You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Saturday, February 15th 2014, 9:39am

OT

Quoted

Jetzt such ich noch ein Dia-Show Plugin


Dann google mal nach PictureCenterfs. Vielleicht entspricht das deinen Vorstellungen. :)

22

Saturday, February 15th 2014, 10:05am

Hallo Holger,

das mit den Abhängigkeiten ist komisch, ich wechsle regelmässig zwischen 3 Images und musste noch bei keinem mehr als "opkg install mpd" eingeben, alle Abhängigkeiten wurden immer aufgelöst.
Was hat denn gefehlt? Muss wohl ein vorübergehendes Problem mit dem Feed gewesen sein (hast Du "opkg update" vorher gemacht?).

Der http-Ausgang ist für die Wiedergabe auf einem HTTP-Client, damit könntest Du theoretisch auf Deinem Android-Device wiedergeben. Praktisch funktioniert es aber leider nicht, dauert 30 Sekunden bis die Wiedergabe am Handy startet und oft geht es gar nicht. Lösung dazu habe ich keine gefunden, was aber egal ist, denn zu diesem Zweck kannst Du den dlnaserver in Kombination mit BubbleUPnP verwenden.

Grüße
Hounce

23

Tuesday, February 18th 2014, 8:18am

Halllo Hounce,

hier noch ne Rückmeldung zum Thema "Diashow", auch wenn es nicht zum Thread-Thema passt (sorry dafür):

mit der aktuellen Version von PictureCenterFS bin ich recht zufrieden. Es läuft bisher stabil. Mit früheren Versionen gab es immer wieder GS, lag vielleicht auch an meinen Bildern. Egal, jetzt läuft es stabil. Es spielt alle Bilder inkl. Unterverzeichnisse sauber ab. Allerdings dauert da automatische Drehen von Hochkant-Bildern auf dem ET9000 sehr lange. Daher hab ich alle Bilder am PC gedreht, so das das PictureCenter das nicht mehr machen muss. Nun laufen die Diashows auch flüssig ab.

Ich kann also die Kombination aus MPD und PictureCenterFS empfehlen.

Nochmal vielen Dank an alle Helfer.

Holger

24

Wednesday, February 19th 2014, 9:27am

@Hounce,

sorry, ich hatte die letzten Antworten irgendwie überlesen. Leider weiss ich nicht mehr, um welche lib es sich handelt. "opkg update" hatte ich vorher ausgeführt. Er hat den mpd auch korrekt installiert. Erst beim Start vom mpd kam die Meldung, das eine lib... fehlen würde. Die konnte ich mit einem link auf eine bestehende Datei "anlegen". Hatte ich irgendwo im Forum gefunden. MPD wollte eine lib...so.0 oder so. Es gab aber nur eine lib...so.2. (also scheinbar gleicher Name, nur andere Version oder so). Ich hab dann einen entsprechenden Link angelegt, der auf die lib...so.2 zeigt. Das war so in de Thread beschrieben. Damit läuft der MPD sauber.

Den HTTP-Ausgang kann ich dann also irgnorieren. Danke aber für die Info. Den DLNA-Server will ich auch mal auf dem ET9000 testen. Aber der DNLA-Client auf meinem TV (Phillips 8007) ist nicht so toll. Da kann ich nichts rekursiv abspielen.

@edcrane
Danke für Deine Antwort. In Antwort 14 in diesem Thread hatte ich bereits geschrieben, das ich PictureCenterFS getestet hatte. Nur liefen die früheren Versionen nicht sehr stabil bei mir. Was vielleicht aber auch an den Bildern lag. Mit der aktuellen Version klappt es aber mittlerweile gut. Ich muss eben nur alle Bilder vorher drehen, da die automatische Drehung der Bilder durch PictureCenterFS meinen ET9000 etwas überlastet. Der Bildwechsel dauert dann gute 10-15 Sekunden. Ein manueller Wechsel des Bilders innerhalb einer Slideshow ist damit unerträglich langsam. Wenn ich das automatische Drehen aber abschalte und das Drehen auf dem PC mach (Mittels JPEG Lossless Rotator, kann auch rekursiv alle Bilder drehen).

Vielen Dank an alle.

Holger

25

Sunday, June 29th 2014, 11:56pm

Auch wenn der Thread älter ist:

Der mpdstandbyenabler läuft auf meiner Et9200 einwandfrei.
Auf dem Feed liegt ja die mpd-version 0.16 - aktuell sind wir bei 0.18 irgendwas... Ist hier jemand in der Lage, dass passend für unsere Images neu zu kompilieren?

Similar threads