You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

121

Monday, February 9th 2015, 10:01pm

Wir haben uns schon korrekt verstanden ;) Meine natürlich das Frontdisplay am Gerät.
Und ja,bei Openpli ist dies noch immer nicht implementiert.Da musst Du im Forum von denen anfragen ob sie das in das Image für die ET7x00 einbauen können.

Reader intern brauche ich eigentlich auch nicht,daher ist das zu verschmerzen.

Was mich noch stört ist die immer noch verzögerte Wiedergabe von aufgenommenen Sendungen. Wenn man Pause drückt oder vor/rückspult brauch das Ding bis zu 3 Sekunden bis das Bild wieder zum Ton läuft.
Das Bild bleibt also nach drücken von Pause und dann Wiedergabe erstmal für 3 Sekunden stehen,während der Ton sofort wieder läuft.
Wenn man kurz hintereinander Pause Play drückt gehts noch einigermaßen. Wenn man aber längere Zeit in Pausestellung verharrt braucht er etwas Zeit bis alles wieder synchronisiert ist.

122

Tuesday, February 10th 2015, 6:53am

Tritt das Deepsleep Problem noch mit dem neuen Treiber auf?

@wolle444: Welche Kartenleser Probleme sind Dir bekannt? (Alle getesteten Soft CAM und eingesetzten Karten bitte angeben).


Hallo,

ich habe das DeepStandby Problem,welches auch für die ET8500 zutrifft auch bei meiner ET7500 mit 2 DVB-S-2 Tunern.

Aus dem Deep Standby heraus gestartet,startet O*cam mormal und im Log
O*scam Log sieht auch alles normal aus.Die ECM Zeiten liegen bei 400ms
(HD+ Kanal).

Trotzdem Friert das Bild alle paar Sekunden ein und läuft dann wieder kurz um danach wieder einzufrieren.

Nach Herunterfahren mit kurzem Auschalten des Gerätes über Netzschalter läuft es wieder "normal".

Dies ist reproduzierbar und tritt so immer wieder auf.

Das Gerät wird immer uninteressanter und die Jungs von Xtrend sitzen das ganze anscheinend aus :thumbdown:

123

Tuesday, February 10th 2015, 8:52am


Was mich noch stört ist die immer noch verzögerte Wiedergabe von aufgenommenen Sendungen. Wenn man Pause drückt oder vor/rückspult brauch das Ding bis zu 3 Sekunden bis das Bild wieder zum Ton läuft.

Das finde ich subjektiv bei PLi besser gelöst, habe damit keine Probleme.

@ XtrendQS
Getestet wurde die V14 unter OScam.

124

Tuesday, February 10th 2015, 9:49am

Hatte anfangs auch openpli drauf,war aber nach meinem Empfinden nicht besser als bei OpenATV.
Naja,man kann ja damit leben.

@ xtrendQS
das Deepsleep Problem ist weiterhin vorhanden.

125

Tuesday, February 10th 2015, 7:45pm

Weiterer Bug ? :
Timeshift funktioniert nicht richtig.
Mit dem Steuerkreuz Rechts-Links kann ich bei anderen Receivern zwischen Start von Timeshift und Livebild springen.
An den Anfang der Timeshiftaufnahme (Steuerkreuztaste Links ) komme ohne Probleme,aber zum Livebild (Steuerkreuztaste Rechts) komme ich nicht.Das Bild bleibt dann einfach stehen und ich muss über die
Stoptaste Timeshift beenden damit das Bild wieder läuft.

126

Wednesday, February 11th 2015, 7:08am

@pipirat:

Sind auf allen Xtrend Boxen auch wirklich die neusten Bootloader eingespielt?
Das bitte sicherstellen und bezueglich der Problematiken bitte mit dem OpenPLi Image testen, ob es hier zu denselben Problemen kommt.

@wolle444: D. h. eine OSCAM Konfig fuer den lokalen Reader der ET7500, die in zu 100 % in anderen Xtrends ihren Dienst einwandfrei verrichtet, funktioniert in der ET7500 ueberhaupt nicht?
Oder gibt es nur Probleme wie Freezer, die piprat - allerdings bezogen auf den Deepsleep und einem anderen Image (von ihm wird das OpenATV genutzt) ansprach.

127

Wednesday, February 11th 2015, 9:40am


@wolle444: D. h. eine OSCAM Konfig fuer den lokalen Reader der ET7500, die in zu 100 % in anderen Xtrends ihren Dienst einwandfrei verrichtet, funktioniert in der ET7500 ueberhaupt nicht?

Genau so ist es bei mir, mit CCcam hingegen in beiden Readern keine Probleme.

128

Wednesday, February 11th 2015, 12:25pm

@pipirat:

Sind auf allen Xtrend Boxen auch wirklich die neusten Bootloader eingespielt?
Das bitte sicherstellen und bezueglich der Problematiken bitte mit dem OpenPLi Image testen, ob es hier zu denselben Problemen kommt.

Nein mit Bootloader war/bin ich erstmal vorsichtig (ich habe keine Sicherung des in der Box befindlichen Bootloaders).

Ich spiele nicht einfach gleich alles ein was neu kommt,solange Basisfunktionen nicht gegeben sind,
welche keine Rückschlüsse auf den Bootloader zulassen.
Auch im Falle von Timeshift erschließt sich mir dort kein Zusammenhang zum Bootloader.
Es sei denn Du hast die Frage allgemein gehalten und bezogst dich nicht auf Timeshift.

Ich kann das natürlich mal mit Pli probieren.Die augenscheinlich wenigen User,die hier anscheinend die ET7500 besitzen,fühlen sich aber langsam allein gelassen mit den anhaltenden Tests.
Schließlich haben wir auch noch andere Verpflichtungen wie Flash-Orgien durchzuspielen.
Es wäre doch schön,wenn auch andere mal was dazu beitragen würden oder die Xtrend-Dev´s diese Tests einfach mal selbst durchführt.



129

Wednesday, February 11th 2015, 2:59pm

Das ist die ganz normale Support-Vorgehensweise, dass erstmal alles auf dem aktuellsten Stand zu bringen ist.
Mit dem OpenPLi Image konnte es auf einer ET8500 nicht reproduziert werden (das Deepsleep/OSCAM Problem).

Und alle Fehler werden niemals zur Markteinfuehrung eliminierbar sein, hier ist man auf ein aktives Mitwirken der Kaeufer angewiesen.
Ein Fehler muss reproduzierbar sein, bevor sich ein Dev mit beschaeftigt. Und immer schoen daran denken: Wir betreiben das Forum privat, freiwillig und ohne Bezahlung.

130

Wednesday, February 11th 2015, 4:43pm

Das ist die ganz normale Support-Vorgehensweise, dass erstmal alles auf dem aktuellsten Stand zu bringen ist.

Aktuellster Stand heißt aber nicht bester Stand ;)
Das wissen wir doch :)

Dass die Käufer für die Vollendung des Produktes mitwirken müssen steht aber auch nirgendwo in der Produktbeschreibung.Dass wir die Möglickeit haben durch Euer tolles Forum mitwirken zu können ist durchaus ein Bereicherung und dafür sind wir auch dankbar :thumbup:
Ich werde also am Ball bleiben und die Tage das ganze mal mit Openpli probieren.
Der Vollständigkeit halber werde ich den aktuellsten Bootloader auch einspielen.

Wie komme ich denn für den Fall der Fälle an den Vorgänger des alten Bootloaders? Gibt es den noch irgendwo als download?

131

Wednesday, February 11th 2015, 4:51pm

Du kannst den Loader ruhig aufspielen... wird auch offiziell auf der Herstellerseite empfohlen. Eine Verschlechterung durch den Loader ist mir nicht aufgefallen. Ich habe allerdings auch gleich nach dem Kauf den Loader sofort auf den neusten Stand gebracht...

132

Thursday, February 12th 2015, 6:31pm

Hallo Zusammen,
auf meinem ET7000 ist das aktuellste OATV 4.2 Image mit den neuen Treibern. Den neuen Bootloader habe ich ebenfalls drauf. Als softcam nutze ich die doscam 0.23. Ergebnis unverändert: Beim Start aus dem DS bleiben die verschlüsselten Sender dunkel. PLI auch kein anderes Ergebnis. Bei meinen vorherigen Boxen (ET9000, ET6000,ET4000) mit ähnlicher Konfiguration gab es dieses Problem zu keiner Zeit. Von meiner Mut@nt ganz zu schweigen. Ebenfalls unverändert der Mini-Bug beim Anschauen von Filmen mit dem verzögerten Start. Hier muss Xtrend noch dringend nachbessern!!! Eigentlich wollte ich mich ja mit der ET7000 als Zweitbox gegenüber der ET4000 verbessern. Aber so macht das keinen Spaß.
__________________________________
Beste Grüße
tgh1711
Mut@nt HD2400 - 2x ET7000 HD - Synology DS 214+ - Denon AVR 4520 - Pioneer PDP 508 XD
-Sky komplett (V13)

Posts: 104

Location: Schleswig Holstein

  • Send private message

133

Friday, February 13th 2015, 8:08pm

Weiterer Bug ? :
Timeshift funktioniert nicht richtig.
Mit dem Steuerkreuz Rechts-Links kann ich bei anderen Receivern zwischen Start von Timeshift und Livebild springen.
An den Anfang der Timeshiftaufnahme (Steuerkreuztaste Links ) komme ohne Probleme,aber zum Livebild (Steuerkreuztaste Rechts) komme ich nicht.Das Bild bleibt dann einfach stehen und ich muss über die
Stoptaste Timeshift beenden damit das Bild wieder läuft.

Dieses Problem habe ich auch,hat da jemand schon Infos ?

134

Friday, February 13th 2015, 8:29pm

Ich verstehe das Problem nicht ganz, man kann doch mit "Stopp" das TS einfach beenden und ich möchte doch nicht durch scrollen aus dem TS heraus, vielleicht will man es noch speichern.

Posts: 104

Location: Schleswig Holstein

  • Send private message

135

Friday, February 13th 2015, 11:18pm

Wenn ich auf die Stop Taste drücke spult er in 2 facher geschwindigkeit vor ,
ohne Unterbrechung.
Blubber2906 has attached the following file:

136

Saturday, February 14th 2015, 12:04am

Pausentaste nicht mit stoptaste verwechseln.

Posts: 104

Location: Schleswig Holstein

  • Send private message

137

Saturday, February 14th 2015, 9:36am

Muß dazu sagen, das dieser Fehler bei Permanent Timeshift auftritt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Blubber2906" (Feb 14th 2015, 10:21am)


138

Saturday, February 14th 2015, 1:20pm

Hallo Zusammen,
auf meinem ET7000 ist das aktuellste OATV 4.2 Image mit den neuen Treibern. Den neuen Bootloader habe ich ebenfalls drauf. Als softcam nutze ich die doscam 0.23. Ergebnis unverändert: Beim Start aus dem DS bleiben die verschlüsselten Sender dunkel. PLI auch kein anderes Ergebnis. Bei meinen vorherigen Boxen (ET9000, ET6000,ET4000) mit ähnlicher Konfiguration gab es dieses Problem zu keiner Zeit. Von meiner Mut@nt ganz zu schweigen. Ebenfalls unverändert der Mini-Bug beim Anschauen von Filmen mit dem verzögerten Start. Hier muss Xtrend noch dringend nachbessern!!! Eigentlich wollte ich mich ja mit der ET7000 als Zweitbox gegenüber der ET4000 verbessern. Aber so macht das keinen Spaß.
Ich hatte vorher den ET4000 nun den ET7500... nutze das aktuellste OpenPli und als softcam die neuste Version oscam-svn10350 mit Emu .... ich denke das ist auch der Grund warum du eine dooscam nutzt und keine rein Oscam... also bei läuft alles ohne Probleme, wie auf meiner ET4000, nur fixer und nun mit Doppeltuner und zukünftigen Optionen, welche ich bei der ET4000 nicht habe und kein SecBoard mehr.... Ich denke dein Problem wäre gelöst, wenn du auf original Openpli und eine Original Oscam Version setzten würdest, welche täglich ein Update bekommen .... Ich weiß nicht auf welchem Stand deine doscam 0.23 ist....

Zum Timeshift kann ich nichts sagen, da ich es nicht nutze...

This post has been edited 1 times, last edit by "frankspecht" (Feb 14th 2015, 2:23pm)


139

Sunday, February 15th 2015, 1:46pm

Ich habe gerade meine ET7000 wieder mit OpenPli bespielt.Hatte sie eingeschickt weil das Bild öfters eingefroren ist.Ich habe sie so zurück bekommen wie ich sie eingeschickt habe.Mal schauen ob es jetzt mit den neuen Treibern besser ist.
Das problem mit dem DS ist bei mir auch.Ob Oscam oder CCCam,ist gleich.DS mit Stromtrennung ,da funktioniert alles.
Dann habe ich nochwas.Vielleicht ist es nur etwas kosmetisches.Beim ET5000 wird mir in der Infoleiste 19:9 angezeigt.Beim 7000 mit den selben Einstellungen nicht.

140

Sunday, February 15th 2015, 8:15pm

Hallo Zusammen,
auf meinem ET7000 ist das aktuellste OATV 4.2 Image mit den neuen Treibern. Den neuen Bootloader habe ich ebenfalls drauf. Als softcam nutze ich die doscam 0.23. Ergebnis unverändert: Beim Start aus dem DS bleiben die verschlüsselten Sender dunkel. PLI auch kein anderes Ergebnis. Bei meinen vorherigen Boxen (ET9000, ET6000,ET4000) mit ähnlicher Konfiguration gab es dieses Problem zu keiner Zeit. Von meiner Mut@nt ganz zu schweigen. Ebenfalls unverändert der Mini-Bug beim Anschauen von Filmen mit dem verzögerten Start. Hier muss Xtrend noch dringend nachbessern!!! Eigentlich wollte ich mich ja mit der ET7000 als Zweitbox gegenüber der ET4000 verbessern. Aber so macht das keinen Spaß.
Ich hatte vorher den ET4000 nun den ET7500... nutze das aktuellste OpenPli und als softcam die neuste Version oscam-svn10350 mit Emu .... ich denke das ist auch der Grund warum du eine dooscam nutzt und keine rein Oscam... also bei läuft alles ohne Probleme, wie auf meiner ET4000, nur fixer und nun mit Doppeltuner und zukünftigen Optionen, welche ich bei der ET4000 nicht habe und kein SecBoard mehr.... Ich denke dein Problem wäre gelöst, wenn du auf original Openpli und eine Original Oscam Version setzten würdest, welche täglich ein Update bekommen .... Ich weiß nicht auf welchem Stand deine doscam 0.23 ist....

Zum Timeshift kann ich nichts sagen, da ich es nicht nutze...

Wenn es an der doscam läge, hätten wir nicht in allen Boards Meldung von Usern, die das gleiche Problem mit ccam und Oscam haben. Auch die Verbindung aktuellstes PLi brachte keine Besserung. Warum funzt es dann auf der Mut@nt mit gleicher Konfig? Auch mit der ET4000 , der ET 6000 oder der ET9x000 gab es das Problem nicht! Habe ich aber oben bereits alles ausgeführt. Sorry, ist aber leider völlig unlogisch.
?(
__________________________________
Beste Grüße
tgh1711
Mut@nt HD2400 - 2x ET7000 HD - Synology DS 214+ - Denon AVR 4520 - Pioneer PDP 508 XD
-Sky komplett (V13)

Similar threads