You are not logged in.

1

Friday, October 12th 2012, 5:34pm

Timerprogrammierung mit Android

Hallo zusammen,

erstmal muss ich wieder schreiben, wie begeistert ich von meinem 9500-er bin und dem Forum hier, wo ich schon so viele interesante Beiträge gelesen habe.

Meine Frage heute dreht sich um das Thema Timerprogrammierung mit Android. Weil ich oft auswärts bin, such ich nach einer Möglichkeit aus der Ferne Timer einzugeben. Zwei Dinge habe ich bis jetzt - leider erfolglos - versucht:

1. Mein erster Versuch war Dreamdroid. Scheitert aber immer an der Fehlermeldung "missing mandantory parameter 'channelOld'" beim Speichern des Timers

2. Zweiter Versuch via OpenWebif. Unter "Timerlist" ist ein schönes "+" zu sehen. Habe dahinter natürlich die Möglichkeit vermutet einen neuen Timer zu erstellen. Leider tut sich aber nichts.

Welchen Weg gibt es noch? Wie macht Ihr das?

Vielen Dank im voraus!

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Friday, October 12th 2012, 6:19pm

Hallo,

schau mal hier nach, ob das Passende dabei ist...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Friday, October 12th 2012, 7:07pm

Hallo Notesuser,

Ich nutze sowohl Dreamdroid als auch Enigmaoid. In Letzterem klappt das programmieren besser, da man eine Vor-und Nachlaufzeit (5 Min vorher 30 Min nachher) eingeben kann.
Seit ich das alte Webinterface installiert habe läuft das bestens.

Gruß Antannah

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

4

Saturday, October 13th 2012, 5:38pm

Vielen Dank für Eure Antworten!

@XTRENDIM: Auf der Seite sind genau die zwei Methoden genannten, die auch leider erfolglos versucht habe.
@Antannah: Bekommst Du denn keinen Fehler, wenn Du mit DreamDroid einen neuen Timer speicherst?

Ich habe OWIF 0.1.2 (laut "About") im Einsatz. Könnt Ihr da einen Timer erstellen? Oder gibt es vielleicht noch eine ganz andere Möglichkeit?