You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 4th 2012, 9:01am

ET 9000 image auf ET6000?

Hallo Forum,

kann man ein ET 9000 image auf einer Et 6000 aufspielen? Wenn ja muß man auf was achten?

Danke!!!

Gruß

Viktoria

2

Sunday, March 4th 2012, 9:04am

Hallo,



wozu willst du das denn? Das macht doch nicht wirklich Sinn. Das wird mit Sicherheit niemand supporten.



Die images unterscheiden sicbh nur in den Package et-dvb-modules
(Treibern) und der Hostname et9x00 anstatt et6x00 sowie opkg
Archkonfiguration wo dasselbe der Fall ist et9x00 statt et6x00?
--------------- Xtrend United ----------------------

3

Sunday, March 4th 2012, 9:21am

Hallo daddelfalk

weil es für die ET 9000 viel mehr image gibt!!! Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich im Netz schon mal was gelesen. Das es möglich ist!

4

Sunday, March 4th 2012, 9:24am

Hi,



die guten aktuellen Images gibt es für jede Box.



Welches richtigen Images und keine Backup-Images gibt es denn nicht für die ET6000?
--------------- Xtrend United ----------------------

5

Sunday, March 4th 2012, 9:41am

Hallo daddelfalk

für die ET9000 gibt es Egami, Image V4, HDF,Dreamboxuk,Blackhole,power of dream, Sifteam,AAF,VIX und openpli.


Ich kenne für die ET6000 nur open pli, AAF und Vix team. Welche guten image gibt es denn noch ????





[/quote]

This post has been edited 1 times, last edit by "viktoria" (Mar 4th 2012, 9:52am)


6

Sunday, March 4th 2012, 10:01am

Hi,



OpenPLI, OpenAAF, OpenVIX gibt es mindestens für die ET6x00. (beide letzen Images bauen auf OpenPLI auf)



Das HDF ist ein "vollgekleistertes" OpenPLi-Backupimage eine
echtes Blackhole gab es nie für die Xtrends da für die ET900 ist nur
ein Fake-Image. Power of Dream , Rudream alles Pseudo-Images wie HDF.
Beim Egami hast du recht aber das ist vom Software und
Treiber/Kernelstand veraltet daher ist es kein Sinn mehr das
einzusetzen.



Entscheide dich für eines der Drei. Aber das OpenPLi ist ohnehin nicht einzuholen ;)
--------------- Xtrend United ----------------------

7

Sunday, March 4th 2012, 11:36am

Genau genommen gibt es nur ein richtiges Image und das ist das OpenPLi. Alle anderen Images basieren auf PLi oder sind von dort "geclont".
Und selbst das PLi Git ist keine komplette Eigenentwicklung sondern auch mal irgendwann geclont wurden.
Und ob vollgekleistert sei jetzt mal dahingestellt weil es einfach Nutzer gibt die weder die Lust noch die Fähigkeiten haben selber alles einzubauen.
Es bekommt nun mal nicht jeder gebacken einen djmount, Mediatomb oder was auch immer ins Image zu integrieren.
Und das OpenPLi ist eben nur ein leeres Image, ohne besondere Anpassungen, an dem noch einiges an Arbeit notwendig ist (für die meißten Nutzer zumindest).
Und jetzt komm mal wieder runter von deinem hohen Ross. Nicht jeder ist ein Linux Profi.
Und wenn du die Nicht Linuxer ausschließen willst dann kaufen die Box nur noch die Hälfte der Leute.
Und eben für diese Nicht Linuxer sind diese "vollgekleisterten" oder vorangepassten Images gedacht. Und dabei ist es egal von welchem Team.

8

Sunday, March 4th 2012, 11:49am

Hi,

das hat nichts mit einem hohen Ross zu tun.


Ich habe doch eine klare empfehlung für einige Images gegeben. OpenPLi
ist der Pioneer, (Grund-Image) und darauf aufbauend sind aktuelle mit
zahlreichene Funktionen erweitert das OpenVIX was wirklich Open ist
sind das OpenAAF (leider Closed Source) zu empfehlen.

Eventuell magst du es hier für das HDF Image Support zu leisten? Die
Image-Entscheidung muss jeder User für sich selbst treffen ;)
--------------- Xtrend United ----------------------

9

Sunday, March 4th 2012, 11:58am

Wenn Fragen zum HDF Image kommen mach ich das doch eh schon. Und da ist es egal in welchem Forum.

Aber um mal auf die Frage im Topic zurück zu kommen. Das ET9x00 Image läuft problemlos auf dem ET6x00.
Man muss vor dem Flashen nur den Ordner auf dem Stick umbenennen. Man kann also so ziemlich jedes ET9x00 Image nehmen.
Es gibt kleine Unterschiede im Treiber (Front Lampen) aber den kann man auch manuell danach einspielen.

10

Sunday, March 4th 2012, 11:59am

Hi kovio,

dass finde ich gut danke dir ;)
--------------- Xtrend United ----------------------

Similar threads