Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. September 2015, 08:12

ET4000 Bild und Tonausfall

Hallo Community,

ich habe leider Probleme mit meinem ca. 2 Jahre alten XT4000.

Das er mal aus dem Deep Stand-by nicht wach wurde, war eigentlich schon fast immer.

Vor ein paar Monaten fing es aber an (unter OpenPli 3) das die Kiste enfach ausging und neu gestartet werden musste.

Ok, das Image war sowieso schon laange drauf, daher ich vor ca. 3 Wochen das damals aktuelle OpenATV eingespielt.
Die ersten Tage lief alles gut. Ok, die aufwachen aus dem Deep StandBy funktioniert immernoch nicht.
Seit ein paar Tagen bekomme ich allerdings Bildausfälle.
D.h. in unregelmässigen Abständen verschwindet Bild und auch der Ton um dann nach 3 Sekunden oder auch einer Minute wieder zu kommen.
Standby und wieder aufwecken sorgt auch meist direkt wieder für Bild und Ton.
Kabel wurde getauscht, Buchse am TV auch, andere an HDMI angeschlossene Geräte zeigen das Problem nicht!

Jemand eine Idee?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2015, 13:29

D.h. in unregelmässigen Abständen verschwindet Bild und auch der Ton um dann nach 3 Sekunden oder auch einer Minute wieder zu kommen.


Verwende ein aktuelles OpenPLi, da sind diese Probleme nicht vorhanden...
Die ET4000 ist von der Prozessorleistung am unteren Level angesiedelt.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Mittwoch, 30. September 2015, 13:32

hast du USB Stick oder USB HDD an deiner Xtrend , wenn ja mal abgesteckt und erneut versucht .
Online Updates gemacht , nach dem du sie neu geflasht hast ?
wenn ja dann flashe sie nochmal s neu und mache keine Online Updates und schaue ob sie dann in paar Tagen wieder Probleme macht .
Nach dem du sie neu gefalsht hast denn Skin gewechselt ? wenn ja mal denn Standart Skin MyMetrixLite im openATV lassen und schaun ob dein Problem beseitigt ist .
Hast du eine Crash gehabt wenn ja Poste mal den Crash log .... :)

4

Mittwoch, 30. September 2015, 13:34

P.S zu lange getippt :) ... oder einfach mal machen was der Chef ( IM ) sagt :D

5

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 08:35

Den Tipp mit der HDD probiere ich mal aus!

Nach dem Flashen von openatv habe ich nichts mehr geändert.
Kein Skin gewechselt, kein update und auch keine zusätzlichen PlugIns.

Achja, die Kiste läuft noch mit den 500MHz! Ist das Update auf die 750MHz zu empfehlen? Sollte es wirklich an der Perfomance der Box liegen, könnte das ja etwas bringen, oder?

OpenPli werde ich testen, das wird allerdings frühestens am Wochenende etwas!
Also nicht wundern wenn vorher keine weitere Rückmeldung kommt!


Vielen Dank schon mal!

6

Montag, 5. Oktober 2015, 09:38

Ich bin leider noch nicht zum neu flashen gekommen.

Aber es liegt definitiv nicht an der Festplatte.
Nach einem Update tritt das gleiche Problem auf.
Nach einer Reduzierung auf 720p statt 1080p ebenfalls noch das gleiche Problem.

Gestern Abend zeigte der ET4000 wieder Bildausfall ( zur Erklärung, ich habe dann keinerlei Anzeige, der TV meldet kein Signal)
In standby versetzen ging nicht.
Hardware Aus/Ein und einen Moment gewartet... äh keine LED an und er startet auch nicht.

Ich hatte mich quasi schon damit abgefunden heute einen neuen Receiver kaufen zu müssen und 10 Minuten später lief er wieder..

Seltsam!

7

Montag, 5. Oktober 2015, 13:03

hallo.. :-)

mein ET4000 hat ab und an ähnliche Ausfälle... mein LG TV meldet dann ebenfalls "kein Signal"
mußte dann auch immer hinten ausschalten, ne Weile warten und wieder anschalten...
dann lief er wieder nen paar Tage...

letztens habe ich bei nem Ausfall bissel die Geduld verloren und verpasste der Box ne Ordnungsschelle...
Bild & Ton waren sofort wieder da...
müsste somit wohl nen Hardwarefehler sein... kalte Lötstelle??? hmmmm aber wo...

8

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 10:56

Leichte körperliche Gewalt hat bei meinem nicht geholfen. ;-)

Allerdings habe ich Montag Abend ein aktuelles OpenPLI intsalliert. Seitdem keine Bildausfälle mehr!
Ok, Nutzungszeit seitdem vielleich 5h, aber ich denke das war es!
Bisher habe ich noch keine weiterern Plugins installiert, vorerst lasse ich ihn auch erstmal recht nackt!

Danke für die Tipps!