You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 21st 2013, 11:50am

FP Anschließen

Guten Tag

Hab da mal ne Frage.Gibs hier im Forum irgendwo nen Thema zum Festplatte anschließen.
Hab nen Xtrend 5000-er und ne 500 GB Seagate FP.
Ich meine die Installation als wenn es eine interne wär.
Zum Timeshift usw.
Danke ?(

2

Monday, January 21st 2013, 2:46pm

Per USB anschließen, dann den Receiver strom geben und hoch fahren.
Anschließend das Plugin Devicemanager installieren und damit die Platte formartieren und einhängen.
Sollte es noch Fragen geben, einfach stellen, es wird Ihnen hier bestimmt geholfen.

3

Monday, January 21st 2013, 6:46pm

FP Anschließen

Vielen Dank für die schnelle Antwort :P

aber noch nicht alles klar?
Hab mir jetzt die Datei enigma2-plugin-systemplugins-device-manager aufn Rechner geholt(von merlin).
Die jetzt aufn Stick und rein in die Box oder mittels ftp in welchen Ordner????
Danke ?(

4

Monday, January 21st 2013, 7:18pm

ist das eine ipk datei?

5

Monday, January 21st 2013, 7:33pm

ja, und DANKE

6

Monday, January 21st 2013, 7:35pm

dann die ipk alleine auf einen stick spielen, dann am xtrend anschliessen, sollte dann automatisch erkannt werden( kann ein wenig dauern), dann kannst sie mit der fernbedienung installieren,

7

Monday, January 21st 2013, 9:09pm

Danke, hat gefunzt.Kann in den Plugins Installat. sehen.
Aber hab gedacht Timeshift damit.Oder funzt das nur mit FP.
Danke und schönen Abend

8

Monday, January 21st 2013, 9:12pm

gehen denn nun die aufnahmen?

9

Monday, January 21st 2013, 9:18pm

ja sie funzen.

10

Monday, January 21st 2013, 9:19pm

für timeshift musst eventuell den aufnahmepfad auch ändern/einstellen,

11

Monday, January 21st 2013, 9:21pm

werds prob.DAAAANKE

12

Monday, January 21st 2013, 9:27pm

kein problem,

13

Monday, January 21st 2013, 9:36pm

Timshift nicht möglich ,zeigts immer an.Anscheinend mit ext.FP nich möglich

14

Monday, January 21st 2013, 9:43pm

passt denn das timeshift verzeichnis? sollte das selbe sein wie für normale aufnahmen,

15

Tuesday, January 22nd 2013, 8:56am

FP Anschließen

Hallo baunti ;)
wie wahr du doch hattest.Das war die Lösung.Im Menü Speicher für Timshift auf Fp gestellt und schon funztes.
Hab vielen Dank. :thumbsup:

Aber nun zur nächsten Frage.Ich kann die Startzeit zur Aufnahme einstellen, aber ich kannte es von anderen Rec.,daß es auch ne Möglichkeit gibt den Aufnahmezeitpunkt genau mit Filmbeginn einzustellen.Da gabs irgend eine Funktion in der Soft des Rec.
Kennst du das? ?(

16

Tuesday, January 22nd 2013, 9:02am

Menü-Einstellungen-System-Aufnahme
Xtrendadmin has attached the following file:
  • aufnahme.jpg (145.27 kB - 32 times downloaded - latest: Sep 2nd 2014, 4:01pm)

17

Tuesday, January 22nd 2013, 10:19am

Hallo und Danke

aber hier würde doch die Aufnahme 3Min eher als der Film beginnt starten.Wenn nun mal 10 Min.der Film verspätet beginnt,hätte ich ja 13 Min. unnötige Aufnahme.
Es kann ja mal sein,daß während der Nacht ein Film aufgenommen werden sollte während ich schlafe. Z.Bsp. Filmbeginn 3.00Uhr. Wenn aus irgend einen Grund der Film aber 15Min. später beginnen würde hätte ich ja wie oben das Bild darstellt 18Min. unnötige Aufnahme.Kann man diese Funktion im Menü einstellen,daß wenn der Film beginnt zur selben Zeit der Rec. die Aufnahme startet.Hab nix gefunden.

18

Tuesday, January 22nd 2013, 10:27am

Das wird so wie Du es Dir wünschst nicht funktionieren. Es ist wichtig genügend Vorlauf und Nachlauf zu konfigurieren, denn es kommt oft vor, dass die Sendungen verspätet starten. Das VPS Plugin ist da auch nicht sehr genau.

Den nicht benötigten Vor und Nachlauf, schneidet man auf der Box mit dem Schnittedior (cutlisteditor) in Verbindung mit moviecut Plugin auf die korrekte Länge. Beide Plugins müssen installiert sein.

This post has been edited 1 times, last edit by "Achilles" (Jan 22nd 2013, 11:30am)


19

Tuesday, January 22nd 2013, 10:37am

Danke Euch allen für die umfangreiche Hilfe

aber noch mal ne Frage:kann ich mit dem Schnitteditor im Film selber schneiden und so meinen Film stückeln.
Ich frage ja aus bestimmten Grund.Da ich Fußballlehrwart bin wollte ich Szenen während des Spiels auschneiden und meinen Jungschiedsrichtern als Lehrbeispiele vorzeigen.
So wird der Lehrabend lebendig.Wär doch suuuper.
Danke

20

Tuesday, January 22nd 2013, 10:47am


aber noch mal ne Frage:kann ich mit dem Schnitteditor im Film selber schneiden und so meinen Film stückeln.


Das geht mit den oben genannten Plugins sehr einfach.