You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Wednesday, January 7th 2015, 10:09am

Nur zum Verständnis... Wer würde die Treiber korrigieren und wo finde ich dann diese? Wie sprechen nicht vom Bootloader oder? Die Treiber sind doch sicher im Image, also auch im OpenPli?

Danke

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

42

Wednesday, January 7th 2015, 10:23am

Nur zum Verständnis... Wer würde die Treiber korrigieren und wo finde ich dann diese? Wie sprechen nicht vom Bootloader oder? Die Treiber sind doch sicher im Image, also auch im OpenPli?


Die Treiberpflege obliegt dem Hersteller.
Die Treiber sind in beiden Images identisch.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

43

Wednesday, January 7th 2015, 10:24am

Für Treiber Korrigierung kannst du dich hier auf Xtrend Home oder Xtrend Alliance wenden.
Um den roten Knopf für HbbTV auf OpenPLi zu benutzen,

FTP auf dein Receiver und ins folgendes Verzeichniss gehen:
/usr/share/enigma2

dann den keymap.xml oeffnen.

und die unteren roten Zeilen loeschen.

<map context="InfobarRedButtonActions">
<device name="dreambox advanced remote control (native)">
<key id="KEY_RED" mapto="activateRedButton" flags="b"/>
</device>
</map>

Nach enigma2 restart, wird die rote Taste fuer HbbTV funktionieren

44

Wednesday, January 7th 2015, 10:39am

Super! Danke... ich gehe dann mal davon aus, dass diese Änderung dann früher oder später auch in die Treiber einfliessen wird...

Gibt es für den Anzeigefehler des zweiten Tuners auch so eine einfache Lösung?

45

Wednesday, January 7th 2015, 11:25am

Fuer die SNR Thematik des Tuners muss bekannt sein, wie diese moeglichst praezise fuer den eingesetzten Broadcom-SoC berechnet wird, dann kann es in das E2 einkompiliert werden.
Diese Info muss auch der Hersteller (Treiberentwickler) liefern.

46

Wednesday, January 7th 2015, 3:25pm

Starten den die aufgenommenden Filme inzwischen direkt nach Aufruf, oder dauert das ein paar Sekunden bis der Film startet ?

Dasselbe war ja auch nach vorspulen oder springen in einer Aufnahme.

47

Wednesday, January 7th 2015, 4:26pm

Starten den die aufgenommenden Filme inzwischen direkt nach Aufruf ...

Damit habe ich keine Probleme, auch springen geht sehr flott.

@tabascomucho,
danke für den Hinweis mit der keymap.xml.

Die netten kleinen Symbole im Display scheinen noch nicht richtig zu funktionieren, die kommen bei mir nur sporadisch im MP. ;-)

48

Tuesday, January 13th 2015, 11:42pm

Hier mal ein kleiner Vergleich der ET4000,9200,7000,7500…

ET7000 und 75000 laufen mit OpenPli 4.0. ohne Probleme. Beide sind deutlich schneller als die ET4000 und auch gefühlt schneller als die 9200… Durch Bearbeitung der keymap konnte ich den kleinen Bug mit der roten Taste und hbbtv lösen (hbbtv musste ich übrigens per PlugIn installieren, beim ET4000 war es gleich am Start) …. die Tuner Anzeige stimmt noch nicht, ca 5 db zu wenig im Vergleich zum ET 9200, und auch die Grafik Symbole im Display des ET7500 sind noch nicht alle korrekt der Funktion zugeordnet…
Sonst aber Bild top, Geschwindigkeit top, Karten, Server alles OK… Startzeit vom ET4000 noch 1:10, die 7x00 sind schon nach nur 36 Sekunden mit dem Senderbild da.
Zum Thema Stromverbrauch: ET 9200: AN 22,7 Watt, Standby 18 Watt, Deepstandby gegen 0 W // ET 4000 AN 9 Watt, Standby 5,1 Watt, Deepstandby gegen 0 Watt // ET7000 AN 7,5 Watt, Standby 6,6 Watt, Deepstandby gegen 0 Watt // ET 7500 da zwei Tuner Strom brauchen: An 10,2 Watt, Standby 9,1 Watt, Deepstandby gegen 0 Watt ….
Übrigens ist der zweit Tuner des 7500 nicht nur zum aufnehmen und gleichzeitig gucken sinnvoll, ich streame oft das TV Signal in mein Netzwerk und gucke dann auf iPad oder Rechner… dann ist schon ein Tuner belegt …. wenn dann noch einer TV gucket :)
Aus meiner Sicht gutes P/L Verhältnis...

P.S. bei den 7x00 gibt es nun auch die Funktion WoL also das aufwecken über LAN, da dafür der LAN Anschluss Strom braucht , zieht der XtrendTrend gleich mal 6,5 Watt im DeepStanby ohne WoL fast 0 Watt... daher kann man ihn auch gleich im normalen Standby lassen auch nur 6,6 Watt :)))

49

Wednesday, January 21st 2015, 8:45pm

Hallo zusammen,
bin gerade frisch hier im Forum angemeldet und möchte Euch erstmal herzlich grüßen!

Leider habe ich gleich ein Problem mit meiner ET7500,welches bei meiner ET9000 nicht auftritt.
Die ET 7500 ist mit einem 2. DVBS-2 Tuner ausgestattet und ist auch mit 2 separaten Satleitungen gespeißt.

Leider funktionieren einige Dinge nicht so recht.
Starte ich eine Aufnahme werden einige wenige Sender nicht mehr angezeigt.Obwohl der entsprechend freie Tuner angesprochen wird,bleibt das Bild schwarz.

Beispiel: Ich nehme auf Arte auf und kann plötzlich kein RTLHD mehr schauen. Programme wie RTL2 HD,VoxHD,welche ja auf dem gleichen Transponder wie RTLHD senden funktionieren hingegen.
Das gleiche Spiel,wenn ich Sat 1HD aufnehme.RTLHD bleibt trotz umschaltung auf freien Tuner (15.6dB Signal) dunkel. Videotext bei RTLHD kann ich aufrufen.HBBTV funktioniert auch,nur Bild ist nicht da.
Unter Menü-Info-Kanal zeigt er mir dann nur wirre Parameter an wie zb. dass die Auflösung bei RTLHD 1444x18888 30Hz betragen würde,was natürlich nicht stimmt.

Ich habe nicht alle Szenarien durchgespielt aber es gibt noch mehr konstellationen die nicht funktionieren.
Die ET9000 macht bei identischer konfiguration dieses komische Verhalten nicht.Hier klappt alles super.

Auf der Box ist ein aktuelles Pli 4.0. Ist einem dieser Bug?? schon aufgefallen?
Habe nun schon seit jahren Xtrend Receiver und war überzeugt wieder einen zu nehmen. Mit so einem Problem habe ich aber nicht gerechnet.

Wäre schön,wenn das jemand gegenprüfen könnte,oder einen Tip hat wo hier der Fehler liegen kann.

Gruß pipirat

50

Wednesday, January 21st 2015, 8:55pm

Bei Sky gibt es ähnliche Probleme, eine Lösung habe ich noch nicht gefunden. Scheint ein Bug zu sein.

51

Wednesday, January 21st 2015, 9:10pm

Hi,
danke.
Das ist ja mehr als Übel. Gerade Sat1HD nehme wir viel auf und schauen nebenbei RTLHD. Genau das funktioniert nicht.
Meinst Du das es am Pli liegt oder hast Du auch schon andere Images versucht? Oder scheint es sich um ein Treiberproblem zu handeln?

Komisch dass über das Problem kein anderer schreibt. Du bist der erste der das bestätigen kann und ich suche mir schon seit Tagen nen Wolf :)

Ist das denn bei den Dev´s schon mal gemeldet worden?

52

Thursday, January 22nd 2015, 7:04am

@pipirat:

Wie sind die beiden Tuner im OpenPLi konfiguriert? Am Besten ein Bild (Screenshoot) von der Konfig (Tuneruebersicht, und detailierte Konfigration von Tuner A und Tuner B) hier einstellen.
Hierzu bitte alle Einstellungen posten - auch unter Angabe, welche Satelliten angeschlossen sind usw.

53

Thursday, January 22nd 2015, 9:33am

Hallo,
die Tunerconfig habe ich in den beiden Dateianhängen.
Tuner A und Tuner B bekommen je eine eigene Leitung.Satellit ist nur Astra.
Die Config ist analog zu meiner ET9000 welche einwandfrei funktioniert.
Das Problem ist auch nicht der Tuner.Signal kommt ja wie ich oben sagte. Hbbtv und Videotext geht ja bei den Programmen welche kein Bild zeigen.

Ich habe das auch mal wie Wolle444 auf Sky probiert.Wenn ich auf Sky CinemaHD aufnehme kann ich 3-4 Sky HD Sender (z.b MGM HD) nicht mehr schauen.Auch hier lockt der korrekte freie Tuner ein und zeigt auch Signal (15-16dB) an,aber das Bild bleibt schwarz.

Habe gestern auch mal feste Audio und Videopids in den Settings vergeben.Bringt alles nix.
Bin echt am Verzweifeln.
Wenn das bei Wolle444 doch auch der Fall ist muss da doch irgendwas am Gerät (Treiber? ) nicht passen.

Weiter ist mir aufgefallen,dass die Umschaltzeiten auf Tuner B deutlich schlechter sind als auf dem fest eingebauten Tuner.Die Umschaltzeiten sind auf Tuner B der ET7500 fast doppelt so lang wie auf meiner ET9000.
Die alte ET9000 arbeitet hier trotz schwächerer Hardware einfach flüssiger.

Danke.
Gruß radiologe
pipirat has attached the following files:

54

Thursday, January 22nd 2015, 10:04am


Ich habe das auch mal wie Wolle444 auf Sky probiert.Wenn ich auf Sky CinemaHD aufnehme kann ich 3-4 Sky HD Sender (z.b MGM HD) nicht mehr schauen.Auch hier lockt der korrekte freie Tuner ein und zeigt auch Signal (15-16dB) an,aber das Bild bleibt schwarz.

Ja, genau wie bei mir, bei einigen Sendern kommt dann nur der Ton, also werden die auch entschlüsselt.

Es gab in letzter Zeit 2x neue Tuner-Treiber, Veränderungen habe ich keine festgestellt, es scheint aber noch Entwicklung zu geben. ;-)

55

Thursday, January 22nd 2015, 10:04am

Ein Treiberbug ist bei der derzeitigen Schilderung auch nicht auszuschließen.

Daher folgende Frage: Tritt das Problem mit den Tunern nur bei verschluessten Sendern auf?

Zum Verifizieren Folgendes Ausprobieren:
Einfach mal bitte ausprobieren, ob das Problem bei zwei frei empfangbaren HD-Sendern auftritt, die auf einer voellig anderen Polarisationsebene (Horizontal/Vertikal) und einem anderen Transponder liegen, ob es hier ebenfalls zu demselben Problem kommt (das Bild bleibt schwarz).

56

Thursday, January 22nd 2015, 10:17am

Bei FTA scheint es keine Probleme zu geben. Allerdings habe ich da noch nicht alle Konstellationen getestet.

57

Thursday, January 22nd 2015, 10:21am

Bitte noch mal genau ueberpruefen, ob es bei unverschluessten Sendern zu keinerlei Tunerproblemen kommt.

Wenn das von zwei Personen unabhaengig voneinander bestaetigt wird, ist es ein guter Ansatzpunkt fuer die Treiberentwickler.

Vielen Dank

58

Thursday, January 22nd 2015, 10:47am

Versuche mal Bitte Tuner B auf Astra und Tuner A enspricht B und schreibe mal was dann geht ,
danach mal Bitte dein Antennekabel an Tuner B und Loop Kabel an Tuner A und stelle Tuner B Astra ein und Tuner A Schleife durch zu Tuner B .
reißer has attached the following file:
  • tuner_config.jpg (48.45 kB - 31 times downloaded - latest: Apr 3rd 2019, 12:28pm)

59

Thursday, January 22nd 2015, 10:57am

@reißer: das ist auch eine Moeglichkeit, jedoch sollte die Konfig vom betroffenen Benutzer auch so - wie in den Screenshoots abgebildet und auf der ET9500 funktional - funktionieren.

Leider habe ich keine ET7500 mit 2x DVB-S2, sodass ich es selbst nicht testen kann.

60

Thursday, January 22nd 2015, 11:21am

schon klar aber so geht es halt nicht und die andere Version mit Tuner B anschliessen und auf Tuner A mit Loop Durchschleifen geht .
daher Bitte Testen und Berichten

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads