You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 10th 2013, 8:16pm

xtrend 4000

Guten Abend an alle,
bin auf der Suche nach einer günstigen Box fürs Kinderzimmer. Bin auf die Xtrend 4000 gestoßen und möchte gerne wissen ob die Cardsharing kann.
Oder könnt Ihr mir etwas anderes empfehlen? Ich selbst habe im Wohnzimmer eine xtrend 9000 stehen und bin absolut zufrieden, nur sollte es im KZ etwas günstiger sein.

Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen So.
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

2

Sunday, March 10th 2013, 8:25pm

ja dad würde gehen damit,

3

Sunday, March 10th 2013, 9:33pm

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau so einfach einzurichten,wie beim 900er?
Jetzt hoffen die Kids, der Osterhase hat noch Platz im Korb :-).

MfG
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

4

Sunday, March 10th 2013, 9:38pm

ja ist genauso einfach zum einrichten wie bei der 9000er,

5

Tuesday, March 12th 2013, 1:12pm

@baunti vielen Dank für die Info. Hat mir erstmal schon super weiter geholfen.
MfG
ruebezahl l71
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

6

Tuesday, October 8th 2013, 5:11pm

xtrend 4000

Hallo Leute,bin der NEUE hier! :thumbsup:

Habe mir den Xtend ET4000 mit Zusatzteil ausgesucht. :D

Zusatzteile
1-DIGITUS DA-70221 - Hub - 4 x USB2.0
2-LogiLink USB 2.0 Nano Adapter, 150 - WL0084B
3-Marmitek Invisible Control black 4 - IR

Wenn nicht! :wacko:
Bitte Alternativen mit genaue Angaben zu diesen Teilen.

Kann man diese Teile über USB Hub mit dem Xtrend ET4000 kombinieren und haut das hin? ?(

PS-Eventuell noch eine USB Maus+Tastatur. ;(

Danke Euch für Eure Antwort! :thumbup:

ed9550

7

Tuesday, October 8th 2013, 6:16pm

Was geht und was nicht kann ich dir zwar nicht sagen, aber von dem USB-Wlan rate ich ab.
Es gibt immer wieder Probleme mit Treibern.
Mein Vorschlag: Netgear WNCE2001

GameDream

8

Tuesday, October 8th 2013, 6:49pm

Der USB-Hub geht sicher, wenn Du meinst Du benötigst einen.
Die IR-Fernbedienungsverlängerung sollte auch gehen, definitiv kann das aber nur jemand sagen, der diese auch einsetzt.
Beim WLAN-Adapter würde ich ebenfalls den Netgear WNCE2001 empfehlen, da Du damit von Geräte-Treibern unabhängig bist und Du diesen an allen Geräten verwenden kannst, welche einen Ethernet-Port haben.
USB-Maus und Tastatur? Falls Du den WebBrowser verwenden willst, hoffe ich, dass Du leidensfähig bist - das macht nicht mal auf schnelleren XTrend Boxen Spass.
Früher mal hat die Rii-Mini (Funk-Ausführung) funktioniert, welche ich aber schon lange nicht mehr verwendet habe, daher weiss ich nicht, ob diese immer noch unterstützt wird.

Grüße
Hounce

9

Tuesday, October 8th 2013, 10:31pm

Rii-Mini seit 3 Wochen mit aktuellem Pli3.0 und 9200 funktionierend im Einsatz.

Grüße
Foxy

10

Wednesday, October 9th 2013, 12:08pm

Hallo !

Ich möchte mich für Eure schnell Antworten Bedanken!

ZU 1-USB Hub sehr GUT.
2-Werde es alleine Versuchen.
3-Netgear WNCE2001(Was ist mit dem TREIBER Automatisch oder Manuell?)
4-USB Maus+Tastaur nicht Wichtig(Werde es Vergessen)

Danke für Eure Antworten!!!

ed9550

11

Wednesday, October 9th 2013, 12:18pm

Hallo,

für den Netgear WNCE2001 brauchst Du keinen Treiber auf der STB, das ist eine WLAN/Ethernet Bridge, d.h. der Stick ist zwar über WLAN mit Deinem Router verbunden, aber an der Box über ein LAN-Kabel angeschlossen. Für die Box sieht es so aus, als ob sie direkt an Deinem Router angeschlossen wäre.

Grüße
Hounce

12

Wednesday, October 9th 2013, 4:06pm

Hallo!

Danke für die Antwort.
Werde ich mir holen.

Aber eine andere Frage an Euch alle???

Ich habe einen WLAN Stick(LogiLink Wireless N 150Mbps USB Adapter)bei mir gefunden.
Geht der auch bei dem Xtrend et4000?
Das währe für mich Sehr Gut,aber ich habe Zweifel.

Danke Euch!

ed9550

13

Wednesday, October 9th 2013, 4:56pm

Hallo,

kann ich Dir nicht definitiv beantworten, aber ich habe auf die schnelle keine eindeutigen Informationen gefunden, dass der Stick erfolgreich getestet wurde.

Aber der WLAN Stick verwendet den Ralink RT5370, und dafür gibt es zumindest im openATV Treiber.
Wenn ich Zugriff auf meine Box habe, kann ich schauen, ob es auch im OPEN PLi den entsprechenden Treiber gibt.

Leider kann es aber trotzdem sein, dass der Stick nicht oder nur eingeschränkt (54MBit/s) funktioniert, da hilft letztendlich nur ausprobieren ...

Grüße
Hounce

14

Wednesday, October 9th 2013, 6:30pm

Ich kann immer nur empfehlen, sich keinen Stick sondern lieber eine WLAN-Bridge anzuschaffen. Selbst wenn sie ein paar Euro mehr kostet, man hat keinerlei Treiberprobleme und meist eine sehr viel stabilere und schnellere Verbindung zum WLAN-Router.

15

Wednesday, October 9th 2013, 6:34pm

Anders gesagt: Ich habe 2 Sticks welche von den Treibern her unterstützt werden sollen, aber keiner der beiden läuft.
Die W-lan Bridge hingegen ging sofort.

GameDream

16

Wednesday, October 9th 2013, 6:39pm

Ich nutze dLan und das läuft bei mir sehr gut. Einen WLan Stick würde ich mir nicht mehr antun.

Schmella

Beginner

Posts: 37

Location: am Harzrand

Occupation: Supportspezialist

  • Send private message

17

Wednesday, October 9th 2013, 11:02pm

WLAN ist bei mir abgeschalten.
Ich verwende PowerLan. Funktioniert wirklich tadellos.
WLAn funzt nur, wenn die Verbindung zum Router super ist.
Verbindungen mit niedrigem Empfang bringt oft Bildaussetzer.
Torsten

18

Friday, October 11th 2013, 11:40am

Hallo Leute!

Habe mir den Xternd ET4000 mit Zusatzteile bestellt.

Zusatzteile-

1-NETGEAR WNCE2001-100GRS UNI
2-Hama Fernbedienungserweiterung IR-83
3-SPEEDLINK NOBILÉ Active USB Hub 4 Port

Noch eine Frag an Euch?
Ich möchte noch ein Bluetooth Kopfhörer Anschliessen.

Kann man das machen und wie?
Wenn Ja,BITTE ich um eine Genaue Beschreibung!!!

Danke Euch!

ed9550

19

Friday, October 11th 2013, 1:05pm

Hallo,

die Netgear WLAN Bridge ist sicher eine gute Anschaffung, diese habe ich auch im Einsatz.

Zum Bluetooth Kopfhörer kann ich Dir mangels eigener Erfahrung nicht viel sagen, wenn allerdings LINUX-Bluetooth Treiber dazu benötigt werden, erwarte ich, dass das schwierig bis unmöglich werden könnte. Wenn Du hingegen vorhast, einen Bluetooth Audio Dongle einzusetzen, welcher über Kopfhörerausgang bzw. Cinch angeschlossen wird (sodass die STB vom Bluetooth/Pairing überhaupt nichts mitbekommt und nichts dazu machen muss), dann kann das eigentlich kein Problem darstellen.

Ohne für irgendwelche Produkte, welche ich selbst nicht einsetze, werben zu wollen, schau mal z.B. hier oder hier.

Selbst habe ich einen Funk-Kopfhörer im Einsatz (welcher am AV-Receiver angeschlossen ist, der über Cinch am SAT-Receiver hängt), und das funktioniert wunderbar.

Grüße
Hounce

20

Friday, October 11th 2013, 4:45pm

Hallo hounce!

Danke für Deine Antwort!
Habe mir den B-Speech® RTX1 Bluetooth Transmitter und Receiver erst mahl ausgesucht.
Der müßte ja auch hin hauen oder hab ich was Übersehen?(Laut Beschreibung soll der mit Bluetooth Kopfhörer kompatibel sein)

Jetzt noch mal zu dem USB Hub.(SPEEDLINK NOBILÉ Active USB Hub 4 Port )
Was ist Deine Meinung geht der auch?

Danke Dir für die Antwort!!!

ed9550