You are not logged in.

1

Wednesday, May 27th 2015, 2:21am

EPG-Daten: In den Internal-Flash oder auf HDD?

Wo sind die Daten besser aufgehoben? Im Internal Flash oder der Festplatte (in meinem Fall ist sie extern). Zwischen beiden kann man ja wählen.

2

Wednesday, May 27th 2015, 6:51am

das is glaub ich egal, da beim einschalten der box die hdd eh anläuft.
die epg daten werden dann gecached, also es wird nicht jedesmla wenn du epg drückst auf die Platte zugegriffen.

Oder nimm nen Stick...

3

Wednesday, May 27th 2015, 9:39am

ich würd die sofern dort genug Platz ist, immer auf dem flash o usb verlagern

es ist schon nervig, wenn bei Aktualsierung oder Umschalten auf einen anderen Kanal EPG Daten eingehen & die hdd anspringen muss

4

Wednesday, May 27th 2015, 10:57am

Die HDD wird bei einer Aktualisierung des epg's oder Umschalten eh nicht anlaufen. Die Daten werden im laufenden Betrieb eh erstmal im flüchtigen Speicher gespeichert und erst beim runterfahren auf die HDD geschrieben.
Den einzigen Vorteil den ich bei einer Speicherung im Flash sehe ist, dass die Daten etwas schneller zur Verfügung stehen, wenn die Box hochgefahren wird. Da sie nicht erst von der Platte gelesen werden müssen.

5

Wednesday, May 27th 2015, 11:21am

Ja, die epg.dat kann ruhig auf die HDD, nur Picon's sollten in den Flash oder auf einen Stick. Standardmäßig wird epg.dat auf dem Mount /media/hdd abgelegt, jedenfalls bei PLi.

Similar threads