Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 3. Juni 2015, 22:26

Top Antwort

22

Donnerstag, 4. Juni 2015, 06:22

dreaMote auch nicht das richtige? ?(

23

Donnerstag, 4. Juni 2015, 10:51

Stürzt öfter ab bzw verbindet komischer Weise nicht

24

Donnerstag, 29. September 2016, 09:27

Ich würde das Thema gerne nochmal aufleben lassen .

Suche eine App für iOS . Darf auch was kosten .

Nutze eine et9200 .

Ich möchte sie über Tablet oder iPhone steuern . Von fern draufbrummt greifen und programmieren . Sowie zuhause sie steuern .

Welches wäre die beste ?!

Dank euch

25

Donnerstag, 29. September 2016, 15:22

Kann mich nur wiederholen. Auch wenn du es nicht hören willst, dreaMote als Bezahl-Version funzt hier einwandfrei. Keine Abstürze. Kommen auch immer wieder Updates. Wird gut "gepflegt", wie ich finde.

26

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:19

So habe nun die App gekauft

Habe leider nur eine Verbindung im Heimnetzwerk.


Habe in der fritzbox eine dyndns hinterlegt .
Läuft auch alles .
Portweiterleitung von 85 auf 85 auf die xtrendbox

Auf der Box im webif ist Port 85 gelegt und auch ein User und pw.

Gebe dann in der App die dyndns ein und Port 85 und den user und pw vom webif .
( so wie es im Heimnetzwerk geht)

Aber er sagt

Request failed : forbidden 403

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ace« (4. Januar 2017, 18:25)


27

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:47

Ich gehe per vpn, über die fritte, funzt soweit einwandfrei.

28

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:08

Das openwebif sperrt endlich Zugriffe von Aussen. Nur noch lokale Zugriffe sind ab Werk möglich.
Wenn Du über VPN oder DynDNS direkt drauf zugreifen willst, musst Du das im openWebif erlauben und am besten über 443 darauf zugreifen und ein PW für den benutzer root mit passwd anlegen.

Steht aber alles schon ewigim Opena.tv Forum, dort schreibt auch der Mitentwickler vom OpenWebIf "spacerat aka schimmelreiter".

29

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:57

Soweit ich das verstanden habe möchte er ja gar nicht das Webif benutzen, sondern nur dreaMote.

30

Freitag, 6. Januar 2017, 09:13

Genau wollte Nur die App nutzen .
Und darüber halt Aufnahme programmieren .

Aber das mit dem verbieten habe ich auch schon gelesen :/ komme nur nicht weiter

31

Freitag, 6. Januar 2017, 10:59

Richte einen dyndns Account und eine vpn Verbindung, unter Freigeaben, auf der Fritte ein. Und dann noch vpn auf deinem iPhone einrichten , fertig. Dann bist du in deinem Heimnetz und kannst per App auf die Box.

32

Freitag, 6. Januar 2017, 12:02

Ja okay . Das aber nicht ganz Sin und Zweck . Finde ich

33

Freitag, 6. Januar 2017, 12:42

Warum ist das nicht der Sinn? Ist bestimmt sicherer als 'ne Portfreigabe.

Ähnliche Themen