You are not logged in.

41

Wednesday, February 20th 2013, 10:26am

dass es bald eine neue HbbTV Version mit neuem Opera sdk geben soll, die alle Probleme beheben würde. War das gelogen?


von unserer Seite wird und ist noch nie gelogen worden! Es steht alles hier mit Zeit und Datum im Forum :D
Und solange das Forum mein ist, wird hier nichts gelöscht!

Mein Kommentar diesbezüglich war klar als Frage definiert! Es stehen zwei gegensätzliche Aussagen im Raum. Wenn ich WTE korrekt verstanden habe, dann sagt er, dass nach seinen Informationen überhaupt nicht an der Fehlerbehebung des HbbTV Plugins gearbeitet wird, da die derzeitige Version ja perfekt arbeiten würde! Das steht im krassen Gegensatz dazu, dass vom hiesigen Team das genaue Gegenteil den Usern mitgeteilt wurde. Es würde in Bälde eine neue Version mit neuer sdk geben, die alle Fehler beseitigen würde.

Da sich monatelang diesbezüglich überhaupt nichts getan hat, kann man kaum noch glauben, dass in Zukunft diese fehlerbereinigte HbbTV Version kommen wird. WTE sagt weiterhin, dass entgegen einer Aussage von einem Verantwortlichen im anderen Board, das HbbTV Plugin wäre von OpenPLi umgesetzt bzw. programmiert worden, es nicht von OpenPLi ist, sondern direkt vom Hersteller.

Dies ist alles verwirrend und die Tatsache, dass sich absolut nichts bewegt, ist für die User die auf eine neue und lauffähige HbbTV-Version warten, nicht akzeptabel!

Wie User ricoma schreibt, läuft das HbbTV auf den VU+ in allen Bereichen hervorragend. Mit den Xtrend Boxen kann man es mit der derzeitigen Version vergessen. Wer ein vernünftiges HbbTV möchte, muss wohl auf VU+ ausweichen?!

42

Wednesday, February 20th 2013, 10:39am

Danke für die Antwort Achilles.

Um das nachvollziehen zu können, muss man aber selber eine Vuplus Solo2 kaufen ;)
Ob die die Offiziellen überhaupt haben?

Sonst kann man sich davon kein Bild und Urteil darüber verschaffen, wie gut HbbTV wirklich sein kann und die Geschwindigkeit durch die neue Hardware wovon bei Xtrend mal wieder weit und breit auch nichts drüber bekannt ist. wenn man es genau nimmt sind es bislang alles nur Worte also leere Versprechungen und keine stichhaltigen Tatsachen mit den Ankündigungen.

Aber da niemand Bilder davon postet, was besser funktioniert, wird man hier von einigen bestimmt noch als Lügner dargestellt.
Oder bekommt das Übliche zu hören: das Xtrend HbbTV sei gut und Vuplus ist auch nicht besser.

43

Wednesday, February 20th 2013, 10:42am

dass es bald eine neue HbbTV Version mit neuem Opera sdk geben soll, die alle Probleme beheben würde. War das gelogen?


von unserer Seite wird und ist noch nie gelogen worden! Es steht alles hier mit Zeit und Datum im Forum :D
Und solange das Forum mein ist, wird hier nichts gelöscht!

Mein Kommentar diesbezüglich war klar als Frage definiert! Es stehen zwei gegensätzliche Aussagen im Raum. Wenn ich WTE korrekt verstanden habe, dann sagt er, dass nach seinen Informationen überhaupt nicht an der Fehlerbehebung des HbbTV Plugins gearbeitet wird, da die derzeitige Version ja perfekt arbeiten würde! Das steht im krassen Gegensatz dazu, dass vom hiesigen Team das genaue Gegenteil den Usern mitgeteilt wurde. Es würde in Bälde eine neue Version mit neuer sdk geben, die alle Fehler beseitigen würde.

Da sich monatelang diesbezüglich überhaupt nichts getan hat, kann man kaum noch glauben, dass in Zukunft diese fehlerbereinigte HbbTV Version kommen wird. WTE sagt weiterhin, dass entgegen einer Aussage von einem Verantwortlichen im anderen Board, das HbbTV Plugin wäre von OpenPLi umgesetzt bzw. programmiert worden, es nicht von OpenPLi ist, sondern direkt vom Hersteller.

Dies ist alles verwirrend und die Tatsache, dass sich absolut nichts bewegt, ist für die User die auf eine neue und lauffähige HbbTV-Version warten, nicht akzeptabel!

Wie User ricoma schreibt, läuft das HbbTV auf den VU+ in allen Bereichen hervorragend. Mit den Xtrend Boxen kann man es mit der derzeitigen Version vergessen. Wer ein vernünftiges HbbTV möchte, muss wohl auf VU+ ausweichen?!



Akzeptabel ist das Verhalten gegenüber dem Kunden schon lange nicht mehr!

Gar nicht vorstellbar, dass sich so einer damit noch am Markt hält!
Den Kunden muss mal bewusst werden, was für eine "Hinterhoffirma" dahinter steht!
Anders kann ich mir das auch nicht mehr erklären.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

44

Wednesday, February 20th 2013, 10:43am

@Achilles

wir sollten uns von angeblichen möchtegern Machern aus anderen Foren, die ständig nur andere Hardware verkaufen/entwickeln wollen und deren Aussagen erstmal nicht blenden und beirren lassen.
Die Aussagen des Herren sind alle für /dev/null (Sorry mich bringen manche Dinge trotz 39 Fieber langsam richtig in Fahrt)

Korrekt ist dass HbbTV von Xtrend kommt und sonst von Niemandem, hat auch ET-Support/WTE so geschrieben.

Wir können nur die Informationen von Xtrend und den Distributoren, die auch in persönlichen Gesprächen geführt werden bereitstellen und auf Misstände hinweisen und weiterhin versuchen das Beste für die Community herauszuholen.

HbbTV auf einer Solo2 läuft unbestritten flüssig.
Auch klar ist, das HbbTV mit einem BCM7405/7413 und 400 Mhz niemals die Geschwindigkeit und "Smoothness" der neuen Prozessorgenerationen erreichen wird. Und wer weis, was zukünftig noch angeboten wird...

Ja im Moment scheint es, wer unbedingt HbbTV über eine Enigma2 STB haben möchte, kann nur eine Solo2 kaufen...
Dort sind alle Funktionen einwandfrei und auf dem neuesten technischen Stand. Siehe auch RTL Digitaltext usw.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

45

Wednesday, February 20th 2013, 11:55am

die geschwindigkeit finde ich bei xtrend soweit akzeptabel, aber die unzähligen fehler sind so nicht hinnehmbar.

anfangen sollte man also mit der fehlerbehebung und wenn das alles läuft, kann man vielleicht etwas mehr speed rauskitzeln.

bewerben sollte man hbbtv bei den xtrendboxen zur zeit jedenfalls nicht...

man sollte sich mal vor augen halten, wie häufig in der letzten zeit der browser bei vu+ aktualisiert wurde. :whistling:

@ XtrendIM

gute besserung!

46

Wednesday, February 20th 2013, 12:16pm

@Achilles

wir sollten uns von angeblichen möchtegern Machern aus anderen Foren, die ständig nur andere Hardware verkaufen/entwickeln wollen und deren Aussagen erstmal nicht blenden und beirren lassen.
Die Aussagen des Herren sind alle für /dev/null (Sorry mich bringen manche Dinge trotz 39 Fieber langsam richtig in Fahrt)

Korrekt ist dass HbbTV von Xtrend kommt und sonst von Niemandem, hat auch ET-Support/WTE so geschrieben.

Wir können nur die Informationen von Xtrend und den Distributoren, die auch in persönlichen Gesprächen geführt werden bereitstellen und auf Misstände hinweisen und weiterhin versuchen das Beste für die Community herauszuholen.

HbbTV auf einer Solo2 läuft unbestritten flüssig.
Auch klar ist, das HbbTV mit einem BCM7405/7413 und 400 Mhz niemals die Geschwindigkeit und "Smoothness" der neuen Prozessorgenerationen erreichen wird. Und wer weis, was zukünftig noch angeboten wird...

Ja im Moment scheint es, wer unbedingt HbbTV über eine Enigma2 STB haben möchte, kann nur eine Solo2 kaufen...
Dort sind alle Funktionen einwandfrei und auf dem neuesten technischen Stand. Siehe auch RTL Digitaltext usw.
Hallo,
ich möchte ja nicht in ein Wespennest stechen aber die Aussage
"Korrekt ist dass HbbTV von Xtrend kommt und sonst von Niemandem, hat auch ET-Support/WTE so geschrieben."
ist schlicht weg falsch. richtig ist wie hier ja auch schon geschrieben HW Hersteller is die Fa."I-Plus" und den Vertrieb macht die Fa. "BS Media" ABER die SW wird von PLI gemacht gegen Entgelt(darum auch das Security Board).

Ich finde die XT Geräte gut und man kann auch die Solo 2 nicht mit den aktuellen Enigma Geräten Vergleichen(400MHz>1300MHZ).

Die Reaktionszeit bei Problemen ist leider bei XT nicht die schnellste was mMn dadurch zu erklären ist dass nicht der Hersteller selber wie bei VU für die SW zuständig ist.Pli macht ja auch für XP 1000 die SW Entwicklung und natürlich einege andere Geräte.
Ich für mich sehe nur das Problem wenn SW nicht vom Hersteller sondern einem anderen Partner kommt könnte der Support warum auch immer eingestellt werden.

This post has been edited 1 times, last edit by "oszi" (Feb 21st 2013, 8:24am)


47

Wednesday, February 20th 2013, 12:42pm

Tja, jetzt ist man genau so schlau wie zuvor! Dann kann das unendliche Warten auf eine fehlerfreie Version von HbbTV bis ins Unendliche weitergehen!

Macht echt keinen Spaß mehr, mit Xtrend. Meine nächste Box wird dann vermutlich eine VU+ mit gutem Hard und Software-Support sein.

48

Wednesday, February 20th 2013, 1:10pm

Es kann ja jeder selber seine Schlüsse daraus ziehen. Ich habe nur eine Grundlage geliefert.

Aber auffällig ist, dass sich bestätigt, dass sich niemand mehr zum Thema äußert und es erneut tot geschwiegen wird.

Das ist eindeutig der Falsche Weg!

Die Diskussion und der Kundendruck muss kontinuierlich aufrecht erhalten bleiben.
Sonst bewegt sich wohl gar nichts!

Und die Leute müssen mal mit Rückgrat handeln und nicht alles willenlos hinnehmen!
Die Uneinigkeit und Unstimmigkeit in den Aussagen muss aufhören, es ist jetzt schon alles nicht mehr glaubwürdig.
Und das Image bekommt dadurch einen großen Schaden.

Aber warten wir es mal ab.

49

Wednesday, February 20th 2013, 1:19pm


Aber auffällig ist, dass sich bestätigt, dass sich niemand mehr zum Thema äußert und es erneut tot geschwiegen wird.


Es kommen schlicht keine klaren und verlässlichen Aussagen, zu den immer noch offenen Fragen wie:

- wer genau arbeitet zurzeit an einer neuen HbbTV Version?

- wann genau kommt die neue HbbTV Version

- wird an den Treiber für die ET9500 mit den Cardreader-Probmem gearbeitet? Wann kommen diese zum User?

- usw.

***

WTE, möchtest Du Dich nicht mal dazu äußern? Du bist doch ganz nahe an Xtrend dran...

50

Wednesday, February 20th 2013, 1:27pm

Gute Idee, da bin ich mal gespannt, was sich bewahrheitet :P


Aber auffällig ist, dass sich bestätigt, dass sich niemand mehr zum Thema äußert und es erneut tot geschwiegen wird.


Es kommen schlicht keine klaren und verlässlichen Aussagen, zu den immer noch offenen Fragen wie:

- wer genau arbeitet zurzeit an einer neuen HbbTV Version?

- wann genau kommt die neue HbbTV Version

- wird an den Treiber für die ET9500 mit den Cardreader-Probmem gearbeitet? Wann kommen diese zum User?

- usw.

***

WTE, möchtest Du Dich nicht mal dazu äußern? Du bist doch ganz nahe an Xtrend dran...

51

Wednesday, February 20th 2013, 4:54pm


Aber auffällig ist, dass sich bestätigt, dass sich niemand mehr zum Thema äußert und es erneut tot geschwiegen wird.


Es kommen schlicht keine klaren und verlässlichen Aussagen, zu den immer noch offenen Fragen wie:

- wer genau arbeitet zurzeit an einer neuen HbbTV Version?

- wann genau kommt die neue HbbTV Version

- wird an den Treiber für die ET9500 mit den Cardreader-Probmem gearbeitet? Wann kommen diese zum User?

- usw.

***

WTE, möchtest Du Dich nicht mal dazu äußern? Du bist doch ganz nahe an Xtrend dran...
Ich bin nicht ganz nahe an Xtrend aber mann hört manchmal etwas.
Neue Opera kommt nicht bald was ich hören ist nichts in plannung.
Highend 7424 kommt viellicht Q4 2013
Ich sehen das Xtrend auf angacable/ angacom ist. Bin erspant was sie wollen zeigen.


Jetzt die Probleme
HbbTV öffnen ein par video link nicht in Deutschland. Das ist jetzt gemeldet.
Denke das bald update kommt.

Smartcard reader ET9500 fehler ist nichts bestätigt. Das meinst das was nicht getestet kann wurden konnte auch nicht behoben wurden. Jemand must Streams und die fehlende smartcards nach Korea schicken.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

52

Wednesday, February 20th 2013, 5:10pm

Ich bin nicht ganz nahe an Xtrend aber mann hört manchmal etwas.
Neue Opera kommt nicht bald was ich hören ist nichts in plannung.
Highend 7424 kommt viellicht Q4 2013
Ich sehen das Xtrend auf angacable/ angacom ist. Bin erspant was sie wollen zeigen.


Jetzt die Probleme
HbbTV öffnen ein par video link nicht in Deutschland. Das ist jetzt gemeldet.
Denke das bald update kommt.

Smartcard reader ET9500 fehler ist nichts bestätigt. Das meinst das was nicht getestet kann wurden konnte auch nicht behoben wurden. Jemand must Streams und die fehlende smartcards nach Korea schicken.

wenn so die zukunft aussieht, na dann gute nacht xtrend. :cursing:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

53

Wednesday, February 20th 2013, 5:51pm

Smartcard reader ET9500 fehler ist nichts bestätigt. Das meinst das was nicht getestet kann wurden konnte auch nicht behoben wurden. Jemand must Streams und die fehlende smartcards nach Korea schicken.


Wurde vom Distributor und von "UNS" X-fach nach Korea gemeldet, und dies kurz nach Erscheinung der 9500... Wenn natürlich immer nur auf "Seppels" und Greenscreenfixer aus anderen ganz wichtigen Foren gehört wird, die dann schreiben benuzte einen SMARGO oder Ähnliches wird das Nichts.
Man nehme nur die gängisten Smartcards aus DE/Austria und wundere sich, warum diese in jeder VU+ und DMM sofort ohne Probleme mit jeder CAM funktionieren! Sogar Gigablue schafft dies, und das sollte mehr als zu Denken geben!
Zudem wird der Markt das sowieso in kurzer Zeit selbst regeln.

Dafür gibt es auch bei dem angemängelten Herstellern "Beta-Treiber". Bei Xtrend ist dies nach wie vor nicht vorhanden...

Dies betrifft natürlich auch 4000 und von 5000 und 6x00-Serie will ich gar nicht mehr reden. Dies ist allen Herren bewusst incl. den Distributoren :-)

Wer eine uralte VU+ Duo hat, kann jede Karte und auch HbbTV in der aktuellsten Version benutzen. So schlecht scheint mir der Support nicht zu sein, wenn es für ein 3 Jahre altes Gerät aktuelle Treiber, aktuelles HbbTV und eine Garantieabwicklung gibt, die innerhalb von 5 Tagen funktioniert!
Sogar Geräte ausserhalb der Garantie werden für eine geringfügige Kostenpauschale vom Distributor HM-SAT kostengünstig und innerhalb kürzester Zeit repariert!

Wenn ich jetzt noch die Fernbedienungsorgie von Xtrend aufführe, wird es ganz bitter!
Bei jeder FB werden die Tasten anders angeordnet, dies hat nichts mit Nachhaltigkeit und Development zu tun. Dies ist einfach nur Stümperei!
VU+ hat eine FB, die sich auf jede Frequenz einstellen lässt, gut in der Hand liegt, qualitativ hochwertig erscheint usw. Jede VU+ lässt sich mit der gleichen FB steuern!

Dies wird auch zu diesen Themen von meiner Wenigkeit auch das letzte sein, was ich hierzu schreibe.

@ET-Support
die solo2 kostet soviel wie die Xtrend und kann wesentlich mehr als die jetzige Xtrend-Generation.
Alle Xtrend-Modelle sind dazu im Vergleich zu teuer ausser der ET4000.
Zudem noch der Tuner-Gau bei 9500 und 6500. Wer von den Herren baut für jedes Modell andere Stecktuner? Hat jemand geschlafen oder in geistiger Umnachtung geträumt in DACH lässt sich alles verkaufen?


So gut für jetzt bei immer noch 39 Fieber :-/

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

54

Wednesday, February 20th 2013, 6:36pm



@ET-Support
die solo2 kostet soviel wie die Xtrend und kann wesentlich mehr als die jetzige Xtrend-Generation.
Alle Xtrend-Modelle sind dazu im Vergleich zu teuer ausser der ET4000.
Zudem noch der Tuner-Gau bei 9500 und 6500. Wer von den Herren baut für jedes Modell andere Stecktuner? Hat jemand geschlafen oder in geistiger Umnachtung geträumt in DACH lässt sich alles verkaufen?


So gut für jetzt bei immer noch 39 Fieber :-/

Gruss
IM
Hardware wir immer billiger und bessern. Jetzt hast VU+ als ein von die ersten die neue 1,3Ghz veröffentlicht.
Ich finden mit stecktuner auch seltsam das sie andern machen fur jeden model.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

55

Wednesday, February 20th 2013, 7:03pm

noch werden Treiber und Software weiter entwickelt! Schade, denn anfangs war ich noch von Xtrend begeistert.
Ich kann kein Grund denken, warum das nicht weiter geht.
Entwickelung und Treiber wurden weiter entwickelt bei Xtrend.


Das ist so von begin und vergessen sie nicht das die meinsten neue Features kommen von Xtrend!!!
Die entwickelung fur BCM7413 ist ja am ende und broadcom ist mit neue chipset jetzt beschäftigt.
Fast alle Funktionen, die Broadcom-Chip hast ist in Xtrend verarbeitet.

Mit ET4000 (Ist ja auch neu entwickelt) hast Xtrend ein schönes einfage billige 1080P box, jetzt ist es warten auch die 1,3Ghz
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

56

Wednesday, February 20th 2013, 8:05pm

Mit ET4000 (Ist ja auch neu entwickelt) hast Xtrend ein schönes einfage billige 1080P box, jetzt ist es warten auch die 1,3Ghz

Sag mal, irgendwie scheint der Google-Übersetzer wohl 'ne Macke zu haben.
Es kann dir doch nicht wirklich ernst sein mit der Andeutung, alles käme von Xtrend und überhaupt werden die nächsten Boxen die Überflieger?!
Nochmal in einer Deutlichkeit, die auch du verstehen solltest: ES GEHT HIER AUCH UM DIE KÄUFER DER BISHERIGEN BOXEN!
Ich fühle mich rundweg auf den Arm genommen, wenn ich langsam den Eindruck gewinne, ich wurde einmal bei Kauf gemolken und dann endet der Support (d.h. zB. auch die Weiterentwicklung/Optimierung von HbbTV) irgendwo in einer dunklen Seitengasse, wo ein neonbeleuchtetes Werbeplakat für "die neue" Box angeschraubt wurde!!!
Nein das sagen ich nicht. Ich sagen das wie VU viel entwickelung was Xtrend getan hast kopiert und imitiert.

Entwickelung von BCM7413 geht weiter allein 99% von optionen wurde entwickelt. Jetzt ist es noch optimieren.
So wann jemand neue entwickelung wollte dann must mann ja auch ein neuer BCM Chip haben.

Die treiber von Xtrend haben immer noch die meisten Funktionen und neu kernel.Ich denke das die meinsten traurig sein um HbbTV wann sie solo2 anschauen.
Die Solo2 ist CPU Vielfaches besser dann ET9x00 und dann ist klar das HbbTV besser läuft.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

57

Thursday, February 21st 2013, 8:57am

ich möchte nochmals in Erinnerung rufen:

Vu+ hat 10 Monate länger gebraucht eine BCM7413 STB (UNO/Ultimo) auf den Markt zu bringen, nachdem die ET9000 von Xtrend eingeführt war...
Jetzt dürfen wir bei Xtrend vielleicht auch mal 10 Monate warten, bis es die neue BCM Generation gibt :D
@oszi: somit kannst Du die Spekulation deinerseits korrigieren.
Zudem bekomme ja auch so kleine "Würmer" wie Gigablue aktuelle BCM-Chipsätze :-) Zudem bekommt VU+ natürlich auch nichts direkt von BCM...

Bei der Treiberqualität gebe ich ET-Support recht, da gibt Xtrend die Messlatte eindeutig vor.
Siehe fehlerfreie Vtuner Implementation, Kernelversion, WMV-Support, etc. etc.

So, und wenn jetzt noch HbbTV update in absehbarer Zeit für Bestandsreceiver, Kartenleser-Bug-Fixing und die Reparatur/Servicewüste geklärt ist kann es ja weitergehen.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

58

Wednesday, February 27th 2013, 10:49am

Hupps, hier wurden ja alle kritischen Beiträge gelöscht. Naja, das gab es ja bei Xtrend schon öfters. Bestätigt mich, nichts mehr von Xtrend zu kaufen. Macht nur weiter so. Probleme vertuschen ist eben einfacher als welche zu lösen.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

60

Wednesday, February 27th 2013, 11:06am

Hier wird nichts gelöscht...

Falls Du weiter etwas schreiben möchtest, bist Du hier richtig.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads