Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Dezember 2015, 17:33

Skript nach start von Enigma starten

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit ein Skript zu starten, nachdem Enigma gestartet wurde?

Was ich mit dem Skript machen möchte? Die /media/net/xxxxx Ordner im /media/hdd/movie/xxxxx Ordner einzubinden. Da die Ordner unter /media/net aber erst mit Enigma erigebunden werden, kann ich nicht mit bind in der /etc/fstab arbeiten.

Alternativ wäre die Möglichkeit alle /media/net Ordner auch über /etc/fstab einzubinden, vor allen da der Server immer läuft

Vielen Dank schonmal für die Antworten

Gruß Zinita

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2015, 18:01

Ich weis zwar nicht warum die fstab editiert werden muss und vor allem was mit bind da genau gemacht werden soll... Wie wäre es mit einem Symlink?

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Samstag, 19. Dezember 2015, 23:43

stimmt, da bin ich nicht drauf gekommen...

"es ist vielleicht viel leichter, als man vielleicht denkt"

danke für die hilfe