You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, August 8th 2014, 3:34pm

Zugriff auf Xtrend ET4000 mit Totalcommander

Hallo zusammen, die Xtrend ET4000 ist für mich im Moment absolutes Neuland, daher hab ich als erstes mal eine Grundfrage:

Wie kann ich mit dem Totalcommander auf die Box zugreifen? Bislang bei anderen Boxen mußte ich bei dem Totalcommander
einmal root und ...... eingeben, wie ist es jetzt hier bei der Box?
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!

2

Friday, August 8th 2014, 7:44pm

geht es denn mit root nicht?

3

Friday, August 8th 2014, 7:51pm

Also bei mir geht es auch mit username = root und ohne Passwort. Welches Image hast du drauf ?

holymoly

Unregistered

4

Friday, August 8th 2014, 7:52pm

TC ist doch ein einfacher Dateimanager oder nicht? Auf welchem Betriebssystem soll er denn laufen?
Würde Samba eventuell für Deine Bedürfnisse reichen oder brauchste besten Datendurchsatz?

This post has been edited 1 times, last edit by "holymoly" (Aug 8th 2014, 8:05pm)


5

Saturday, August 9th 2014, 8:37am

per ftp solltest Du problemlos Zugriff auf die ET haben

ggf stimmt das leere Passwort nicht, versuch mal bitte Dreambox bzw. so auch das nicht geht, schau mal in die image-Dokumentation

6

Sunday, August 10th 2014, 11:22am

Hallo zusammen,

Erstmal ganz herzlichen Dank für die tolle, und umfangreiche Unterstützung zu meinem Problem mit dem TC, und der letzte Hinweis war nun das I Tüpfelchen, denn vorher ging ohne Passwort nichts, und jetzt nachdem ich das Passwort >Dreambox< eingegeben habe, hatte ich problemlos ne Verbindung!! :thumbsup:

Herzlichen Dank nochmals

bonny

7

Sunday, August 10th 2014, 11:31am

TC ist nicht schlecht, ich verwende unter Win die Kombination WinSCP/PuTTY, finde ich besser. Für kleine Sachen ist DCC_E2 auch gut.