You are not logged in.

1

Wednesday, May 29th 2013, 7:03pm

News am 01.06.2013

Was soll das heißen hinter dem Blink Symbol vom Xtrend Shop News am 01.06.2013, kommt endlich die neuen Receiver ?

2

Wednesday, May 29th 2013, 8:03pm

Nein, leider nicht.
Aber Informationsmaterial über bestehende Modelle.
Leider müssen wir bis zum 1. warten.

3

Friday, May 31st 2013, 6:10pm

... na dann bin mal gespannt auf Morgen :)

4

Saturday, June 1st 2013, 8:53am

Nein, leider nicht.
Aber Informationsmaterial über bestehende Modelle.
Leider müssen wir bis zum 1. warten.
... Und jetzt ist 1.6.????

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Saturday, June 1st 2013, 9:56am

... und Augen auf :-) was steht ganz oben im Forum?
XtrendIM has attached the following files:
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

6

Saturday, June 1st 2013, 10:24am

..haette mir andere Neuerungen erwartet!

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

7

Saturday, June 1st 2013, 10:25am

Die Anga ist nächste Woche...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

8

Thursday, June 6th 2013, 8:07am

Hallo zusammen,

die Angacom endet ja heute. Die Messe hat bestimmt der Ein oder Andere von Euch besucht.

Hat Xtrend dort neue Produkte mit leistungsfähigeren, wettbewerbsfähigen Prozessoren vorgestellt?

Was wurde gezeigt? Was können wir zukünftig erwarten? Wurde ein funktionales HbbTV gezeigt?

This post has been edited 1 times, last edit by "jbader" (Jun 6th 2013, 8:13am)


9

Thursday, June 6th 2013, 10:23am

Ich war dort und mußte lachen.
Nichts Neues und im Herbst sollen neue Modelle kommen.
Das Beste war noch, das ein Koreaner der deutschen Sprache mächtig war.
Ich war insgesamt 6 Stunden auf der Messe, habe aber keine vergleichbar lächerliche Präsentation als Xtrend gesehen.
HBBTV wurde auf Nachfrage von mir nicht beantwortet.
Kurzum, die Firma kann man ganz erhlich vergessen!

10

Thursday, June 6th 2013, 10:28am

Hab ich noch vergessen, bei Satco war das ganz anders.
Das nenn ich eine Präsentation!!
Auch andere Firmen kommen mit E2 Receiver und mit über 1000 MHz.
Hier wird das immer ins Lächerliche gezogen, aber Xtrend existiert nicht mehr wirklich.
Ich habe auch gefragt wie es mit defekten Geräten aussieht.
Zum Verkäufer senden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zumindest gehen mit den neuen Treibern meine Karten auf der OSCam wieder, das ist aber auch schon das Beste.

11

Thursday, June 6th 2013, 10:40am

Hallo wolfmeil,

danke für Dein Feedback. Im anderen Xtrend Forum meine ich, dass dort stand, dass Xtrend eine 1.3 GHz Box am Stand präsentiert hat.
Also stimmt es mal wieder nicht. Immer dieselben Lügengeschichten, die weiter kommuniziert werden.

Es wird es wohl dann in maximal zwei Monaten ein Upgrade von der Solo2 auf die Duo2 werden.

12

Thursday, June 6th 2013, 11:05am

Das hat man mir gesagt, das zum Ende des Jahres eine 1300 MHz Box kommt.
Aber ich habe keine gesehen.
Vielleicht hat man die Box erst nach meinem Abgang präsentiert? :D
Aber Deine Kommentare die ich immer lese, kann ich nur bestätigen.
Xtrend ist ganz schlimm.
Wer den Mist noch kauft, dem ist nicht zu helfen.
Alleine schon das Sicherheitsboard und die total veraltete Hardware sind ein Graus.
Aber die Xtrendkranken schreiben ja immer über das so geile Bild.

13

Thursday, June 6th 2013, 11:17am

Hi wolfmeil,

ok, danke Dir erneut für die Auskunft. Das Verhalten finde ich nicht mehr zum Lachen, das Gegenteil ist eher der Fall.
Wenn es schon keine offiziellen, zielführenden Auskünfte auf einer Messe gibt, werden wir die an anderen Stellen (z. B. vom User ET-Support, der hier mal wieder fleißig mitliest) ohnehin nicht erwarten können.

14

Thursday, June 6th 2013, 12:42pm

Hi,

Alleine schon das Sicherheitsboard und die total veraltete Hardware sind ein Graus.


bei ersterem gebe ich Dir recht, da ist wohl niemand glücklich damit.
Als ich meine Box vor ca. 20 Monaten gekauft habe, hätte ich für das Geld (und auch nicht für bedeutend mehr davon) keine bessere Hardware erhalten. Dass eine Box 3 Jahre nach Erscheinen eine veraltete Hardware im Vergleich zu aktuellen Modellen aufweist, ist jetzt aber nicht wirklich überraschend und sicher auch nicht die Schuld des Herstellers. Dass keine neuen Modelle von Xtrend erschienen sind ist zwar bedauerlich, aber auch nicht wirklich eine neue Situation - der ET9000 erschien auch erst nach anderen vergleichbaren STBs, war dafür aber vom Start weg schon ausgereifter als etwa eine VU+ Duo.

Ohne etwas schönreden zu wollen: Die ET9x00 sind durchaus brauchbare Boxen (wenn Sie denn nicht vorzeitig den Geist aufgeben ;-) ) - mit zugegebenermaßen potentiellen Mängeln -, die aber für die Mehrheit der Benutzer mehr als ausreichen. Dass man momentan bei einer Neuanschaffung eher zu einem preislich gleich angesiedelten neuen Konkurrenzprodukt greift, ist ja ganz klar, das würde ich auch. In den für mich wichtigen Features ist aber keine der momentan erhältlichen Boxen technisch so weit voraus, dass ich sie unbedingt haben möchte - außer dass das Hochfahren deutlich schneller gehen würde und die GUI vielleicht etwas akurater reagieren würde, hätte ich persönlich von einer Solo² eigentlich keinen entcheidenden Vorteil - damit kann ich gut leben. Muss natürlich jeder für sich gewichten, wenn man Transcoding zu brauchen glaubt oder ständig riesige Datenmengen hin- und herschiebt, kann es ja durchaus Sinn machen.

Ob und wann Xtrend wieder konkurrenzfähige Boxen bringt weiss ich genausowenig wie Ihr, ist mir aber eigentlich auch egal, da ich mit der Marke nicht verheiratet bin. Wenn eine neue Anschaffung notwendig wird, werde ich schauen, was es dann am Markt gibt, und entsprechend handeln. Und wer weiss, vielleicht gibt es dann ja sogar wieder ein attraktives Modell von Xtrend - ohne SecBoard -, wenn nicht: andere Mütter haben auch schöne Töchter.

Jetzt ständig auf der Tatsache herumzureiten, dass im Augenblick andere vorne sind und ständig zu spekulieren, dass die Marke tot ist, hat IMHO wenig Sinn. Aber jeder wie er glaubt.
Empfehlen würde ich aber all jenen, die an Xtrend nur rumnörgeln wollen, dies doch in einem Forum ihres neuen Receivers zu machen - dort wird es auch sicher lieber gesehen - ich lästere auch nicht ständig im Kathrein-Forum herum, wie sche%!e ich ein früher verwendetes Produkt von ihnen fand.

Berechtigte Kritik in Ehren, aber - jetzt nicht an Dich persönlich gerichtet - das ewige Gejammere geht mir schön langsam schon auf die Nerven.

Ach ja, die Aussage im "anderen" Forum war nicht, dass Xtrend dort eine 1300er Box gezeigt hatte, sondern ebenfalls korrekterweise, dass es nichts neues zu sehen gab, nur eine - offenbar noch nicht offizielle - Ankündigung von 1.3GHz Boxen. Ich glaube, da hast Du ein zugegebenermaßen mehrdeutiges Posting von WTE/ET-Support falsch aufgefasst, der sich - meiner Interpretation nach - auf eine neue XBMC Box bezog.

Grüße
Hounce

15

Thursday, June 6th 2013, 1:55pm

@hounce

Hi

Danke für deinen Beitrag

"Ich hätte es nicht besser schreiben können"


aber wie immer und überall - gibts halt geteilte Meinungen - und die sind hier in diesem Board - GottSeiDank - erlaubt !

lg

Wuhuf

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

16

Thursday, June 6th 2013, 4:18pm

da kann ich mich den beiden Vorrednern anschliessen...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

17

Thursday, June 6th 2013, 7:19pm

Wenn ich mich recht erinnere, dann hat ET-Support hier mal angedeutet, daß der Hersteller der VU+-Kisten vorrangig mit den neuen Broadcom-Chips bedient wird, und erst danach kommen alle anderen dran.

18

Thursday, June 6th 2013, 7:56pm

Absoluter Krampf!
Geld abdrücken und Chip bekommen.
Auch die Gigablue hat den 1300er und rüstet gerade die SE und UE damit um.

19

Thursday, June 6th 2013, 9:36pm

Also ich habe eine ET9000 und ein VU+ Solo 2 und kann das Genörgel nicht nachvollziehen.

Die Bildqualität ist nach meiner Meinung vergleichbar und ich sehe bei keiner der
Boxen einen Vorteil.

... klar die VU+ startet schneller und hat HD-PIP. HbbTV funktioniert aktuell auf der VU aber ich
nutze es genau so wenig wie auf meinem ET9000 als es dort noch besser funktioniert hat.

Was das Image angeht kann ich nur sagen, das OpenPLi mit dem ET9000 war mir persönlich
lieber als das VTi bei der VU. Mit dem ET9000 ist man mit dem OpenPLi jedenfalls auf einem
aktuelleren Stand was Hardware-Treiber und Kernel betrifft.

Was ich schade finde ist, dass xtrend mit keinen konkreten neuen Produkten aufwarten kann.
Selbst Dream hat in der Vergangenheit zumindest Prototypen ausgestellt auch wenn es öfter
ewig gedauert hat, bis der präsentierte Receiver wirklich verfügbar war.

... vielleicht wird es ja noch - wäre wirklich schade ;-)

Gruß
Steinello