You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

  • "XtrendIM" started this thread

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

1

Saturday, September 28th 2013, 1:02am

HbbTv Webbrowser Version 2.0

Hallo,

im Anhang die Version 2.0 des et.webbrowsers.

Für die ET6x00 und ET9x00-Serie .-)
XtrendIM has attached the following files:
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

2

Saturday, September 28th 2013, 3:07am

Hallo bei mir gehts leider nicht nur GS.

Gruss
e_garten
Xtrend 9200@Open AAF 2.0
Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-CT)

This post has been edited 1 times, last edit by "e_garten" (Sep 28th 2013, 3:15am)


diddi

Unregistered

3

Saturday, September 28th 2013, 6:15am

Auf die schnelle mal installiert,aber ebenfalls nur Greenscreen auf meiner et 9200 !

Gruß

diddi

Pedro_Newbie

Unregistered

4

Saturday, September 28th 2013, 8:03am

Maybe it is wise to attach the crashlog so it can be determined what is going wrong

Xtrendlogiball

Unregistered

5

Saturday, September 28th 2013, 8:09am

Beide Versionen sind auch auf dem Feed und werden bei einem Upgrade aktualisiert.

Wie Pedro_Newbie schon geschrieben hat ,bitte ein crash.log anhängen ,damit man schauen kann wo es klemmt .

6

Saturday, September 28th 2013, 9:21am

glaube die images müßen erst angepasst werden

7

Saturday, September 28th 2013, 11:04am

Um den neusten hbbtv webbrowser zu benuten muss die neueste openpli 4.0 benutzt werden. (version ab 25.09.13)

8

Saturday, September 28th 2013, 11:12am

Funktioniert es mit openpli 3.0 nicht?

9

Saturday, September 28th 2013, 11:29am

Hab's auf einem aktuellen PLi4.0 (Stand 28.9.) aufgespielt. Der bisherige Browser 1.6.1 wird sauber aktualisiert. Nach Neustart rote Taste gedrückt, schwups- da ist er. Reagiert sehr flott, bis jetzt keine Instabilitäten oder GS. :)

PS: Auf dem Feed habe ich sie allerdings nicht gefunden, die Aktualisierung hatte auch nichts upgedatet.

diddi

Unregistered

10

Saturday, September 28th 2013, 12:06pm

Nun ich nutze ja das ATV und habe ebenfalls Aktuallisierung durchgeführt,nix zu finden auf dem Feed.Ist der Browser
2.0 nur für PLI Image gedacht? Bei mir verursacht er nur GS.

diddi

diddi

Unregistered

11

Saturday, September 28th 2013, 12:23pm

Hallo !!!
Habe jetzt nach der Aktuallisierung den Browser 2.0 nochmals installiert und ,,er funktioniert" !!!
Jetzt funktioniert sogar das Videocenter der Privaten Sender und der Browser ist sehr schnell !
Hut ab an die Entwickler.


Gruß

diddi

This post has been edited 1 times, last edit by "diddi" (Sep 28th 2013, 12:30pm)


12

Saturday, September 28th 2013, 12:38pm

im atv gehts

Ich hab das ja auch erst um 9:00 Uhr gesehen, und gleich eingebaut seit 11:30 ist das im Image drin
openATV cool muss Ich haben

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

13

Saturday, September 28th 2013, 1:22pm

Läuft er nun auch im Pli 3.0 oder nicht?

14

Saturday, September 28th 2013, 1:41pm

Musste ein frisches OpenPLi 4.0 flashen, um den Browser zum Laufen zu bringen. Die Privaten scheinen soweit zu laufen, jedoch läuft bei der ZDF Mediathek bei mir gar nix, auch nicht mit dem Buffer. Wenn ich einen Film in der ZDF Mediathek ohne Buffer starte, springt er gleich wieder zur Auswahl zurück und spielt nix ab. Wenn ich mit Buffer starte, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung: "there was a problem with the remote file". Die gleiche Fehlermeldung kommt, wenn ich den Download benutze. Der Buffer und Downloadpfad ist korrekt eingestellt und funzt auch bei der ARD Mediathek.

Die ARD Mediathek funktioniert bei mir auch nur eingeschränkt. Beim starten eines Films ohne Buffer läuft es manchmal und dann springt er wieder nach ca. 30 Sek. zurück. Mit Buffer geht es manchmal und manchmal auch nicht. Weiterhin besteht immer noch das Problem, dass wenn man im HbbTV der ARD eine andere Mediathek (z.B. MDR Mediathek) mit der gelben Taste selektiert und dort dann Filme abspielen will, die Fehlermeldung kommt, dass der Film auf diesem Gerät nicht abgespielt werden kann. Schaltet man jedoch z.B. auf den Sender MDR und startet HbbTV mit der roten Taste, dann geht das Abspielen der Filme halbwegs.

Kann diese Problem jemand bestätigen?

Thanks.

Edit:

Ein weiteres Problem ist, dass bei Verlassen vom HbbTV manchmal das Fernsehbild links klein dargestellt wird und mit einfachem Zappen nicht mehr zum Vollbild wird. Man muss dann über die Kanalliste auf einen anderen Sender schalten umd das Vollbild wieder zu bekommen!

Bin bisher maßlos enttäuscht, ob der vielen Bugs. Insbesondere dass die ZDF Mediathek überhaupt nicht mehr läuft, ist ein NoGo. Hoffe, dass die Bugs so schnell wie möglich gefixt werden!

This post has been edited 1 times, last edit by "Achilles" (Sep 28th 2013, 2:09pm)


15

Saturday, September 28th 2013, 2:34pm

Ich habe heute einfach ein Update bei meinem OpenPLI 3.0 gemacht und das HbbTV funzt zu 100%!
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup:

diddi

Unregistered

16

Saturday, September 28th 2013, 3:22pm

Musste ein frisches OpenPLi 4.0 flashen, um den Browser zum Laufen zu bringen. Die Privaten scheinen soweit zu laufen, jedoch läuft bei der ZDF Mediathek bei mir gar nix, auch nicht mit dem Buffer. Wenn ich einen Film in der ZDF Mediathek ohne Buffer starte, springt er gleich wieder zur Auswahl zurück und spielt nix ab. Wenn ich mit Buffer starte, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung: "there was a problem with the remote file". Die gleiche Fehlermeldung kommt, wenn ich den Download benutze. Der Buffer und Downloadpfad ist korrekt eingestellt und funzt auch bei der ARD Mediathek.

Die ARD Mediathek funktioniert bei mir auch nur eingeschränkt. Beim starten eines Films ohne Buffer läuft es manchmal und dann springt er wieder nach ca. 30 Sek. zurück. Mit Buffer geht es manchmal und manchmal auch nicht. Weiterhin besteht immer noch das Problem, dass wenn man im HbbTV der ARD eine andere Mediathek (z.B. MDR Mediathek) mit der gelben Taste selektiert und dort dann Filme abspielen will, die Fehlermeldung kommt, dass der Film auf diesem Gerät nicht abgespielt werden kann. Schaltet man jedoch z.B. auf den Sender MDR und startet HbbTV mit der roten Taste, dann geht das Abspielen der Filme halbwegs.

Kann diese Problem jemand bestätigen?

Thanks.

Edit:

Ein weiteres Problem ist, dass bei Verlassen vom HbbTV manchmal das Fernsehbild links klein dargestellt wird und mit einfachem Zappen nicht mehr zum Vollbild wird. Man muss dann über die Kanalliste auf einen anderen Sender schalten umd das Vollbild wieder zu bekommen!

Bin bisher maßlos enttäuscht, ob der vielen Bugs. Insbesondere dass die ZDF Mediathek überhaupt nicht mehr läuft, ist ein NoGo. Hoffe, dass die Bugs so schnell wie möglich gefixt werden!

@ Achilles
Kann es sein das der Browser unter ATV besser läuft ? Denn ich habe bei keinem Sender Probleme ,auch nicht beim ZDF.

diddi

17

Saturday, September 28th 2013, 3:31pm


@ Achilles
Kann es sein das der Browser unter ATV besser läuft ? Denn ich habe bei keinem Sender Probleme ,auch nicht beim ZDF.

diddi

Naja, wie schon geschrieben, habe ich ein frisches OpenPLi 4.0 geflasht. Bei mir geht in der ZDF Mediathek kein einziger Film. Wenn das im ATV läuft, habe ich dafür keine Erklärung!

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

18

Saturday, September 28th 2013, 4:42pm

Ich habe heute einfach ein Update bei meinem OpenPLI 3.0 gemacht und das HbbTV funzt zu 100%!


Wenn du einfach nur ein Update machst bleibt der alte Browser in der Version 1.6 erhalten und damit ist HBBTV eher ein Scherz

19

Saturday, September 28th 2013, 5:16pm

Ich habe heute einfach ein Update bei meinem OpenPLI 3.0 gemacht und das HbbTV funzt zu 100%!


Wenn du einfach nur ein Update machst bleibt der alte Browser in der Version 1.6 erhalten und damit ist HBBTV eher ein Scherz

Mittlerweile frage ich mich auch, ob diejenigen, die hier von einem 100% perfekt arbeitenden HbbTV berichten, überhaupt mit der neuen 2.0 Version testen! ?(

diddi

Unregistered

20

Saturday, September 28th 2013, 5:43pm

@Achilles
Von Browsereinblendung läßt sich leider kein screenhot machen.
Das wäre die Einblendung wenn ich ihn deinstallieren wollte.

diddi
diddi has attached the following file:
  • screenshot.jpg (157.44 kB - 407 times downloaded - latest: Oct 8th 2017, 12:56pm)

Similar threads