You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Friday, February 22nd 2013, 11:26am

Hi Balibu

soweit ich mich erinnern kann sind mit neueren Images als 10.10.2012 nur noch einige WDR HD Sender sichtbar. Ich glaube auch daß ein weiterer ARD Sender (nicht aber das Erste) noch da waren. Alles andere ging nicht mehr.

Habe hier folgenden Beitrag gefunden: "Ich kann keine DVB-S2 Sender empfangen. Die HD-Sender die ich empfange
nutzen DVB-S. In den Foren hier habe ich keine Lösung gefunden, weiß
jemand Rat?"
ET4000 an Unicable EXR 551?

vielleicht hilft das

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

22

Friday, February 22nd 2013, 4:09pm

Hallo,

Image mit altem Treiberstand funktioniert.

Image mit neuen Treibern funktioniert nicht. Da muss beim Treiberupdate was passiert sein.
Liegt nicht an den Images, definitiv an dem Treiber.

Zudem läuft eine Kathrein-Matrix mit dem neuen Treiberstand, jedoch nicht mit dem Alten...

Wir melden den Fehler weiter.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

23

Friday, February 22nd 2013, 4:36pm

Hallo XtrendIM

wenn ich jetzt nocheinmal zusammenfassen darf:

Es gibt ja nun schon, und das auch in diesem Forum , einige Leute die Probleme mit dem Xtrend 4000 und einer UniCable Anlage gemeldet haben, es aber nie eine Lösung , zumindest hier und in den anderen Bards gab.
Es scheint aber Stand jetzt so zu sein, das Sie (Xtrend Support) den Fehler nun endlich verifizieren konnten, was bei der Fehlersuche unheimlich wichtig ist (Ich arbeite selbst in einer IT Support Abteilung). Wenn also der Fehler absolut reproduzierbar ist, dann ist damit zu rechnen, daß der Fehler auch behoben werden kann.
Ich möchte diesen XTREND ET-4000 auch garnicht zurück senden weil ich eigendlich recht zufrieden mit dem Preis Leistungsverhältnis bin.

Das heißt also, für alle Unicable geplagten Benutzer mit diesem Problem besteht die Möglichkeit daß in den nächsten Wochen ein Treiber fix von Seitens XTREND zur Verfügung gestellt wird?
Wenn Sie das noch irgendwie so bestätigen könnten, wäre das Wunderbar und ich kann mir weitere Tests dieses Wochenende mit: Image einspielen - Setup neu machen - zerstören - und wieder von Vorne anfangen - sparen.

Vielen Dank und schönes Wochenende

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

24

Friday, February 22nd 2013, 5:31pm

Das heißt also, für alle Unicable geplagten Benutzer mit diesem Problem besteht die Möglichkeit daß in den nächsten Wochen ein Treiber fix von Seitens XTREND zur Verfügung gestellt wird?
Wenn Sie das noch irgendwie so bestätigen könnten, wäre das Wunderbar und ich kann mir weitere Tests dieses Wochenende mit: Image einspielen - Setup neu machen - zerstören - und wieder von Vorne anfangen - sparen.


Ja bestätige, nur ein Datum dafür kann ich nicht abgeben...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

25

Friday, February 22nd 2013, 6:35pm

naja mal sehen ob was kommt, wäre schon gut, dann könnte man auch aktuelle images testen,

26

Sunday, February 24th 2013, 4:13pm

Hallo Baunti

Nun, ich habe den XTREND noch nicht lange, kenne also die Firma XTREND auch überhaupt nicht. Man kann ein wenig im INternet lesen, warum XTREND als XTREND am Markt ist etc.
Nun, ich gehe davon aus, daß der Fehler, den ich mit Unicable und dem XTREND - 4000 habe auch an die Entwicklungsabteilung in Korea (Gemeldet wird) denn, den aufwand den der Deutsche Xtrend Support betrieben hat (Nachstellen der Unicable Umgebung etc) war ja doch schon ein wenig mehr. Ich bin da jetzt echt guter Dinge, daß dann auch von den Entwicklern in Korea eine Treiberversion erscheint (und dann auch an die OpenPLi Gemeinschaft weitergegeben wird) die dann auch mit allen Unicable Anlagen funktioniert.

27

Thursday, March 7th 2013, 10:11am

Zitat von »dreizehn«



Das heißt also, für alle Unicable geplagten Benutzer mit diesem Problem besteht die Möglichkeit daß in den nächsten Wochen ein Treiber fix von Seitens XTREND zur Verfügung gestellt wird?
Wenn Sie das noch irgendwie so bestätigen könnten, wäre das Wunderbar und ich kann mir weitere Tests dieses Wochenende mit: Image einspielen - Setup neu machen - zerstören - und wieder von Vorne anfangen - sparen.

Ja bestätige, nur ein Datum dafür kann ich nicht abgeben...

Das heißt also, für alle Unicable geplagten Benutzer mit diesem Problem besteht die Möglichkeit daß in den nächsten Wochen ein Treiber fix von Seitens XTREND zur Verfügung gestellt wird?
Wenn Sie das noch irgendwie so bestätigen könnten, wäre das Wunderbar und ich kann mir weitere Tests dieses Wochenende mit: Image einspielen - Setup neu machen - zerstören - und wieder von Vorne anfangen - sparen.


Ja bestätige, nur ein Datum dafür kann ich nicht abgeben...

Hallo XtrendIM
ich habe gerade Langeweile hier an der Arbeit und wollte mich einfach mal erkundigen, ob
a) Dieses Problem (Keine HD Sender mehr mit neuester OPenPli Firmware Version aufgrund eines fehlerhaften Treibers von XTREND) schon dem Support Übermittelt wurden und
b) Dieser sich auch schon in irgendeiner weise committed hat einen gefixten Treiber auf Basis der Trieberversion vom 10.10.2012 (OpenPli Image) zu veröffentlichen, wo dies alles noch funktioniert?

Ich erwarte dabei nicht, daß nach ca 14 Tagen schon eine Lösung da ist, aber das Sie ja sagten, Sie willten das Problem dem Hersteller melden, ob hier eventuell schon eine Reaktion zurück kam.

viele Grüße

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

28

Thursday, March 7th 2013, 10:19am

Ich erwarte dabei nicht, daß nach ca 14 Tagen schon eine Lösung da ist, aber das Sie ja sagten, Sie willten das Problem dem Hersteller melden, ob hier eventuell schon eine Reaktion zurück kam.


hallo,

habe noch keine Rückantwort erhalten.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

29

Thursday, March 7th 2013, 7:54pm

Hallo,
könnte mir jemand einen LINK einer alten openPLI Version zukommen lassen, da ich hier gerade mit diesem Problem kämpfe.
DANKE
Xtrend ET-9200, OpenPli

30

Thursday, March 7th 2013, 8:35pm

hab dir nen link geschickt mit dem älteren pli mage,

31

Friday, March 8th 2013, 3:19pm

dankeschön
Xtrend ET-9200, OpenPli

32

Sunday, March 17th 2013, 12:09pm

Immer noch keine Lösung zu dem Thema???
Wie lange braucht denn das Xtrend Team? Ist ja wirklich ein Witz

33

Thursday, March 21st 2013, 12:04pm

Immer noch keine Lösung zu dem Thema???
Wie lange braucht denn das Xtrend Team? Ist ja wirklich ein Witz

Genau hier möchte ich dementsprechend auch noch einmal nachhaken, allerdings nicht in so einem Ton denn:
Xtrend IM hat das Problem am 20. Februar von mir gemeldet bekommen. Dann seinen "Händler des Vertrauens" mit in dieses Problem einbezogen um genau diesen Sachverhalt nach zu stellen.
Es konnte dann tatsächlich nachgewiesen werden, daß ein Problem mit Unicable (wahrscheinlich mit den meisten Unicable Anlagen) vorhanden ist welches sich so äußert, daß mit alle nImages ab dem 10.10.2012 wegen eines Treiberproblemes von Seiten XTRENDs keine HD Sender mehr angezeigt werden.
XTREND IM hat dieses Problem dann an die Entwicklungsabteilung in Süd Korea (?) weitergeleitet dsie nun an der Reihe sind, das Problem auch noch einmal nach zu stellen um es verifizieren zu können.
so, 20 Februar - 20. März , sind gerade einmal 19 Arbeitstage (auch in Korea) so schnell geht es vermutlich wirklich nicht. Deswegen finde ich ,ist das zumindest bis heute noch kein Witz.

Wir sind mittlerweile 4 Leute, die genau von diesem Problem betroffen sind: Machtmensch, Grisu1, baunti und ich.
Ich denke, wir könnten XTrend IM mal fragen, ob das Entwicklungsteam in Korea denn den Fehler überhaupt schon bestätigt hat?
Oder ist es nur so, daß du (Xtrend IM) den Fehler ohne Chance auf eine Rückmeldung , an die Entwicklung melden kannst und nie bestätigt wird, daß in dieser Sache etwas unternommen wird ?

Ich denke, ein wenig Geduld mit einem Fix sollte man dann doch noch aufbringen, oder?

34

Thursday, March 21st 2013, 12:32pm

Aufgefallen ist das Problem ja schon am 12.12.2012 (siehe oben von dreizehn verlinkter Thread).

Auf jeden Fall sind es jetzt 4 User + tom32, rhardy, Claro007 und meine Wenigkeit die nicht in den Genuss der DVB-S2 Sender kommen...

Ich schaue zeitlich bedingt auch nur sporadisch hier vorbei, schön zu lesen das das Problem angegangen wird!

35

Thursday, March 21st 2013, 12:49pm

Aufgefallen ist das Problem ja schon am 12.12.2012 (siehe oben von dreizehn verlinkter Thread).

Auf jeden Fall sind es jetzt 4 User + tom32, rhardy, Claro007 und meine Wenigkeit die nicht in den Genuss der DVB-S2 Sender kommen...
Ja, ich weiß, das Problem ist wahrscheinlichschon seit 11.10.2012 bekannt. Allerdigns habe ich in keinem forum irgendwie gelesen daß mal jemand (ausser den Nutzern selbst) das Problem bestätigen kann. Es wurde immer darauf verwiesen, daß Tecnisat Unicable Anlagen das Problem nicht haben. Dann haben Die diskussionen auch shcon aufgehört. Deswegen war ich positiv überrascht, daß in meinem Fall der admin zu seinem Händler gegangen ist und einmal mit einer Inverto-Unicable anlage Probiert hat und siehe da........deswegen, bestätigt von jemanden der in irgendeiner weise 8hoffentlich) einfluß auf die Entwicklungsabteilung von XTrend hat, jhat es erst am 20. Februar hier bestätigt.

Okay, Nun, mittlerweile sind wir schon 8 Leute: Machtmensch, Grisu1, baunti , tom32, rhardy, Claro007 ,fridolin01 und ich (dreizehn)
Das ist docjh jetzt, die hälfte aller in Deutschland verkauften XTrend Geräte , oder?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

36

Thursday, March 21st 2013, 2:55pm

... bestimmt nicht, aber vielleicht die Einzigen die Unicable nutzen...

37

Thursday, March 21st 2013, 3:17pm

wär schon gut wenn mal ein update kommen würde, dann könnte man auch mal ein aktuelles image flashen,

38

Thursday, March 21st 2013, 3:35pm

Neulich bei Dr.Dish-TV hat man die Frage nach Unicable-Lösungen folgendermaßen beantwortet.

"Wenn möglich weicht man auf bisherige bekannte Lösungen aus." Unicable scheint wohl generell nicht unproblematisch. Das scheint jetzt zwar jetzt hier nicht besonders hilfreich, aber deutet eher auf eine generelles Problem.
Xtrend et 4000 // HDFreaks

39

Thursday, March 21st 2013, 3:50pm

Neulich bei Dr.Dish-TV hat man die Frage nach Unicable-Lösungen folgendermaßen beantwortet.

"Wenn möglich weicht man auf bisherige bekannte Lösungen aus." Unicable scheint wohl generell nicht unproblematisch. Das scheint jetzt zwar jetzt hier nicht besonders hilfreich, aber deutet eher auf eine generelles Problem.
Nein wieso sollte Unicable irgendwie ein generelles Problem haben. Das größte Problem scheint hier zu sein, daß die Hersteller für das jeweilige Unicable format lizenzen bezahlen müssen.
Wenn ich mir so die Entwicklung neuerer Receiver anschaue, dann konnte Unicable mehr oder weniger überall per software implementiert werden (Firmware update).Also das heißt, Unicable an sich braucht nicht viel Hardware aber eine gute Software Implementierung.
Ich habe ein altes Haus, leider nicht mit einer sternförmigen Verkabelung und bin auf Inverto Unicable ausgewichen.
Mittlerwiele laufen hier 7 Unicable receiver bei meinen eltern und mir, vom: Octagon über Smart, Humax , Drwambox und Xtrend und keiner hat Probleme mit Unicable. Also, ein generelles Problem is das definitiv nicht. Hier wurde irgendwie ein Treiber verschlimmbessert, denn es lief cvor dem FW Update vom 10.10.2012 problemlos. Und genau auf diesem Stand bin ich heute mit meinem Xtrend auch geblieben und es funktioniert. Überigends, auf der Dreambox läuft ein Merlin mit OE3 auch experimental und das tue ich fast jeden abend schön updaten....da funktionieren die Treiber.

40

Saturday, March 23rd 2013, 6:15am

Hallo zusammen,

ich bin in diesem Thema ziemlich neu und spiele mit dem gedanken mir einen xtrend ET 4000 zu kaufen, da es in diesem Preissegment nicht gerade viel Auswahl gibt und hätte dann auch das Problem mit Unicable. Daher bräuchte ich zum einen die alte Firmware und würde gerne wissen, worin sich die aktuelle Firmware mit dieser älteren unterscheidet

Similar threads