You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, August 26th 2012, 5:35pm

Porto bei Reparatur

Hallo allerseits,hab da mal ne Frage.Normalerweise bekomme ich doch meine Portokosten zurück,wenn ich ein defektes Gerät zur Reparatur schicke.ist ja vom Gesetzgeber so geregelt.
Nun habe ich ja meinen Receiver in Reparatur und mein Versender,also wo ich das Gerät gekauft habe, will mir die Portokosten aufdrücken.Er meint,wenn ich so auf mein Recht poche,will er das Gerät erst einmal überprüfen,und wenn ich die Software verändert habe,habe ich nicht einmal Anspruch auf eine kostenlose Reparatur.Ist das Flashen vom neuesten OPli eine Veränderung der Software und trifft das zu,was der Verkäufer sagt?
Es wäre schön,wenn da jemand was genaues wüsste.
Vielen Dank im Voraus
popcornmaker :(

2

Saturday, September 1st 2012, 1:08pm

Ja,Moin,Moin,keiner im Forum,der ´ne passende Antwort für meine Frage hat?Ziemlich traurig,da ja jeder mal mit solch einem Problem konfrontiert werden kann.Na gut,muss ich halt sehen,dass ich klarkomme.
popcornmaker

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

3

Saturday, September 1st 2012, 1:39pm

Ja,Moin,Moin,keiner im Forum,der ´ne passende Antwort für meine Frage hat?Ziemlich traurig,da ja jeder mal mit solch einem Problem konfrontiert werden kann.Na gut,muss ich halt sehen,dass ich klarkomme.


Versteh die Frage nicht, Händler kontaktieren und Nachfragen, dies hat auch nichts mit der Xtrend zu tun...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

4

Sunday, September 9th 2012, 8:08pm

Die Frage steht doch glasklar:Ist das Flashen vom neuesten OPli eine Softwareveränderung in diesem Sinne und resultiert daraus eine kostenpflichtige Reparatur des Gerätes oder nicht.
popcornmaker

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Monday, September 10th 2012, 12:46pm

Hallo,

das Image flashen hat nichts mit einer Reparatur zu tun. Ausser der Händler weist Dir nach, das dabei etwas kaputt gegangen ist, was im Normalfall unmöglich ist.
Hier im Forum wurde bisher niemanden das Softwareflashen als kostenpflichtige Reparatur untergeschoben...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

6

Monday, September 10th 2012, 8:26pm

Ihr Händler ist also ein unverschämter Generalversager.
Sorry, aber bei solchen Verbrechern würde ich nichts mehr kaufen.
Einfach mal beim Namen nennen, damit andere User da nichts kaufen!

7

Tuesday, September 11th 2012, 7:01pm

Hallo,Firma ist SN-Multimedia in Stuttgart.

8

Sunday, October 28th 2012, 2:30pm

Hallo,ich warne an dieser Stelle nochmals vor einem Kauf bei SN-Multimedia in Stuttgart,ich habe meine Portokosten bis heute nicht zurückerstattet bekommen,auf anfrage(Mail)
bekomme ich gar keine Antwort mehr!!!!!!!!!!

9

Sunday, October 28th 2012, 6:21pm

Schlimm!

10

Tuesday, October 30th 2012, 11:05am

Ohhh :mad: Das ist auch mein Dealer... Aber wenigstens lässt er nach eigener Aussage nicht bei Hegau reparieren :cool:
Bisher kann ich über den Laden eigentlich nur positiv berichten. Emails zur Reparatur meines 6000er wurden bis dato immer freundlich, kompetent und binnen 24h beantwortet.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

11

Tuesday, October 30th 2012, 6:32pm

ich hab bei smartcard 24 gekauft, eine 9200 und eine 6000. Die haben sofort einen Beipackzettel dazugelegt, das bei veränderter Software, also neu flashen, die Garantie erlischt. Hab bis jetzt noch keine Probleme, aber wenn ich die Mängelliste hier lese, wird mir angst und bange. Die Frage bleibt, ob das überhaupt legal ist.

slimfast

12

Tuesday, October 30th 2012, 10:02pm

meine Güte, selten habe ich so einen Blödsinn gehört... - jeder Anwalt lacht sich schlapp über so 'nen Zettel, erst recht, wenn dort tatsächlich "Garantie" 'drauf steht (wir bewegen uns ja, wie an anderer Stelle zu lesen ist, hier im Bereich der Sachmängelhaftung).
Alleine schon die Werbung mit HbbTV, wo ja die Funktionalität erst durch das nachträgliche Installieren eines Plugins (und damit durch "eine Veränderung der Software") hergestellt wird, zeigt die - sorry - schwachsinnige Aktion mit dem Zettel. Kannst Du also getrost in die Tonne werfen ;)

13

Wednesday, October 31st 2012, 8:36am

Vermute eher dass die den Zettel einfach bei jedem Receiver beipacken und eigentlich das Aufspielen einer nicht vom Hersteller stammenden Firmware gemeint ist. Alles andere wäre vollkommender Schwachsinn. Wenn ich meinen Technisat Digit ISIO noch hätte und das mit der damals ausgelieferten Firmware na dann Prost Mahlzeit. Das Teil läuft bis heute nichtmal richtig wie ich kürzlich gelesen habe.

14

Wednesday, October 31st 2012, 6:28pm

bei der Gelegenheit: das "Herstellerboard" hat ja inzwischen ihrem RMA-Krempel von der Seite entfernt - Herr Bührer hat wohl die Nase voll...
Aber noch besser ist ja jetzt das Geschreipsel, was der Boss himself dort plakatiert - ok, immerhin sind sie jetzt auch wieder auf dem Trichter, den Händler als Anlaufstelle zu empfehlen, aber dann... nun ja :whistling:

Da 'n paar Pappnasen ja immer mal wieder hier hereinschauen :D :
Jungs, paßt mal auf - werft einfach mal 'n Blick ins Bürgerliche , bevor ihr hier falsche Hinweise in Bezug auf Risiko oder Porto/Verpackung gebt.

This post has been edited 2 times, last edit by "Digital" (Oct 31st 2012, 7:13pm)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

15

Wednesday, October 31st 2012, 7:13pm

Danke für die Info :!:

Mein Händler übernimmt auch die Portogebühren für mich, selbstredend auf freiwilliger Basis :-)
Zudem schicke ich nur etwas zurück wenn ein Defekt vorliegt. Von einem 14 tägigen Rückgaberecht habe ich noch nie Gebrauch machen müssen :thumbup:
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Ferse

Intermediate

Posts: 299

Occupation: Sachbearbeiter

  • Send private message

16

Wednesday, October 31st 2012, 7:26pm

Als ich die ET9200 mit dem falschen Flash-Speicher bei meinem Händler reklamierte (Satboerse24), bekam ich einen Link für einen Retourschein bzw Aufkleber von DHL zugemailt. Brauchte den nur auszudrucken und aufs Paket kleben und Portofrei einsenden.
Sogar den fehlenden Jumper für die Festplatte sandte er mir umgehend kostenlos zu.

17

Friday, November 2nd 2012, 2:59am

"Die haben sofort einen Beipackzettel dazugelegt, das bei veränderter Software, also neu flashen, die Garantie erlischt." Rechtlich absolut nicht haltbar.

Aber mal ganz abgesehen davon, Händler ist eben nicht gleich Händler. Das Händler mit absoluten Tiefpreisen murren wenn bei einem Euro Gewinn auch noch Kosten dazu kommen, dürfte klar sein.
Ich kaufe, auch wenns nicht immer am Billigsten ist, am Liebsten bei Amazon. Mit denen muss man sich nicht rumärgern wenn mal was ist. Austausch oder Geld zurück, fertig. Monatelange Reparaturzeiten (das soll bei den X-Trends ja üblich sein, ist aber auch der einzige Nachteil, meine allerdings laufen, laufen und laufen....) gibts da also nicht. Dafür hab ich bei Amazon aber schon manchen Euro gelassen. Wenn ich dann doch mal versucht bin woanders zu kaufen, falle ich häufig auf die Schnauze. Das Geld für einen nicht gelieferten 3000 Euro TV mußte ich von der Internetpolizei zurück holen lassen und son doofer Brotbackautomat ist nie angekommen, der Händler antwortet nicht. Die Polizei ermittelt (weil ich inzwischen noch Leidensgenossen gefunden habe), aber wenn der ím Knast sitzt hab ich mein Geld auch nicht wieder.
Nicht zu geizig sein, kann teuer werden.

Similar threads