You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 23rd 2014, 9:32pm

Problem beim Software aktualisieren

Hallo,



folgende Frage, gibt es irgendwo ein logfile, wo man sieht welche Software aktualisiert wird bzw. welche nicht? Folgender Hintergrund: Wenn in unter Einstellungen auf Software aktualisieren gehe, wird mir angezeigt, das 3 Aktualisierungen vorhanden sind. Diese werden aber nicht installiert. Wie bekomme ich raus, um welche Aktualisierungen es sich handelt?



Gruß

2

Monday, March 24th 2014, 6:22am

Hast Du auch die Aktualisierung mit grün gestartet und anschließend Neustart durchgeführt?

Xtrendlogiball

Unregistered

3

Monday, March 24th 2014, 7:27am

@driver001

per telnet (Putty) auf die Box

opkg update
opkg upgrade

dort sollten dann die Fehlermeldungen auftauchen.

4

Monday, March 24th 2014, 9:12am

Hi,

falls Du nur wissen willst, welche Pakete zur Aktualisierung anstehen, kannst Du folgendes Kommando in telnet absetzen:
opkg list-upgradable

Die interessantere Frage ist aber, warum sich diese nicht installieren lassen, aber dazu hat ja Xtrendlogiball schon alles gesagt.

Grüße
Hounce

5

Friday, March 28th 2014, 8:54pm

Hi,

falls Du nur wissen willst, welche Pakete zur Aktualisierung anstehen, kannst Du folgendes Kommando in telnet absetzen:
opkg list-upgradable

Die interessantere Frage ist aber, warum sich diese nicht installieren lassen, aber dazu hat ja Xtrendlogiball schon alles gesagt.

Grüße
Hounce

folgendes wird angezeigt:

dbus-1 - 1.6.10-r6.0 - 1.6.18-r0

nfs-utils-client - 1.2.9-r0 - 1.2.9-r1

rpcbind - 0.2.0-r4 - 0.2.1-r0



Kann jemand damit was anfangen?

Xtrendlogiball

Unregistered

6

Saturday, March 29th 2014, 12:07pm

opkg list-upgradable

Quoted

folgendes wird angezeigt:

dbus-1 - 1.6.10-r6.0 - 1.6.18-r0

nfs-utils-client - 1.2.9-r0 - 1.2.9-r1

rpcbind - 0.2.0-r4 - 0.2.1-r0


zeigt Ihnen die verfügbaren upgradebaren Versionen an.

opkg update
opkg upgrade

sollte Ihre System upgraden und etwaige Fehler anzeigen.

wenn Sie dieses wiederholen :

opkg update
opkg upgrade

sollten dann die etwaigen Fehler übrig bleiben und diese bitte hier im Thread anhängen.
Danke

7

Sunday, March 30th 2014, 10:51am

So , habe das mal durchgeführt. Im Anhang der Screenshort von Telnet. Als letztes sind "Errors" aufgeführt. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Kann man eigentlich die Telnet-Anzeige Abspeichern bzw. Kopieren oder geht das nur über den Screenshort?



Gruß
driver001 has attached the following file:
  • telnet.jpg (241.87 kB - 49 times downloaded - latest: Dec 14th 2015, 8:42pm)

Xtrendlogiball

Unregistered

8

Sunday, March 30th 2014, 12:51pm

Quoted

Kann man eigentlich die Telnet-Anzeige Abspeichern bzw. Kopieren oder geht das nur über den Screenshort?


Ja rechte Maus alles markieren mit STRG&C kopieren und hier wieder mit STRG&V einfügen.



opkg install initscripts-functions --force-overwrite

sollte Ihr Problem lösen.

9

Tuesday, April 1st 2014, 7:16pm

Hallo,



hat funktioniert, es wurden die restlichen Updates installiert. Was war eigentlich die Ursache bzw. was bewirkt "opkg install initscripts-functions --force-overwrite" ?

Danke nochmal.

Xtrendlogiball

Unregistered

10

Tuesday, April 1st 2014, 9:49pm

Das Problem war ,das ein Paket Namens initscripts installiert werden sollte und einen Fehler zurück gab da es schon vorhanden war.
--force-overwrite hat diese schon installierte Paket mit den aktuellen Daten überschrieben.

11

Sunday, January 4th 2015, 12:03am

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem mit meiner Et6000. Es lassen sich mal wieder keine Updates (18 Stück) installieren. Wenn ich per Telnet die Befehle
"opkg update" und "opkg upgrade" eingebe erhalte ich folgende Meldung:


root@et6x00:~# opkg update
Downloading http://downloads.pli-images.org/feeds/op…arty-et6x00/Pac
kages.gz.
Updated list of available packages in /var/lib/opkg/openpli-3rd-party-et6x00.
Downloading http://downloads.pli-images.org/feeds/op…arty/Packages.g
z.
Updated list of available packages in /var/lib/opkg/openpli-3rd-party.
Downloading http://downloads.pli-images.org/feeds/op…all/Packages.gz.
Updated list of available packages in /var/lib/opkg/openpli-all.
Downloading http://downloads.pli-images.org/feeds/op…x00/Packages.gz.
Updated list of available packages in /var/lib/opkg/openpli-et6x00.
Downloading http://downloads.pli-images.org/feeds/op…2el/Packages.gz
.
Updated list of available packages in /var/lib/opkg/openpli-mips32el.
root@et6x00:~# opkg upgrade
Not selecting libgstrtp-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libgstcdda-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libgstapp-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libdreamdvd0 1.0+git0+f67ca064a4 as installing it would break exis
ting dependencies.
Not selecting libgstsdp-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libdvdread4 5.0+git2+4507900078 as installing it would break exist
ing dependencies.
Not selecting libgstvideo-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it woul
d break existing dependencies.
Not selecting librtmp1 2.4+git0+a1900c3e15 as installing it would break existing
dependencies.
Not selecting libgstrtsp-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libgstnetbuffer-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it
would break existing dependencies.
Not selecting libgstpbutils-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it wo
uld break existing dependencies.
Not selecting libgstinterfaces-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it
would break existing dependencies.
Not selecting gstreamer 0.10.36.1+git0+1bcabb9a23 as installing it would break e
xisting dependencies.
Not selecting libtuxtxt32bpp0 2.0+git0+b6c8d5a3b1 as installing it would break e
xisting dependencies.
Not selecting libgstriff-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libgstaudio-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it woul
d break existing dependencies.
Not selecting libgsttag-0.10-0 0.10.36.1+git0+bdb3316347 as installing it would
break existing dependencies.
Not selecting libtuxtxt0 2.0+git0+b6c8d5a3b1 as installing it would break existi
ng dependencies.


Kann jemand damit was anfangen und mir einen Tipp geben?

Gruß

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

12

Sunday, January 4th 2015, 7:31am

Kann jemand damit was anfangen und mir einen Tipp geben?


Autobackup benutzen und ein frisches Image flashen...

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

13

Sunday, January 4th 2015, 10:17am

Welche Datei musste man auf den USB-Stick noch anlegen, damit das flashen vom Image sofort beginnt? Bei meiner ET6000 funktionieren ja u.a. die vorderen Tasten nicht mehr.

Oder es wird zeit sich nach was neuen umzuschauen.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

14

Sunday, January 4th 2015, 10:19am

gar keine, nur noforce in force umbenennen.
Oder mit PedroNewbies Backupsuite direkt aus E2 flashen.

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision