You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, December 24th 2011, 5:45pm

ET6000 - grünes und gelbes LED leuchten permanent

Hallo,

vorab wünsche ich allen Forum-Mitgliedern fröhliche Weihnachten.

Habe heute meinen ET6000 bekommen und vorhin angeschlossen. Dann neuesten Bootloader und aktuellstes Open PLi Image draufgespielt.

Funktioniert zwar soweit alles, nur leuchtet jetzt immer während des normalen Betriebs die grüne (das ist ja normal) und die gelbe LED! ?(

Habe bereits mehrfach E2 neu gestartet und den receiver auch ganz runtergefahren. Es bleibt dabei, immer nach dem kompletten hochfahren der Box leuchten dann die beiden LED (Grün und gelb) permanent.

Was hat das zu bedeuten bzw. wie kann ich das beseitigen?

Hoffentlich handelt es sich um keinen Defekt ... ;(

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Saturday, December 24th 2011, 8:50pm

Hallo firex,

es handelt sich um keinen defekt. Dieses Verhalten wurde der Entwicklungsabteilung weitergemeldet. Das Verhalten ist seit den neuesten Treibern bei der ET6000 aufgetreten!

Ihr Xtrend Deutschland-Team

3

Saturday, December 24th 2011, 9:05pm

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Info!

Ich wünsche noch schöne Feiertage.

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

4

Tuesday, December 27th 2011, 8:09am

Rückwechseln auf alte Treiber bis Fehler bei neuen Treibern korrigiert ist?

Hallo,

noch eine kleine Nachfrage, da ja bestimmt nicht absehbar ist, wann neue Treiber kommen, die diesen Fehler korrigieren und mich das dauernde leuchten der gelb/orangen LED beim ET6000 nach wie vor schon irritiert:

Kann ich irgendwie wieder "alte", trotzdem ordnungsgemäß funktionierende Treiber aufspielen bzw. die neuen Treiber "austauschen" ohne das komplette Image (habe aktuellstes Open PLi vom 26.12. drauf) neu flashen zu müssen? Oder funktioniert neuestes Open PLi nur mit den neuesten Treibern? Wenn Austausch möglich ist, wo bekomme ich die "alten" passenden Treiber her und wie funktioniert der Wechsel?

Bereits im voraus vielen Dank für die Unterstützung.

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Tuesday, December 27th 2011, 8:49am

Hallo Firex,

wir empfehlen kein Downgrade der Treiber bei einem aktuellen OpenPLi-Image. Bitte flashen Sie ein entsprechendes Image das vor dem 10.12. datiert ist.
Falls dennoch ältere Treiber gewünscht sind, in der Downloadsektion ist alles zu finden.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

6

Tuesday, December 27th 2011, 9:00am

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Da ich an sich ein Aufspielen eines kompletten Images vermeiden wollte und auch gar kein "älteres" (vor dem 10.12.) Image für die ET6000 finde (habe die Box erst seit wenigen Tagen und üner den Link hier im Forum gibt es nur Images ab dem 20.12.2011), werde ich dann halt doch auf neue Treiber warten.

Wie lange wird die Behebung des Fehlers bei den aktuellen Treibern voraussichtlich dauern und ist das permante leuchten der beiden LED`s tatsächlich "nur" ein kosmetisches Problem bzw. sind negative Auswirkungen auf die Box auszuschließen (steckt also nicht doch eventuell etwas "ernsthafteres" dahinter)? Bin vielleicht etwas übervorsichtig, handelt sich aber (zumindest für mich) ja auch um viel Geld. ;)

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

7

Tuesday, December 27th 2011, 9:05am

Hallo firex,

Da im Moment auch Ferienzeit in der Entwicklungsabteilung herrscht, können wir hier noch keine genaue Auskunft bzw. eine Timeline bereitstellen.
Sie dürfen versichert sein, dass das Leuchten der gelben LED keinerlei negative Auswirkungen auf die Lebenszeit oder Funktionalität der Hardware hat.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

8

Tuesday, December 27th 2011, 9:07am

Vielen Dank!

Dann warte ich tatsächlich einfach mal ab.

Grüße
-----------------------

ET6000 (Open PLi-3.0-et6x00) - ET5000 (Open PLi 4) - VU+Solo2 (Open PLi 4)

9

Sunday, January 15th 2012, 4:36am

Habe das selbe Problem. Was mir noch aufgefallen ist, im Standby leuchtet bei mir weiterhin grün und gelb...keine rote LED.
Deswegen wollte ich fragen, ob es irgendwelche neue Infos gibt?

10

Sunday, January 15th 2012, 2:00pm

Ist bei mir auch so,
grün und gelb leuchten im Betrieb, schalte ich die Box ins StandBy leuchtet kurz rot und gelb auf.
Kurz darauf leuchten wieder wieder auf grün und gelb, obwohl die Box im StandBy ist und auch dort bleibt...
ich dachte erst die Box geht wieder von allein an, sind aber nur die LEDs
Ist aber alles nicht so tragisch, alles was Wichtig ist, läuft prima und solang es nur an den Treibern liegt, ist ja Lösung in Sicht :)
Ist auf jeden Fall eine klasse Box und zudem noch ein genialer Support hier!
MfG Steff

Xtrendlogiball

Unregistered

11

Sunday, January 15th 2012, 2:24pm

Danke noch einmal für das Feedback.
Dieser optische Fehler ist an die Entwicklungsabteilung gemeldet worden.
Mit einem der nächsten Treiber-Updates wird dieser dann mit behoben sein.

12

Monday, January 30th 2012, 9:58am

Es sieht aus als ob die box in standby noch immer signale an senders verschickt. Es gibt kein bild auf der TV aber in meinen softcamlog sehe ich anspruche auf ecm's der karte wenn das grune und gelbe licht brennt. Ist dass normales verhalten?

13

Monday, January 30th 2012, 2:07pm

In standby ist nur Fernseher Signal weg , der rest bleibt aktiv

14

Monday, February 6th 2012, 7:44am

Hallo zusammen,

das mit der grünen und der gelben Leuchte im Standby hatte ich bis gestern auch (noch). Nun habe ich es immerhin hinbekommen, dass, wenn ich den 6000 in Standby versetze, wenigstens die Rote (und leider auch noch die gelbe) Lampe leuchtet. Bei mir lag es an einem Plugin, welches z.B. auf der 9x00 die Displayeinstellungen der Box ändern und steuern kann. Hier hab ich alles (die 6000 hat ja kein Display ;) ) auf nein gestellt bzw. "entixt" und nun leuchtet wenigstens die Rote LED im Standby. Evtl. hilft es ja.

Aber wäre schön, wenn das mit der gelben LED auch noch behoben werden kann.

Gruß,

Frank

Xtrendlogiball

Unregistered

15

Saturday, February 11th 2012, 8:51am

Das LED-Problem ist mit dem heutigem Update gefixt.

16

Saturday, February 11th 2012, 8:03pm

Mir ist aufgefallen das nach einiger Zeit auf einmal dei Rote LED das
Blinken anfängt, es ist keine Aufnahme oder Timeshift aktiv.

Ist das der nächste Bug ??.

Kann mir einer erklären was das zu bedeuten hat.

Gruß Waldi

17

Saturday, February 11th 2012, 8:42pm

Bei mir blinkt die rote wenn eine Aufnahme läuft, sonst ist mir das noch nicht aufgefallen, hab hier aber auch AAF und somit noch nicht die neuen Treiber drauf, die sollten wohl für AAF irgendwann heute oder morgen per Update zur Verfügung stehen.

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

Similar threads