You are not logged in.

1

Tuesday, August 2nd 2016, 9:08am

Netzwerkprobleme ET 9500

Hallo,

ich besitze eine ET 9500. Ein Freund hat mir die Box eingerichtet. Die Box lief auch eine Zeitlang einwandfrei. Habe die Box dann getrennt, wollte testweise eine ET 9200 (mit Festplatte) in das Netzwerk einbinden, was leider nicht funktionierte. Anschließend wollte ich die ET 9500 wieder anschließen. Jetzt kann ich diese auch nicht mehr in das Netzwerk einbinden.

Folgendes Problem:

Egal ob Einstellungen mit automatischer IP-Vergabe mit HDCP oder statische IP-Adresse, das Ergebnis ist das gleiche. Ich kann keine Verbindung zum Internet herstellen. Komischerweise wird die Box jedoch im Router als verbunden angezeigt. Trotzdem ergibt der Netzwerktest in der Box folgendes Ergebnis:

LAN-Verbindung: verbunden; Netzwerk: verbunden; DHCP: aktiviert; IP-Adresse: nicht bestätigt; nameserver: nicht bestätigt;

Wie kann es sein, dass die IP-Adresse laut Box nicht bestätigt wird, im Router (egal ob ich statisch vergebe oder automatisch vergeben lasse) die Box jedoch mit gewählter IP-Adresse auftaucht? Habe schon unzählige Male neu gestartet, Netzwerk neu gestartet, Cccam neu gestartet.. nichts hilft. Dabei lief die Box mit statischer IP-Adresse bereits fehlerfrei. Habe eine Fritz-Box 7490. Ich habe auch schon sämtliche Netzwerkverbindungen im router gelöscht und neu hergestellt. Auch das ohne Erfolg.

Kann es sein, dass ich beim Anstöpseln der anderen Box irgendwas durcheinander gebracht habe? Die Geräte haben ja den gleichen Netzwerknamen.. Komme hier leider gar nicht weiter.

Was noch hinzu kommt: Das Gerät läuft in einem anderen Netzwerk einwandfrei und auf Anhieb! Muss ich den Router anders einstellen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

2

Tuesday, August 2nd 2016, 12:49pm

Router mal komplett neu starten - stromlos machen , neustart

3

Tuesday, August 2nd 2016, 1:10pm

LAN-Verbindung: verbunden; Netzwerk: verbunden; DHCP: aktiviert; IP-Adresse: nicht bestätigt; nameserver: nicht bestätigt;

mach mal bitte n lustig Foto von der anzeige am Receiver, womöglich da was falsch eingestellt.

4

Wednesday, August 3rd 2016, 2:03pm

Vielen Dank erst mal!

Im Anhang ein paar Fotos mit den Einstellungen am Router und am Receiver. Der Router vergibt eine IP-Adresse.. der Receiver sagt aber was anderes. Komisch nur dass die Box in einem anderen Netzwerk läuft! Falsche Einstellungen am Router?
amateur8030 has attached the following files:

5

Wednesday, August 3rd 2016, 2:49pm

hm...bin mir nicht sicher, aber auf dem 5ten Bild unter Geräteinfo steht eine andere IP 192.168.2.101

This post has been edited 2 times, last edit by "8500erFreak" (Aug 3rd 2016, 3:03pm)


GT3_Tom

Beginner

Posts: 39

Location: Wien

  • Send private message

6

Wednesday, August 3rd 2016, 4:32pm

Du miußt dein Gerät auf deine Adresse abstimmen, so wie hier auf den Bildern ist die Ip ad. von deinen Freund und dort wird sie auch funktionieren.

7

Wednesday, August 3rd 2016, 5:36pm

Wenn sie den mal verbunden ist setze im Router den Haken das immer die gleiche IP vergeben werden soll.

8

Wednesday, August 3rd 2016, 8:02pm

Die IP192.168.2.101wurde mittels DHCP vergeben.. die DNS ist die Adresse des Routers. Oder lieg ich hier falsch?

9

Wednesday, August 3rd 2016, 9:08pm

Bei wem wurde die IP via DHCP vergeben??

Bei dir oder bei deinem Freund??

Ändere es doch mal und teste....falls es dann immer noch nicht geht, kannst du es zur Not ja
wieder Rückgängig machen.

10

Friday, August 5th 2016, 11:51am

Hallo,

die IP wurde bei mir vergeben. Das ist ja das Komische. Im Menü des Routers erhält die Box eine IP.. beim Netzwerktest der Box wird die IP nicht bestätigt. Woran kann das liegen? Wenn ich eine statische IP-Adresse eingebe, wird diese auch im Router angezeigt. ABer ich bekomm trotzdem keine Verbindung. Hat jemand den gleichen Router? Fritz Box 7490?

11

Friday, August 5th 2016, 1:44pm

In der Box wurde bei mir an ip`s nichts eingetragen.
Die Box bekam die IP dann vom Router.
ich habe dann im router nur den Haken gesetzt damit immer die gleiche Ip vergeben wird.

Bei mir werkelt die 7390

12

Friday, August 5th 2016, 1:53pm

genau, dann noch netzwerk gateway und Netzmaske einstellen.

13

Wednesday, August 24th 2016, 9:09am

Bitte mal auf der Fritzbox unter
heimnetz -> heimnetzübersicht -> Netzwerkeinstellungen
nachsehen, welche Geschwindigkeit vorgegeben ist.

Die ET9500 kann nur 100 Mbit/s, also sollte LAN2 auf 100 stehen (Anhang 1).

Dann bitte weiter unten auf IPv4 Adressen klicken und einen Screenshot machen (Anhang 2).
fern-seher has attached the following files:
  • Fritz.jpg (18.59 kB - 22 times downloaded - latest: Jul 29th 2018, 12:12am)
  • Fritz2.jpg (32.88 kB - 25 times downloaded - latest: Jul 29th 2018, 12:12am)