You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 20th 2013, 7:12am

Xtrend ET 4000 Probleme mit 1080p

Wie schon im Thema Cutlisteditor berichtet, funktioniert das Schneiden von HD Aufnahmen nicht wenn der Bild Modus auf 1080p eingestellt ist. Erst bei der Einstellung 1080i funktioniert das Schneiden von HD Aufnahmen.

Bei meiner Box gibts auch Probleme im Modus 1080p beim Timeshift. Denn dann kommt es beim fortsetzen der HD Sendungen zu Pixel Fehlern. Erst im Modus 1080i gibts keine Pixel Fehler mehr beim fortsetzen von HD Sendungen beim Timeshift.

Kann es sein das der Bild Modus 1080p generell nicht so gut Funktioniert beim ET 4000?

Werd meine Box jetzt erstmal auf 1080i lassen.

Auf meiner Box wurde OpenPli 3.0 geflasht.

This post has been edited 1 times, last edit by "darkpolo" (Mar 20th 2013, 7:58am)


2

Wednesday, March 20th 2013, 11:06am

... im Normalfall kommt ja auch Interlaced von den Fernsehanstalten - nur Sky HD und ein paar öffentliche HD-Sender senden Progressive. Hast Du denn Deine Versuche auch mit progressivem Material durchgeführt?

-karzinogen-
Xtrend et 4000 // HDFreaks

This post has been edited 2 times, last edit by "karzinogen" (Mar 20th 2013, 11:12am)


3

Wednesday, March 20th 2013, 11:12am

Hab keine Infos ob das Material progressiv oder interlaced ist. Es wird nur 1080 Angezeigt. Dahinter ist keine Info ob p oder i.

4

Wednesday, March 20th 2013, 11:27am

...hab jetzt auch mal ein bisschen gegoogelt. Ergebnis: In 1080p sendet wohl augenblicklich gar keine Fernsehanstalt:

Zitat:"Bei einem Receiver macht 1080p keinen Sinn. Hd Sender senden entweder mit 720p(ÖR) oder 1080i (HD+ und Sky).

Bei der Bildauflösung würde ich "original" einstellen, falls es das gibt
bei Deinem Receiver. Dann bekommst das Signal so wie es vom Sender
gesendet wird.
" [Quelle: http://www.computerbase.de/forum/showthr…66#post12319466].

EDIT:
...ein wenig später (in diesem Link) steht auch, dass der Fernseher (natürlich jetzt keine Röhre) immer in Progressive ausstrahlt, und das Material also (sonst würde es nicht gehen) immer durch einen Skalierer gehen muss. Falls der Skalierer vom Receiver also höherwertiger als der im Fernseher sein sollte, stellt man den Receiver auf 'p'. Da aber meistens der Fernseher den besseren Skalierer hat, lässt man das eben den Fernseher machen. Stelle aber fest, dass ich mich da auch noch etwas reinlesen muss. Bisher hieß es für einen Receiver eigentlich immer: Auf Interlaced stellen. Es gibt aber glaube ich auch so ein Switch-Plugin, der Allesmögliche für einen Switched -> heißt Autoresolution (steht im Plugin-Feed)

-karzinogen-
Xtrend et 4000 // HDFreaks

This post has been edited 1 times, last edit by "karzinogen" (Mar 20th 2013, 11:43am)


5

Wednesday, March 20th 2013, 11:35am

Es gibt keine Möglichkeit auf Original einzustellen. Werde die Einstellung auf 1080i lassen und dann Funktioniert ja alles soweit.
Macht ja eh keinen Sinn auf 1080p einzustellen, da wie du schon gesagt hast nicht wirklich jemand damit Ausstrahlt.

Similar threads