800se hat keine probleme

bin echt enttäuscht von der et4000 ist der tuner so schwach?



bitte um tipps

gruß mastercard

Meistens, wenn da ZDF und ARD HD beteiligt waren, also die neuen HD Sender, hat sich herausgestellt, daß die Schüssel nicht optimal eingestellt war. Daß scheint der Aussage, daß es mit der Dreambox ja geht, zu widersprechen. Trotzdem würde ich hier ansetzen.

4

Thursday, January 17th 2013, 8:32am

Gestern habe ich ein Update der Software durchgeführt und danach gingen rund die Hälfte der Kanäle nicht mehr: "Tunen fehlgeschlagen". Ich hab' alles mögliche probiert, aber der ET4000 ließ sich nicht wieder dazu bewegen die Kanäle anzuzeigen. Erst beim Sendersuchlauf fiel mir auf, das immer weniger Kanäle gefunden wurden (normal: 1300, 1. Durchlauf: 700, 2. Durchlauf: 500, 3. Durchlauf: 400, 4. Durchlauf: nix mehr). Und da wurde mir klar, das es vielleicht nicht am ET4000 liegt, sondern an dem verdammten Schneefall von ca. 25cm, der die Satschüssel blockiert!

Sicher besteht noch die Möglichkeit, das es der Receiver ist, aber ich glaube nicht das er so nach und nach stirbt. Ich hoffe das alles wieder funktioniert, wenn der Schnee von der Schüssel entfernt ist. Normal zeigt mir das Gerät einen Pegel von 12-14db an, gestern waren's dann bei den funktionierenden Sendern nur noch 5dB und ab 3dB ging nichts mehr...

Grüße,
Zeph

5

Friday, January 18th 2013, 9:13am

Nochmal ein kleines Update, nachdem die Satschüssel wieder frei ist, funktioniert mein ET4000 wieder einwandfrei. Allein die verschlüsselten ORF-Kanäle gingen erst wieder, nachdem ich die Box neu gestartet habe...

Grüße,
Zeph