Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 28. Dezember 2012, 00:25

Einschaltknall auf Audio-Boxen

Beim Start aus dem Tiefschlaf gibts auf die Cinch einen Pegelimpuls.
Ein unangenehme Knall ertönt durch die Lautsprecher, wenn der Verstärker vorher an ist.
Geht das zu beseitigen?

2

Freitag, 28. Dezember 2012, 06:58

Moin,

das habe ich schon des Öfteren gehört, auch von anderen Boxen. Abstellen kannst du das wohl nur wenn du eine andere Anschlussart wählst, z.b. HDMI oder Lichtleiterkabel.
Gruß
Ralle

XTREND 6500 Image: PBNigma II VX 2

3

Freitag, 28. Dezember 2012, 19:22

Das können die Macher aber auch anders lösen, sollten sie auch, denn damit kann man sich unter gewissen Umständen die Boxen zerschießen.

Das ist aber auch das Einzige, was mir gerade als verbesserungswürdig einfällt. Die Box ist echt geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dennis« (28. Dezember 2012, 23:47)


4

Mittwoch, 24. Juli 2013, 16:24

Den Pegelimpuls gibt es auch via HDMI. Allerdings habe ich das nur mit meinem Sony BD Player festgestellt.
Da ich mein Equipment mit einer Logitech FB schalte war die Lösung recht einfach.
Nach dem Einschalten geht mein AV-Receiver erst auf stumm. Später muss ich dann nur kurz einmal die Lautstärke regeln und der Ton ist da.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams