You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, March 11th 2013, 9:14am

et 4000 und mkv probleme

Hi !

habe auf meinem xtrend 4000 verschiedene MKVs ausprobiert aber die meisten 1080p mkvs werden nicht abgespielt auf aktuellem openpli 3.0.
Hier die infos von mediainfo:

http://pastebin.com/UTWAb3wj


irgendjemand ne idee warum das nicht funktioniert ?

This post has been edited 1 times, last edit by "cobolus" (Mar 11th 2013, 10:16am)


2

Monday, March 11th 2013, 11:39am

werden sie gar nicht erst gestartet oder kommt eine fehlermeldung?

welche tonspur verwendest du? ac3 oder dts?

3

Monday, March 11th 2013, 12:05pm

sie werden schon gestartet nur ruckeln sie ohne ende. wie sehe ich ob ich ac3 oder dts verwende ? da ich keinen externen receiver habe muss der fernsehr sich um audio kümmern.

4

Monday, March 11th 2013, 1:25pm

auf der fernbedienung gibt es die taste audio. wenn du die während des filmes drückst, kommt ein kleines fenster, wo du die vorhandenen tonspuren auswählen kannst. dort wird auch angezeicht, welche tonspur aktuell abgespielt wird. sollte einer der ruckelnden filme dir die möglichkeit zwischen ac3 und dts tonspur geben, wähle mal die ac3 spur aus und warte einen moment. dann sollte der film normal laufen. hab selbst bei meinem et4000 auch noch das problem, dass ich mir filme mit dts sound nicht ansehen kann. versuche gerade eine lösung zu finden.

5

Monday, March 11th 2013, 1:26pm

Auf meinem 9200 kann ich auch keinen MKV abspielen. Sie werden nicht gestartet, der Bildschirm wird dunkel und ich muss die Benutzeroberfläche neu starten.
Brauche ich etwa noch ein Plugin? Wenn ja, welches??

Grüsse

Alleby

6

Monday, March 11th 2013, 2:40pm

auf der fernbedienung gibt es die taste audio. wenn du die während des filmes drückst, kommt ein kleines fenster, wo du die vorhandenen tonspuren auswählen kannst. dort wird auch angezeicht, welche tonspur aktuell abgespielt wird. sollte einer der ruckelnden filme dir die möglichkeit zwischen ac3 und dts tonspur geben, wähle mal die ac3 spur aus und warte einen moment. dann sollte der film normal laufen. hab selbst bei meinem et4000 auch noch das problem, dass ich mir filme mit dts sound nicht ansehen kann. versuche gerade eine lösung zu finden.
habe es jetzt ausprobiert und ac3 ist schon ausgewählt. trotzdem ruckelt es. wenn ich das ac3/dts downmixen wegschalte hab ich keinen ton mehr am tv und ruckelt trotzdem

7

Monday, March 11th 2013, 3:05pm

Wovon spielst du die mkv's denn ab? USB-Platte, Stick, NAS? Wie ist das Medium formatiert?

8

Monday, March 11th 2013, 3:24pm

spiele es über NFS mount von linux qnap nas ab

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

9

Monday, March 11th 2013, 4:20pm

bitte beim abpsielen des Videos per telnet auf die Box verbinden und den Befehl "top" absetzen, und die Ausgabe bereitstellen.

Weiterhin:
Welches MKV? (Codec usw.)
Welche Grösse des MKV´s
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

10

Tuesday, March 12th 2013, 10:11am

Die MKVs hab ich im Pastebin link eh drinnen (da sollte auch file größe dabei sein).

Auszug von top:

Mem: 233296K used, 2972K free, 0K shrd, 0K buff, 157964K cached
CPU: 37% usr 41% sys 0% nic 0% idle 0% io 0% irq 20% sirq
Load average: 2.77 1.42 0.70 4/72 12869
PID PPID USER STAT VSZ %VSZ %CPU COMMAND
315 311 root S 160m 69% 67% /usr/bin/enigma2
4 2 root SW 0 0% 21% [kworker/0:0]
78 2 root SW 0 0% 7% [nx_sched_high_a]
12849 12666 root R 2956 1% 2% top
80 2 root SW 0 0% 1% [nx_sched_low]
12828 12794 root S < 11688 5% 1% /usr/bin/oscam-stable -b -r 2 -c /etc/tuxbox/config/oscam-stable
17 2 root SW 0 0% 0% [kswapd0]
12665 289 root S 2960 1% 0% telnetd
241 1 root S 7212 3% 0% smbd -D
259 241 root S 7212 3% 0% smbd -D
12794 1 root S 5120 2% 0% /usr/bin/oscam-stable -b -r 2 -c /etc/tuxbox/config/oscam-stable
239 1 root S 4104 2% 0% nmbd -D
301 1 avahi S 3688 2% 0% avahi-daemon: running [et4x00.local]
302 301 avahi S 3688 2% 0% avahi-daemon: chroot helper
278 1 messageb S 3048 1% 0% /usr/bin/dbus-daemon --system
289 1 root S 3008 1% 0% /usr/sbin/inetd
12666 12665 root S 2956 1% 0% -sh
282 1 root S 2664 1% 0% /usr/sbin/dropbear -r /etc/dropbear/dropbear_rsa_host_key -p 22
292 1 root S 2632 1% 0% /sbin/syslogd -n -O /var/log/messages
294 1 root S 2632 1% 0% /sbin/klogd -n
311 1 root S 2632 1% 0% {enigma2.sh} /bin/sh /usr/bin/enigma2.sh
268 1 daemon S 2000 1% 0% /sbin/portmap
1 0 root S 1916 1% 0% init [3]
3 2 root SW 0 0% 0% [ksoftirqd/0]
13 2 root SW 0 0% 0% [khubd]
33 2 root SW 0 0% 0% [kworker/u:1]
76 2 root SW 0 0% 0% [nx_sched]
77 2 root SW 0 0% 0% [nx_sched_low_ac]
9 2 root SW 0 0% 0% [kdevtmpfs]
43 2 root SW 0 0% 0% [ubifs_bgt0_0]
42 2 root SW 0 0% 0% [ubi_bgt0d]
82 2 root SW 0 0% 0% [nx_sched_idle_a]
2 0 root SW 0 0% 0% [kthreadd]
5 2 root SW< 0 0% 0% [kworker/0:0H]
6 2 root SW 0 0% 0% [kworker/u:0]
7 2 root SW< 0 0% 0% [kworker/u:0H]
8 2 root SW< 0 0% 0% [khelper]

11

Tuesday, March 12th 2013, 9:07pm

Hier noch ein MKV das gar nicht gespielt wird:


Format : Matroska
Format version : Version 1
File size : 776 MiB
Duration : 19mn 59s
Overall bit rate : 5 427 Kbps
Encoded date : UTC 2013-03-12 15:31:20
Writing application : mkvmerge v2.2.0 ('Turn It On Again') built on Mar 4 2008 12:58:26
Writing library : libebml v0.7.7 + libmatroska v0.8.1

Video
ID : 1
Format : AVC
Format/Info : Advanced Video Codec
Format profile : High@L4.1
Format settings, CABAC : Yes
Format settings, ReFrames : 5 frames
Codec ID : V_MPEG4/ISO/AVC
Duration : 19mn 59s
Bit rate : 4 935 Kbps
Width : 1 912 pixels
Height : 1 068 pixels
Display aspect ratio : 16:9
Frame rate mode : Constant
Frame rate : 25.000 fps
Color space : YUV
Chroma subsampling : 4:2:0
Bit depth : 8 bits
Scan type : Progressive
Bits/(Pixel*Frame) : 0.097
Stream size : 706 MiB (91%)
Writing library : x264 core 129 r2230 1cffe9f
Encoding settings : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:-3:-3 / analyse=0x3:0x113 / me=umh / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=0 / chroma_qp_offset=-2 / threads=3 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=1 / b_bias=0 / direct=1 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=crf / mbtree=1 / crf=20.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
Default : Yes
Forced : No

Audio
ID : 2
Format : AC-3
Format/Info : Audio Coding 3
Mode extension : CM (complete main)
Format settings, Endianness : Big
Codec ID : A_AC3
Duration : 19mn 59s
Bit rate mode : Constant
Bit rate : 384 Kbps
Channel(s) : 6 channels
Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
Sampling rate : 48.0 KHz
Bit depth : 16 bits
Compression mode : Lossy
Stream size : 54.9 MiB (7%)
Default : Yes
Forced : No


Dieses hat weder DTS noch sonst was was mir auffallen würde. Wenn ich es starte bleibt der bildschirm einfach schwarz. Wenn ich es über popcorn hour abspiele geht es. Warum kann es nicht abgspielt werden ?