Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Januar 2012, 16:43

Probleme mit Timeshift

Hallo

Ich hab die ET6000 auf der Box ist der neuste Bootloader und das Aktuelle Pli installiert. Aufnahmen mache ich auf ein NAS Laufwerk,

Leider habe ich Probleme mit der Timeshift Funktion, die Aufnahme setzt nach dem starten aus oder ruckelt stark. Ich habe noch eine Dream 500HD und bei der funktioniert das Timeshift ohne Problem und die hängt auch an meinem NAS Laufwerk



gruß Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waldi« (15. Januar 2012, 11:50)


2

Samstag, 14. Januar 2012, 18:10

Aufnahmen mache ich auf ein NAS Laufwerk.
Und die normalen Aufnahmen gehen Problemlos??

3

Samstag, 14. Januar 2012, 18:23

Ja die normale Aufnahme geht, wenn ich die Timeshift Taste drücke habe ich ein Standby Bild, wenn ich dann wieder auf Play drücke läuft der Film ein bisschen weiter und dann bleibt das Bild stehn.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »waldi« (15. Januar 2012, 11:48)


4

Sonntag, 12. Februar 2012, 19:33

Timeshift geht immer noch nicht richtig

Hallo
Jetzt habe ich den neuen Kernel und das Aktuell Image drauf und Timshift geht immer noch nicht, nach einiger Zeit bricht die Timeshift Aufnahme ab und springt in das normale Programm.

Da bin ich von meiner DM500HD was anderes gewohnt, da ging das Reibungslos.

Gruß Waldi

5

Samstag, 3. März 2012, 20:48

Timeshift geht immer noch nicht richtig

Hallo

Das Timeshift funktioniert immer noch nicht, wenn man Timshift drückt wird der Film angehalten und aufgenommen, nachdem ich den Film weiter anschaue läuft er eine Zeitlang weiter, dann friert das Bild ein, anschließend wird er Film ohne Timshift angezeigt.

Ich habe das aktuelle Image mit dem neuen Kernel drauf.

Aufnahmen mache ich über ein NAS Laufwerk, alle anderen Aufnahmen funktionieren einwandfrei. Permanent Timshift benutze ich nicht.

Bei meiner DM500HD ging Timshift einwandfrei, auch über NAS, da zeigt sich halt doch wo der unterschied ist !.


gruß Waldi

6

Sonntag, 4. März 2012, 12:11

Bei meiner DM500HD ging Timshift einwandfrei, auch über NAS, da zeigt sich halt doch wo der unterschied ist !.

ja ein anständiges NAS verwenden... Hier habe ich keinerlei Probleme auf Intel-NAS, Free-NAS, Windows-SMB und Samba(linux)-Freigaben.

Und wenn schon kein PTS benutzt wird hilft der Sofortaufnahme-Button weiter und hat noch mehrere Vorteile...
Moderator im Boardrebellen-Forum

7

Sonntag, 4. März 2012, 12:42

Ich glaube das ich ein anständiges NAS habe und zwar eine ICYBOX IB-NAS6210, warum gings mit der DM 500HD einwandfrei ???, da hatte ich keinerlei Aussetzter oder dergleichen, es muss ja einen Grund geben warum das mit der ET nicht richtig funktioniert, was ist bei dir ein anständiges NAS Laufwerk ???, wenn es mit der Dreambox hinhaut und mit der ET 6000 nicht, dann frag ich mich an was das liegt und wenn normale Aufnahmen einwandfrei gehen, warum soll es dann an der NAS liegen ?, dann müsste ich ja hier auch Probleme haben.

Gruß Waldi

8

Sonntag, 4. März 2012, 13:12

kann ich Dir nicht sagen, bei mir gehen alle ET´s aufs NAS wunderbar auch mit Timeshift, wenns denn mal sein muss...

Um bei deiner Begründung zu bleiben, warum gehts bei mir einwandfrei und bei Dir nicht? :D Und da Du weiterhin deine Einstellungen nicht postest, wird es für die Glaskugel-Seher sehr schwer werden...
Moderator im Boardrebellen-Forum

9

Sonntag, 4. März 2012, 15:32

Was für Einstellungen soll ich den Posten ?.

Ich weis nur das ich auf meiner 500HD nichts besonderes eingestellt habe, nur die Default einstellungen. Wieso Glaskugel, meiner meinung liegt es am Image oder Treiber, weil mit der Dreambox gehts ja und da hab ich die gleichen Einstellungen.


Dann sag mir bitte was ich für Einstellungen Posten soll !.

10

Dienstag, 6. März 2012, 12:39

Bis jetzt hab ich noch kein Antwort bekommen was ich füer Einstellungen Posten soll ???. Da wird hier schlau dahergeredet aber das wars dann auch schon.

11

Dienstag, 6. März 2012, 12:45

Hallo waldi,

vielleicht solltest Du über den Unterton in deiner Frage etwas nachdenken.
Ich glaube nicht, dass Du so eine Antwort bekommst, vor allem wenn es bei jedem incl. meiner Wenigkeit auch funktioniert. Wo soll das an den Treibern liegen? Lieber mal über das eigene Netzwerk und das NAS nachdenken.
Zudem geht es hier um Timeshift, welche Einstellungen wollte netbus666 denn wohl haben?
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

12

Dienstag, 6. März 2012, 12:51

Tja komischer weise funktioniert Timeshift mit der Dream 500HD im meinem Netztwerk einwandfrei, woher soll ich wissen was der Netbus666 für Einstellungen meint ?, ausser die Aufnahme Pfade kann kann ich doch nichts einstellen oder ?, die Pfade stimmen das ist der gleiche wie der von der Dream, ausserdem wurde mein Fehler hier von anderen auch schon festgestellt.

13

Dienstag, 6. März 2012, 12:57

Bei mir funktioniert es mit jeder Box einwandfrei, wenn Dies hier eingestellt ist...
Und darauf hin hat sich kein User gemeldet, wo es nicht mehr ging.

Und teste es auf deiner 500HD, das geht nicht, wenn die Einstellungen nicht passen! Und immer mit gleichem Imagestand testen.
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

14

Dienstag, 6. März 2012, 13:09

Die Freigaben hab ich so Eingestellt wie in dem von Dir genannten Post, die waren eigentlich schon immer so eingestellt. Ich kann gleichzeitig Aufnehmen und abspielen und das ohne Probleme, geanuso wenn ich mit einer anderen Box auf mein NAS Aufnehme kann ich mit der ET6000 eine Aufhahme Anschauen und gleichzeitig Aufnehmen, da gibt es keine Probleme keine Ruckler.

15

Dienstag, 6. März 2012, 13:38

Gerade getestet:

DM500HD, Vu+Duo, ET9200, ET5000. (OpenPLi-Imagestand von heute)
Mit den Default Einstellungen auf CIFS-Mount (gemounted als HDD-Ersatz) kein Timeshift, bricht ab.

Bei den Einstellungen von netbus666 geht auf allen Boxen Timeshift.
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

16

Mittwoch, 7. März 2012, 20:28

Hallo

Ich hab die ET6000 so konfiguriert wie es der netbus666 beschrieben hat, leider ohne Erfolg, wenn ich auf Timeshift drücke friert das Fernsehbild ein und dann Blinkt die rote LED, ich drück auf die Pfeiltaste dann geht der eine Minute Film weiter dann friert das Bild kurz ein und sprinkt auf das aktuelle Fernsehbild, die rote LED blinkt weiter bis ich halt das Timeshift beende.

gruß waldil

Ähnliche Themen