You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, May 2nd 2013, 8:36am

ET6000 nur noch Bootloaderbild, nichts geht mehr

Hallo,

seit gestern ist nach dem Anschalten meiner ET6000 nur noch das
XTrend Bootloaderbild 2.6.31( meine ich) zu sehen.
Im Log stand auch nach jedem Neustart ein failed.
Aus Verzweifelung habe ich über Netzwerkzugriff alles mögliche gelöscht.
Jetzt komme ich auch nicht mehr mit Netzwerk auf die Box.
USB-Stick wird vorn scheinbar erkannt, jedoch bleibt es bei der grünen und roten LED
und dem andauernden Bootloaderbild.

Weiß jemand Rat?

mfg
uwe6666

Xtrendlogiball

Unregistered

2

Thursday, May 2nd 2013, 8:46am

Bitte diesen Bootloader flashen
und danach ein tagesaktuelles Image :Download ET6x00

3

Thursday, May 2nd 2013, 1:13pm

Problem besteht weiterhin

Hallo,

mit dem Bootloader tut sich leider auch nichts!
Gibt es weitere Möglichkeiten.

Mfg

uwe6666

Xtrendlogiball

Unregistered

4

Thursday, May 2nd 2013, 1:18pm

Flashen des Bootloaders und des Images ging also ohne Probleme ?
Bitte stellen Sie ein log zur Verfügung ,damit man schauen kann was genau passiert.

5

Thursday, May 2nd 2013, 1:37pm

Problem besteht weiterhin

Hallo,

nur das bisherige Bootloaderbild ist zu sehen.

Ein Flashen mit den Dateien war nicht möglich.

Immer wieder nur das Bootloaderbild und die rote und grüne LED.

Ein Crash log ist im Anhang nachdem ich zumindest weshalb auch immer ein image geflasht habe.

Mfg

uwe6666
uwe6666 has attached the following file:

This post has been edited 2 times, last edit by "uwe6666" (May 2nd 2013, 5:45pm)


Xtrendlogiball

Unregistered

6

Thursday, May 2nd 2013, 5:44pm

Haben Sie die Datei bootloader-20111210-et6000.zip entpackt auf einen
formatierten USB-Stick in FAT32 mit Standardsektoren Größe ?
Haben Sie die 3 Verzeinisse
et5000
et6000
et6x00
auf dem Stick ?
Haben Sie auch mal einen anderen Stick probiert .
Sie sollten dann beim booten ,das angehängte Bild auf dem Bildschirm sehen.
Xtrendlogiball has attached the following file:
  • splash.png (75.96 kB - 43 times downloaded - latest: Jan 21st 2018, 1:04pm)

Xtrendlogiball

Unregistered

7

Thursday, May 2nd 2013, 5:51pm

Welcome to OpenEmbedded Linux OE-Alliance 3.0

~ HDFreaks modded Image ~



FATAL: no framebuffer available

deutet auf einen Hardware defekt hin.

8

Thursday, May 2nd 2013, 6:09pm

Die Box habe ich im Februar 2012 bei der Fa. Atendo gekauft.

Kann eine Reparatur über RMA erfolgen.

mfg

uwe6666

9

Thursday, May 2nd 2013, 6:16pm

hallo!

habe seit heute das gleiche problem wie uwe... bin nicht so versiert und kann jetzt nicht mit logs etc. dienen. würde jetzt erstmal versuchen zu flashen und das image draufzuziehen.

wie funzt das nochmal genau? wäre dankbar für einen links mit dem schritt-für-schritt vorgehen--- DANKE!

10

Thursday, May 2nd 2013, 6:23pm

Hallo chuckster34,
Du kannst die logs sehen, wenn Du im Homenetzwerk die entsprechende Kennung des receivers aufrufst,
dann ist zumindest bei mir ein Ordner mit LOG, darin sind die LOG-Texte.

Mfg

uwe6666

11

Thursday, May 2nd 2013, 6:36pm

bin mit filezilla auf der box. einen log-ordner gibts da nichts...

Ich hab übrigens eine ET4000. gibts da einen andern bootloader für???

12

Thursday, May 2nd 2013, 7:05pm

versuch mal im Netzwerk deines PCs, ob Du da die ET4000 siehst, ist bei mir im WIN 7 links unten im Explorer.
Da gibt es dann unter ET 4000 den Logs ordner.
Oder unter Media über Filezilla der ET 4000, ob da unter hdd, usb oder net etwas zu finden ist.

13

Thursday, May 2nd 2013, 7:08pm

Scheint, wie bei vielen anderen Usern die das Problem haben, ein Defekt mit dem Security Board/Pufferbatterie zu sein. Die Box ist jetzt schlicht ein Briefbeschwerer.

14

Thursday, May 2nd 2013, 7:30pm

das ist ja alles äußerst unbefriedigend... mein gerät ist grad mal 6 monate alt. hatte ich im november bei plus gekauft. werde mich zumindest mit denen in verbidnung setzen was eine reparatur/austausch angeht...

ein neues image kann ich nicht aufspielen. hatte eine anleitung gefunden und alles daten wie beschrieben auf einen usb stick geladen. wird beim booten vom gerät komplett ignoriert :-(

gibt es einen extra bootloader für die et4000? ich kann nur einen ab et5000 aufwärts finden. oder wird das auch nix bringen?

15

Thursday, May 2nd 2013, 9:13pm

Hast es mal mit dem üblichen versucht? Anderen Stick, noforce in force umbenennen?

This post has been edited 1 times, last edit by "edcrane" (May 2nd 2013, 10:05pm)


16

Sunday, May 5th 2013, 6:01pm

manchmal ist das "übliche" so wertvoll... meine funzt wieder :-) bin erleichtert...

Danke für den tip!

Similar threads