You are not logged in.

1

Wednesday, November 4th 2015, 2:53pm

ET4000 langsam gestorben?

Hallo zusammen,
ich fürchte mein ET4000 ist gestorben.
Ich habe in den letzten 2 Monaten ab und an das Problem gehabt dass sich der Receiver aufgehangen hat und dann sofort neugestartet ist.
Bis es vor 2 Wochen soweit kam, dass er ganz den Geist auf gab(Keine LED, nichts). Nachdem ich Ihn dann ca 1 Tag vom Strom getrennt hatte lief er wieder.
Aber 2 Tage danach ist er dann wieder ausgefallen und bleibt bisher komplett tot. Die Spannungsversorgung ist in Ordnung, ich weiß leider nicht mehr weiter und möchte Ihn ungern wegschmeißen.

Gruß
Sven

2

Wednesday, November 4th 2015, 6:58pm

...welche technischen Möglichkeiten hast Du ?

Murphy-09 ;)

3

Wednesday, November 4th 2015, 8:23pm

Welche brauche ich denn? :D

Ich habe das Gerät schon in seine Einzelteile zerlegt, die interne Batterie ist noch in Takt und auf den Platinen kommt Spannung an. Steckverbindungen sind auch alle töfte.

Gruß
Sven

4

Wednesday, November 4th 2015, 10:18pm

Die Spannungsversorgung ist in Ordnung

Die komplette Spannungsversorgung oder lediglich das Netzteil?


die interne Batterie ist noch in Takt

Hast du hoffentlich nicht zum messen ausgebaut, oder?
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

5

Wednesday, November 4th 2015, 10:31pm

Das Netzteil ist in Ordnung und im Gerät sind an sämtlichen Stellen Spannungen zu messen, leider weiß ich nicht wo was sein soll/darf.

Nein, natürlich nicht, den Spannungsprüfer an beide Seiten gehalten ;)

Gruß
Sven

6

Thursday, November 5th 2015, 9:22pm

...ich habe leider keine 4000er und konnte auch kein brauchbares Platinenbild im Internet finden, sonst könnte ich abschätzen welche Spannung wo zu sein hat.....

Murphy-09 ;)

7

Friday, November 6th 2015, 7:37am

Kannst du hiermit eventuell was anfangen ??

http://www.sat-universe.com/vbimghost.ph…yimg&imgid=2696

8

Friday, November 6th 2015, 2:28pm

Kannst du hiermit eventuell was anfangen ??

http://www.sat-universe.com/vbimghost.ph…yimg&imgid=2696
Hi, Danke für die Mühe aber ich wüsste jetzt leider nicht wie mir das weiterhelfen sollte.

Gruß
Sven

9

Friday, November 6th 2015, 3:42pm

Kannst du hiermit eventuell was anfangen ??

http://www.sat-universe.com/vbimghost.ph…yimg&imgid=2696

...leider nicht, da man die Wandler nicht sieht, die unter dem SEC-Board sind....

Murphy-09 ;)

10

Wednesday, November 11th 2015, 7:35pm

Habe jetzt die Nase voll, ich kann den Fehler nicht finden. Nach 3 Tagen springt er für 24 Stunden wieder an und dann macht er 3 Tage Pause.

Habe mir einen 9500 bestellt und bin damit hoffentlich zufriedener was Geschwindigkeit und den Defekt angeht :)

Gruß
Sven

11

Wednesday, November 11th 2015, 9:01pm


Habe mir einen 9500 bestellt und bin damit hoffentlich zufriedener was Geschwindigkeit und den Defekt angeht :)

Ob der veraltete ET9500 eine gute Wahl war, wage ich zu bezweifeln.

12

Wednesday, November 11th 2015, 9:10pm

Wenn man einen hang zum Sec-Board hat, auf HbbTV und CI+ Unterstützung verzichten kann, schon die richtige Entscheidung.

13

Wednesday, November 11th 2015, 9:31pm

Preislich, sowie für meine Bedürfnisse wird das schon das Richtige sein :)

Gruß
Sven

14

Wednesday, November 11th 2015, 9:33pm

Die Card Reader der 9500er waren auch nicht so der "Burner", wenn ich mich richtig erinnere.

15

Friday, November 13th 2015, 3:53pm

Aus dem 9500er ist nun doch ein 7000er geworden.

Da ich keinen neuen Thread öffnen will frage ich mal hier:
Ich habe bisher alles soweit eingerichtet. OpenATV ist drauf, meine Senderliste ist drauf, openwebif ist eingestellt und die Softcam ist installiert.
Aber: Ich kann die Softcam nicht aktivieren. Es gibt keinen Menüeintrag für Softcams bzw. Cardreader. Ich bin schon seit ewigkeiten am Suchen sowie googlen.

Vielleicht hat jemand den Wertvollen Tipp für mich :)

Gruß
Sven

16

Friday, November 13th 2015, 7:17pm

hast du auch den open-atv camfeed installiert?

17

Friday, November 13th 2015, 9:13pm

Ja, ich habe den Sofcam feed 1.0 mipsel installiert. Trotzdem taucht da nichts auf :(

Zurückgerudert... Die per USB Installierte CCCam hat die Probleme gemacht. Heruntergeladen und alles supi :thumbsup:

Gruß
Sven

18

Friday, November 13th 2015, 9:21pm

alles klar,