Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. Februar 2014, 10:32

Videotext - ET4000 hängt sich auf !

Ich habe ein Problem mit meinem ET4000.

Jedesmal wenn ich den Videotext aktiviere, hängt sich der Receiver auf, es hilft dann nur noch den Auschaltknopf hinten am Receiver zu drücken.

Habe OpenPLI 4 drauf und das letzte Online Update von letzter Nacht drauf.

Bitte mal um Rat.

2

Donnerstag, 13. Februar 2014, 11:09

Hallo,

seit wann hast Du das Problem, ist es erst nach dem letzten Update aufgetaucht?
Im PLi Forum habe ich dazu noch nichts gesehen, Du scheinst der erste zu sein, dem das auffällt.

Könnte bitte jemand anders, der Open PLi verwendet und heute eine Systemaktualisierung gemacht hat, mal kurz testen, ob das ein generelles Problem mit PLi ist?

Grüße
Hounce

3

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:54

Der Receiver geht jetzt wieder !

Ich hatte das PLI Image noch vom September 2013 drauf, und habe jetzt mal das aktuelle Open PLI von heute per USB Stick draufgeflasht.

Jetzt ist wieder alles Inordnung.

Bloß hat der Receiver mir meine eigene Senderliste gelöscht und die Werkseinstellung geladen, also konnte ich alles von vorne noch mal einstellen !

4

Donnerstag, 13. Februar 2014, 13:06

Hi,

da kannst Du 2 Sachen machen um das zu verhindern:

1.) Einstellungen sichern (und dann im neuen Image eben wieder laden, manuell oder automatisch)
2.) Die Senderlisten mit dreamboxedit (oder dreamset) anlegen, was sowieso der bequemste Weg ist. Mit einem Knopfdruck kannst Du sie dann jederzeit wieder einspielen.

Grüße
Hounce

5

Freitag, 14. Februar 2014, 14:42

Hi,

Punkt 1 von @hounce is hier etwas beschrieben;
Settings Backup (Konfigurations-Einstellungen sichern) !


Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

6

Freitag, 14. Februar 2014, 14:59

Ich habe mit dem ET4000 noch das Problem, das beim Drücken von ein paar Knöpfen auf der Fernbedienung, andere Geräte angehen.

zbsp mein Radio und meine Beleuchtung in der Anbauwand.

Das ist schon recht nervig, hat hier einer einen Rat !

7

Montag, 17. Februar 2014, 09:04

Videotext - ET4000 hängt sich auf !

Hallo,

wenn ich mit Media-Portal surfe, hat sich mein ET4000 auch schon aufgehängt. Wenn ich dann mit dem hinteren Ausschaltknopf einen Neustart mache, ist oft keine Verbindung zum Satellit möglich. Ich nutze OpenATV, welches ich dann komplett neu aufspielen muss. Ich werde, wie Hounce vorschlägt, eine Sicherung erstellen.

Gruß
Gerry

8

Montag, 17. Februar 2014, 09:43

Also ein Fullbackup ist immer sinnvoll,aber das Deine Box beim Neustart die Verbindung zum Satellit
verliert ist mir unverständlich! Ich nutze ebenfalls ATV,aber das von Dir beschriebene Szenario hatte ich noch nie.

9

Dienstag, 15. April 2014, 08:58

Hallo,

seit wann hast Du das Problem, ist es erst nach dem letzten Update aufgetaucht?
Im PLi Forum habe ich dazu noch nichts gesehen, Du scheinst der erste zu sein, dem das auffällt.

Könnte bitte jemand anders, der Open PLi verwendet und heute eine Systemaktualisierung gemacht hat, mal kurz testen, ob das ein generelles Problem mit PLi ist?

Grüße
Hounce

Bei mir hängt es auch, obwohl es "Alles" auf aktuelle Stand ist.

10

Dienstag, 15. April 2014, 12:19

Hallo yougi,

herzlich Willkommen im Forum.

Unten habe ich Dir einen Ausschnitt meiner keymap hineinkopiert, welcher die Aktionen für Tastendrücke definiert, wenn Teletext offen ist.
Könntest Du bitte mal per FTP, Samba oder telnet schauen, ob in der Datei /usr/share/enigma2/keymap.xml (unter anderem) der folgende Abschnitt enthalten ist:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
        <map context="TeletextActions">
                <key id="KEY_RIGHT" mapto="nextSubPage" flags="m" />
                <key id="KEY_LEFT" mapto="prevSubPage" flags="m" />
                <key id="KEY_UP" mapto="nextPage" flags="m" />
                <key id="KEY_DOWN" mapto="prevPage" flags="m" />
                <key id="KEY_OK" mapto="ok" flags="m" />
                <key id="KEY_FILE" mapto="transparent" flags="m" />
                <key id="KEY_GREEN" mapto="green" flags="m" />
                <key id="KEY_YELLOW" mapto="yellow" flags="m" />
                <key id="KEY_RED" mapto="red" flags="m" />
                <key id="KEY_BLUE" mapto="blue" flags="m" />
                <key id="KEY_CHANNELUP" mapto="zoomMode" flags="m" />
                <key id="KEY_CHANNELDOWN" mapto="screenMode" flags="m" />
                <key id="KEY_HELP" mapto="hint" flags="m" />
                <key id="KEY_MENU" mapto="menu" flags="m" />
                <key id="KEY_TEXT" mapto="exit" flags="m" />
                <key id="KEY_EXIT" mapto="exit" flags="m" />
                <key id="KEY_POWER" mapto="exit" flags="m" />
        </map>


Falls nicht, ist das die Ursache, dann bitte einfach einfügen, am besten mit einem Editor, welcher auch UNIX/LINUX Zeilentrenner beherrscht wie Notepad++ oder vi.
Danke an betacentauri, der mal vor einiger Zeit einen entsprechenden Tipp gab.

Grüße
Hounce

11

Dienstag, 15. April 2014, 17:33

Openpli 4.0

Habe et9200 mit Openpli 4.0.

Neue Version vom April. Nach dem update muss ich immer wenn ich die Text Taste drücke einen

Neustart durchführen, da sich die Box aufhängt und mit die Taste exit pricht nicht an.

12

Dienstag, 15. April 2014, 17:41

Hallo,

hast Du den Beitrag vor Deinem gelesen?
Gibt es in Deiner keymap den Kontext "TeletextActions" wie oben angegeben?

Grüße
Hounce

13

Dienstag, 15. April 2014, 17:53

Hallo,

hast Du den Beitrag vor Deinem gelesen?
Gibt es in Deiner keymap den Kontext "TeletextActions" wie oben angegeben?

Grüße
Hounce

Hallo,

hast Du den Beitrag vor Deinem gelesen?
Gibt es in Deiner keymap den Kontext "TeletextActions" wie oben angegeben?

Grüße
Hounce

Sorry bin Anfänger ?

wer kann mir genau beschreiben wo ich die teletext actions finde bzw. wie ich diesen Text da hineinbekomme?

14

Dienstag, 15. April 2014, 19:12

Hi,

nutzt Du Windows? Falls ja, gib im Windows-Explorer in der Addressleiste ein: \\192.168.179.23
wobei Du die IP-Adresse meiner Box durch jene Deiner Box ersetzt.

Dann navigierst (Doppelklick) Du auf Root, dann auf usr, dann auf share, dann auf enigma2.
Dort siehst Du nun die Datei keymap.xml.

Diese öffnest Du dann mit Notepad++ (welches Du Dir vorher gratis herunterladen kannst) indem Du auf den Dateinamen mit der rechten Maustaste klickst und dann den entsprechenden Menüpunkt wählst.

In der Datei suchst Du dann nach dem Text TeletextActions. Findest Du ihn nicht, ist das der Grund für Dein Problem. In diesem Fall markierst Du in Post #10 das was unter Quelltext stehst, und fügst es in der keymap.xml ein. Bitte keinesfalls irgendwo, sondern außerhalb eines map-Elements, also unmittelbar nach einem </map> bzw. vor dem nächsten <map ...
Schau Dir die Datei ein wenig an, dann wird das schon klar.

Und ganz wichtig: Speichere Dir vorher eine Sicherungskopie der keymap.xml irgendwo, damit Du im Falle dass Du Quatsch machst wenigstens den Ausgangszustand wieder herstellen kannst.
Ein Fullbackup empfiehlt sich auch.

Grüße
Hounce

Grüße
Hounce

15

Dienstag, 15. April 2014, 22:14

Ich habe den Et Multiquickbutton deinstalliert, dann ist es wieder gegangen.
Hm..., woran liegt es?

Grüße
yougi

16

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:06

Das gleiche Problem habe ich mit mein 9500. Gestern neu installiert 4.0.

Exit taste reagiert beim Multiquickbutton nicht beim Teletext und beenden mediaplayer. (ist im Menu für Mediaplayerrichtig eingestellt)

Deinstallieren von Multiquickbutton und es funktioniert.

Die Exittaste ist nicht programmierbar oder?

Gruß

Ähnliche Themen