You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, December 27th 2013, 1:18am

et5000 Hartwarefehler?

Ich habe meinem et5000 ins Schlafzimmer platzieren wollen und seit dem bootet er nicht mehr. Ich dachte OK kein Problem flache ich den neuen Bootlader drauf und die neuste Firmware und dann ist das Problem gelöst. Falsch gedacht. Die Box bootet nicht mehr. Ich habe alle möglichen Bootlader und Images geflanscht. Nichts.
Ich habe dann Stunden lang gegoogelt und gefunden dass es einen bekannten Hartware Fehler beim et5000 gibt und dass der Hersteller es weiß und diesen Fehler kostenlos beseitigt. Weiß jemand etwas davon oder ist der et5000 nur Schrott? Sollte man bei der Konkurrenz einkaufen und allen davon abraten ja diesen Hersteller zu meiden?
Bitte um Hilfe.
nanna

2

Monday, December 30th 2013, 12:34pm

Hallo nanna,

weder ist mir ein bekannter Hardware-Fehler beim ET5000 zu Ohren gekommen, noch beobachte ich unverhältnismäßig viele Meldungen defekter Boxen dieses Modells.

Daher würde ich durchaus davon abraten den Hersteller zu meiden, oder nicht um die Ecke ausgedrückt, würde ich nach wie vor empfehlen Xtrend zu kaufen. Zugegebenermaßen bin ich da aber nicht objektiv.
Defekte treten aber auch bei der Konkurrenz auf.

Funktioniert denn bei Dir das Flashen überhaupt?
Kommst Du mit telnet noch auf die Box? Falls ja, gibt es Fehlermeldungen (welche?) wenn Du Enigma2 händisch startest?

Ansonsten könntest Du ja mal dort nachfragen, wo Du das mit dem bekannten Fehler gelesen hast ...

Grüße
Hounce