You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Biki3" started this thread

Posts: 655

Location: here and there

  • Send private message

1

Saturday, February 1st 2014, 2:54pm

Settings Backup (Konfigurations-Einstellungen sichern) !

Hi,

Settings (Einstellungen) eines Images sichern um diese in einem anderen Image wieder einzuspielen (verwenden zu können)!


Die Settings Sicherung findet man unter;
Menü -> Einstellungen -> Softwareverwaltung
oder unter;
Menü -> Plugins -> Softwareverwaltung
bzw. früher mal unter;
Menü -> Erweiterungen -> Softwareverwaltung

Hier ein paar Bilder dazu;

index.php?page=Attachment&attachmentID=3659 index.php?page=Attachment&attachmentID=3660

index.php?page=Attachment&attachmentID=3661 index.php?page=Attachment&attachmentID=3662

Die Bilder sagen eh schon weitgehends alles aus, in Bild 4 dem letzten Bild also ist es dann so
das Verzeichnisse bzw. Dateien die gesichert werden mit einem grünen Häkchen versehen sind.
Jedoch ist es auch so, das wenn ein Verzeichnis jetzt nicht mit nem grünen Häkchen versehen ist
dies noch lange nicht heisst das darin nix zum Sichern gewählt ist.
Zum Beispiel wenn man sich Bild 4 so ansieht könnte man denken da wird ja nix gesichert
aber wenn man dann z.b: in das Verzeichnis /etc hinein navigiert wird man da schon einiges finden
das mit nem grünen Häkchen markiert ist (also gesichert wird).

Was etwas verwirren könnte - ich hab hier z.b: ein Verzeichnis /usr/script in dem liegen klar einige Scripts
, möchte ich die nun sichern kann ich das ganze Verzeichnis also /usr/script hinzufügen dieses Verzeichnis wird dann
auch mit nem grünen Häkchen versehen, jedoch navigiert man in dieses Verzeichnis hinein ist keines der Scripts
mit nem grünen Häkchen versehen - aber dennoch werden die natürlich alle gesichert da ja das ganze Verzeichnis hinzugefügt wurde.

Ich finde das nicht ganz korrekt aber es tut ja wie es soll, nur wenns nach mir ginge und man fügt
ein ganzes Verzeichnis hinzu zum Sichern sollte klar erstmal das Verzeichnis selbst mit nem grünen Häkchen versehen sein
aber genauso auch alle Dateien die darin liegen wenn man in das Verzeichnis hinein navigiert
damit das ganz klar ersichtlich ist was gesichert wird.


Soweit so gut, wie in den Bildern schon klar gemacht, wird ohne selbst Dateien zur Sicherung hinzufügen zu müssen
bereits von Haus aus alles Wichtige gesichert
(es werden auch die ganzen Einstellungen zu den Plugins die man verwendete mit gesichert).
Das heisst spielt man ein neues bzw. anderes Image ein, spielt hier die gesicherten Settings ein,
und installiert darin die selben Plugins wie man sie im vorherigen Image hatte sind dessen Konfigurationen quasi schon getätigt.


Eine Settings Sicherung kann gleich beim Flashen eines neuen bzw. anderen Images eingespielt werden
(man wird dabei im Zuge des Flashen gefragt ob man die gesicherten Einstellungen wiederherstellen möchte)
man kann die aber genauso jederzeit später einspielen.


Ach ja, die gesicherten Settings landen bei nem XTA oder auch bei PLI wies immer war in nem Ordner mit Namen
backup, im OpenATV stattdessen z.b: für ne ET9x00 Box in nem Ordner mit Namen backup_et9x00.


Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

This post has been edited 4 times, last edit by "Biki3" (Feb 1st 2014, 3:07pm)