You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sunny

Unregistered

1

Wednesday, June 8th 2011, 8:05am

DHCP auf feste IP umstellen

Hallo,

könnte mal bitte jemand eine Anleitung einstellen wie man auf der Box eine feste IP vergibt.

Vielen Dank im voraus!

2

Wednesday, June 8th 2011, 8:26am

Guten Tag

Dies ist bereits im Benutzerhandbuch beschrieben. Für das Modell Xtrend ET5000 ab der Seite 50 und für das Modell Xtrend ET9000 ab der Seite 53.

Mit freundlichen Grüssen

Xtrend4U

sunny

Unregistered

3

Wednesday, June 8th 2011, 9:14am

Danke für den Hinweis

In der Bedienungsanleitung steht zwar das man es "ohne DHCP" betreiben kann und das man "dann korrekte" Angaben machen muss, dass beantwortet aber so ziemlich gar keine Frage. Was muss ich denn da angeben und wo bekomme ich diese Angaben her?

Sorry wenn ich das Forum so strapaziere aber wenn ich das wüsste bräuchte ich nicht zu fragen..

This post has been edited 1 times, last edit by "sunny" (Jun 8th 2011, 11:39am)


4

Wednesday, June 8th 2011, 12:18pm

Guten Tag

Ihr Router stellt Ihnen bei DHCP die IP-Adresse automatisch rein. Für die feste IP-Adresse benötigen Sie folgendes:

- Eine freie IP-Adresse von Ihrem Router (ausserhalb des DHCP Bereiches).
- Der "default gateway" ist die IP-Adresse Ihres Routers
- Der "dns server" ist die IP-Adresse Ihres Routers
- Die "subnetmask" ist in der Regel: 255.255.255.0

Beispiel:

Ihre Router hat die IP-Adresse: 192.168.0.1
Im Router hat einen DHCP Bereich von: 192.168.0.2 - 192.168.0.99
Die erste freie IP-Adresse wäre dann: 192.168.0.100

Einträge:

IP-Adresse: 192.168.0.100
Subnetmask: 255.255.255.0
Default Gateway: 192.168.0.1
DNS-Server: 192.168.0.1

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne melden.

Mit freundlichen Grüssen

Xtrend4U

sunny

Unregistered

5

Wednesday, June 8th 2011, 12:28pm

Werde heute Abend nach dieser Anleitung vorgehen.

Dankeschön Xtrend4u!

sunny

Unregistered

6

Wednesday, June 8th 2011, 3:31pm

Ich hab´s nun nochmal mit anderem Router versucht mein Problem in den Griff zu bekommen.
Jetzt kommt immer die Meldung Nameserver nicht bestätigt.. IP und alles andere sind aber grün. DHCP hab ich jetzt mal angeschaltet gelassen.
Hm?

7

Wednesday, June 8th 2011, 3:38pm

Guten Tag

Wie haben Sie Ihren Reciever mit dem Router verbunden?
Direkt mit dem LAN-Kabel , über einen USB-WLAN-Stick oder einer WLAN-Bridge?

Ist der Router mit dem Internet verbunden?

Mit freundlichen Grüssen

Xtrend4U

sunny

Unregistered

8

Wednesday, June 8th 2011, 3:42pm

Der Receiver ist via Access Piont verbunden.
Der Router scheint mit dem Internet verbunden zu sein da ja eine IP vergeben worden ist.

Das eigentliche Problem ist, dass das Netzwerk nicht zuverlässig funktioniert. Mal habe ich Verbindung ins Internet dann plötzlich nur sehr verzögert oder gar nicht. Das ist der Grund welshalb ich nun
einen zweiten Router versuche..

Danke

9

Wednesday, June 8th 2011, 4:11pm

Ich gehe somit davon aus, dass Sie eine schlechte Verbindung mit den Access Point auf den Internetrouter haben. Falls Sie einen Laptop oder Netbook haben, könnten Sie diesen mit dem Access Point verbinden (möglichst direkt bei dem Receiver) und das intergrierte WLAN vom Laptop/Netbook ausschalten. Somit haben Sie die Möglichkeit die Signalstärke Ihres Access Points zu überprüfen. Leider kann ich Ihnen somit auch keine befriedigendere Antwort geben.

Mit frreundlichen Grüssen

Xtrend4U

10

Tuesday, February 21st 2012, 9:38pm

hallo

ich würde mich hier gerne mal einklinken da ich ebenfalls gar nicht weiterkomme

ich hab mir den netgear wince bestellt, über usb hinten am et9200 angeschlossen, wps taste gedrückt, in der fritzbox wps aktiviert - Verbindung erfolgreich
beim Netzwerktest lan verbindung 2, dhcp, ip adresse sind grün. nameserver: nicht bestätigt.

dann hab ich versucht bei dns die ip adresse der fritzbox einzugeben. ändert aber nichts am nicht bestätigt.

soweit ich das bisher verstanden habe muss der nameserver die gleiche adresse wie die fritzbox haben. hab ich eingetragen. ändert aber nichts

wer weiss rat?

11

Tuesday, February 21st 2012, 9:45pm

Hallo wave,

Hast du den Receiver schon einfach mal neu gestartet ?

Gruß, hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

Similar threads