Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. Juni 2014, 23:23

Timeshift PlugIn

Hallo

Also die Funktion Timeshift über Pause/Play kenn ich bereits.
Meine Frage, gibt es ein PlugIn wo automatisch nach jedem Sender umschalten sofort
aufnimmt und man sich das Pause/ Play sparen kann.
Danke schon mal für eure Unterstützung.
Mstefa

2

Montag, 2. Juni 2014, 06:13

Schau mal unter Menü, Einstellungen, System, Benutzeroberfläche, dort kannst du Timeshift Optionen einstellen.

3

Dienstag, 3. Juni 2014, 08:57

Vielen Dank. Hat funktioniert!

Hab für das Time Shift Verzeichnis gleich ein USB Stick angeschlossen! Hierzu jedoch noch eine Frage!

Ist es möglich an einen der USB Schnittstellen einen aktiven Hub anzuschließen, denn mit einem W-Lan Adapter und nem Stick is ja schon Ende...

4

Dienstag, 3. Juni 2014, 10:22

Ja, ist möglich.

5

Dienstag, 3. Juni 2014, 11:36

OK! Und ne weitere Frage, welche Größe an USB Sticks ist ausreichend um das Time Shifting aufzuzeichnen? Ich denke max. 3 Stunden sollten ja für die temponäre Aufnahme ausreichen?

holymoly

unregistriert

6

Dienstag, 3. Juni 2014, 12:32

Hi, es sollten min. 16GB sein und am Besten auch einer der eine schnellere Schreibgeschwindigkeit besitzt.

7

Dienstag, 3. Juni 2014, 15:21

Hi,

Zitat

Ist es möglich an einen der USB Schnittstellen einen aktiven Hub
anzuschließen, denn mit einem W-Lan Adapter und nem Stick is ja schon
Ende...

Wenn mans richtig verteilt geht auch ein passiver Hub.
Hab hier an nem hinteren Usb Port der Box nen passiven Hub mit einer Externen Usb-Platte und nem Usb-Stick.
Dann noch nen Usb Dvd-Brenner am zweiten hinteren Usb Port der Box direkt, und der vordere Usb Port an der Box is noch frei.
Am Esata hab ich auch noch ne zweite Externe Platte, und ne Interne Platte hab ich auch (man kann also schon einiges anstöpseln an der Box).


Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher