You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Tuesday, March 17th 2015, 5:59pm

2. Perhaps because et8000 use different chipset as et10000

42

Tuesday, March 17th 2015, 7:38pm

Was heißt das auf Deutsch? Bin leider der Englischen Sprache nicht zugeführt worden.



Gruß Hirnhaut

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

43

Tuesday, March 17th 2015, 7:49pm

Perhaps because et8000 use different chipset as et10000


Vielleicht, weil die et8000 einen unterschiedlichen Chipsatz hat als die et10000

Ich mag das jetzt nicht alles übersetzen, lass das Google machen LINK

44

Wednesday, March 18th 2015, 10:15am

Schon erstaunlich, das euch das mit Broadcom jetzt erst einfällt, denkt ihr damit seid ihr raus und könnt euch zucklehnen?

Ihr habt doch die Pflicht endlich funktionierende Treiber auf den Markt zu bringen, wer da Schuld ist, ist mir eigentlich Wurst.

Ich habe die Kiste damals nicht zurückgeschickt, weil ihr hier versprochen habt das Problem zu lösen, ich sitze auf den Treibern vom April fest und kann noch nicht mal den neuen Kernel nutzen, geschweige denn den eingebauten dritten Tuner!

Sorry, die Sache jetzt auf Broadcom zu schieben, nachdem jetzt mehr als ein Dreivierteljahr vergangen ist, ist reichlich schäbig...

Schoe

Olli

45

Wednesday, March 18th 2015, 10:28am

Das ist Xtrend!

Da wird gelogen, dass sich die Balken biegen.
Boxen kommen auf den Markt, werden ein paar Wochen unterstützt und das war es dann.
Es ist ein trauriges Bild, was Xtrend abgibt.
Wenn andere Boxen aber schon Funktionen wie CI+ implementiert haben, ist das natürlich stümperhaft umgesetzt.

Ich habe noch Geduld, bis Sky mich komplett paird, sollte bis dahin CI+ nicht laufen war es das mit Xtrend.
Und keiner kann mir mangelnde Geduld vorwerfen, denn ich halte Xtrend seit Beginn an die Stange.
Gruß Yiruma

46

Wednesday, March 18th 2015, 11:20am

wisst ihr Kritik ist ganz schön und gut & gewiss erleichtert es euch viell den Tag, wenn ihr hier drauf haut, aber ne Lösung ist das nicht wirklich oder?

eine Erklärung steht ja bereits hier was 8000 & 10000 betrifft - was genau für Verbesserungen kommen, werden wir sehen

zu CI+ - es war niemals von irgendeinem Linux-Hersteller versprochen, dass die Sky Karte bzw. ein CI+ Modul unter Linux läuft - das habt ihr schon mal wahrgenommen
wenn findige Tüftler ihre Freizeit opfern, damit das bisher prima läuft, dann ist das soweit für den Zeitpunkt okay, aber kein Versprechen für die Zukunft

wenn einem pairing nicht gefällt, dann sprecht Sky direkt drauf an, kündigt, widersprecht den geänderten AGB usw.


Quoted

Ich habe die Kiste damals nicht zurückgeschickt, weil ihr hier versprochen habt das Problem zu lösen, ich sitze auf den Treibern vom April fest und kann noch nicht mal den neuen Kernel nutzen, geschweige denn den eingebauten dritten Tuner!


ich weiss nciht, wer Dir das versprochen hat, aber wenn dann halt Dich an denjenigen - ein solches Versprechen hab ich noch nie gesehen, denn die Leute die Du hier im Forum mit "Ihr" ansprichst, machen die Treiber nciht, sondern opfern ihre Freizeit um zu helfen
im Übrigen steht ja auch die Aussage von oben, dass der issue an broadcom geleitet wurde, zumindest mal eine Meldung dazu, was rauskommt werden wir wie gesagt sehen

wenn Du damit nicht zufrieden bist, dann mach halt über den Rechtweg ne Mangelhaftung o.Ä. geltend, doch das ist halt nciht die Aufgabe eines Forums

47

Wednesday, March 18th 2015, 11:43am

wenn einem pairing nicht gefällt, dann sprecht Sky direkt drauf an, kündigt, widersprecht den geänderten AGB usw.

:thumbup: Wenn die Sky-Kunden nur mal ihre Macht ausnutzen würden und genau das tun würden, sprich kündigen wegen des Pairings, dann wäre Sky gezwungen umzudenken. Aber nein, es wird brav jede Kröte geschluckt, weil man ja doch nicht auf das Abo verzichten will. Und genau diese Einfältigkeit des Kunden nutzt Sky aus.
Xtrend ET8000, Open PLi 4.0, Open ATV 4.2, Sony KDL-40HX725

48

Wednesday, March 18th 2015, 11:50am


zu CI+ - es war niemals von irgendeinem Linux-Hersteller versprochen, dass die Sky Karte bzw. ein CI+ Modul unter Linux läuft - das habt ihr schon mal wahrgenommen

Klar Xtrend geht niemals sagen das sie CI+ Modul unterstützen, und so weit ich wissen haben sie das auch niemals getan.

Es geht eher das jemand ein (software) CI+ losung verfugbar stellen fur ET8000, ET7000 und ET8500.
So warum auch nicht fur ET10000??
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

49

Wednesday, March 18th 2015, 12:52pm

Xtrend

Hallo,
besitze auch seit Dezember 2014 eine ET10000. Ich kann mich nicht beklagen. Es läuft alles was ich benötige. Das Bild ist super und die Box läuft sehr stabil. @ Yiruma was CI+ betrifft wurde das nie von Xtrend beworben. Wenn die Sourcen die Imagebauer einpflegen wäre das super. Wenn nicht was solls dann werde ich Sky welches ich auch habe kündigen. Es gibt auch ein leben ohne Sky. 8)

Grüße Pipi91

50

Wednesday, March 18th 2015, 2:12pm

Wenn man Xtrend schreibt, erhält man ja keine Antworten, das hier ist das letzte Forum, mit dem man scheinbar einige von Xtrend erreicht. Wo sollte man sich also sonst austauschen nach deiner Meinung? Sollten nicht auch andere sich darüber informieren können, wie Xtrend mit den Kunden verfährt?

Ich habe auch nie etwas gesagt zum CI+, das ist mir ehrlich gesagt Wurscht und wurde auch nie versprochen. Ich möchte aber das die Zusagen, wie zum Beispiel der fehlerlose Betrieb von drei Tunern funktioniert nach einem dreiviertel Jahr. An solchen fallengelassenen Geschichten wie dem Transcoding der ET 8000 oder HBBTV will ich mich jetzt gar nicht hochziehen.

Natürlich ist mir klar das hier eine Menge Leute in Ihrer Freizeit den Kisten zu noch besseren Funktionen zu verhelfen, bei denen möchte ich mich auch ausdrücklich bedanken, ohne dieses Forum hätte ich schon meine ET 9200 nie gescheit zum Laufen gebracht...

Schoe

Olli

This post has been edited 1 times, last edit by "Derhai" (Mar 18th 2015, 2:23pm)


51

Wednesday, March 18th 2015, 4:05pm

Quoted

Ich möchte aber das die Zusagen, wie zum Beispiel der fehlerlose Betrieb von drei Tunern funktioniert nach einem dreiviertel Jahr.
Ich frage mich wo da ein Problem ist die Treiber zu updaten und die Box solange halt nur im Standby zu betreiben bis der Pinkscreen beseitigt ist. Der Pinkscreen soll doch nur kommen wenn die Box im Deepstandby ist oder?

Immer wird nur gejammert, sogar wenn mal endlich Klartext geredet wird. Xtrend hat den Fehler gefunden und an Broadcom weiter geleitet. Was kann Xtrend jetzt noch machen?

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

52

Wednesday, March 18th 2015, 5:10pm

Also ich misch mich da jetzt auch mal kurz ein.

Wer von euch glaubt denn ehrlich, das es Sky interessiert wenn ihr wegen dem Pairing kündigt? Das wird (leider) nicht mal ein einstelliger Prozentsatz sein, der da kündigt. Ich persönlich finde das Pairing an sich gut, wenn es halt auch mit Alternativen Geräten gehen würde, NUR um das CS zu unterbinden. Ich würde sogar das CI+ Modul nehmen, wenn es gehen würde. Auf Sky nehme ich eh nix auf sondern schau meine Dokus und Sport. Nur die Schrotthardware geht gar nicht. Aus diesem Grund bin ich ja von Technisat zu Xtrend gewechselt.

Ich benutze eigentlich immer die aktuellsten Pli Versionen und habe die neusten Treiber drauf und meine 3 Tuner laufen Top. Der PS ist störend, aber bei mir zumindest tritt er nicht mehr soo häufig auf, das ich mich darüber permanent ärgere. Meistens kann ich das Menü im TV erkennen und die Box einfach über das Menü neu starten. Allerdings gebe ich Marcus.past recht. Wenn das Problem bis kurz vor Ablauf der Garantie noch nicht behoben ist, dann wird die Box zurück zu Amazon gehen. So schön sie ist und so gut hier der Support funktioniert. Anders wird das Xtrend dann halt in dem Fall nicht verstehen.

Mein Fazit im Moment ist schlichtweg so, das Xtrend endlich was versucht und bedingt durch den Personalwechsel?? dafür etwas Zeit gebraucht hat. Ich hoffe das sich da jetzt was tut und unsere Anliegen ernst genommen werden. Es wäre ja auch nicht schlecht wenn sich jemand von den hohen Herren von Xtrend dazu herablassen könnte und hier im Forum etwas aktiv zu werden und vielleicht ab und zu Infos zu (Weiter-)Entwicklungen und Bugs zu geben. Das allerdings wird wohl ein frommer Wunsch bleiben.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

53

Wednesday, March 18th 2015, 5:13pm

Ich finde Xtrend könnte schon etwas mehr machen, zum Beispiel mal ein ordentliche Website mit der Möglichkeit zur offenen Rückmeldung geben. Die aktuellen Treiber vom letzten Herbst bei der et4000 haben einiges verschlimmbessert. Videowiedergabe von anderen Formaten als *.ts funktioniert nach Standby z.B. nicht mehr (auch streams laufen nicht mehr nach Start aus Standby, nur Neustart hilft). Aber die 4000 Serie ist wohl schon abgeschrieben. Derzeit, kommen meinem Eindruck nach, Usererfahrungen nur über die verschlungensten und intransparentesten Wege an den Hersteller der Boxen. Wirkliches Interesse an funktionierenden Features gibt es anscheinend nur solange die Box aktiv vertrieben wird. Dann ist der Gewinn gemacht und die nächste Generation wird veröffentlicht. (HBBtv etc.)

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

54

Wednesday, March 18th 2015, 5:26pm

OK, die Homepage ist im heutigen Zeitalter schon eine Zumutung. ;) Saulangsam und informativ wie ein Fahrkartenautomat. Ich kann mich nur zur ET8k äußern da ich keine andere habe. Aber ich geh davon aus, das es bei den anderen genauso ist wie da. Schnell mit guten Kritiken raus und fertig. Die Neuerscheinungsschlagzahl möglichst hoch und durch den Vertrieb wird Geld gemacht. Anscheinend ist aber bei Xtrend das alte Motto "Das erste verkauft der Vertrieb, das folgende der Service" noch nicht so durchgedrungen. Es informieren sich viele Leute in den Foren und das wird sie schon abschrecken was da zu lesen ist.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

55

Wednesday, March 18th 2015, 7:22pm

Zufriedener User einer ET7500

OK, die Homepage ist im heutigen Zeitalter schon eine Zumutung. ;) Saulangsam und informativ wie ein Fahrkartenautomat. Ich kann mich nur zur ET8k äußern da ich keine andere habe. Aber ich geh davon aus, das es bei den anderen genauso ist wie da. Schnell mit guten Kritiken raus und fertig. Die Neuerscheinungsschlagzahl möglichst hoch und durch den Vertrieb wird Geld gemacht. Anscheinend ist aber bei Xtrend das alte Motto "Das erste verkauft der Vertrieb, das folgende der Service" noch nicht so durchgedrungen. Es informieren sich viele Leute in den Foren und das wird sie schon abschrecken was da zu lesen ist.
Da gebe ich Dir absolut recht. Die Homepage ist langsamer als ein vollgeladenes chinesisches Rikscha. Eine Schande, bzw. total unverständlich, weil doch eine
gutgemachte gepflegte Homepage zeigt, dass der Hersteller den Markt pflegt und seine Kunden schätzt und gut betreut.

Ich nutzte seit vielen Jahren eine ET 9000 und aktuell eine ET7500 - ein super Teil mit zwei Tunern für 209 Euro- keine Kinderkrankheiten - schluckt jedes Image und funktioniert besser als meine ET9100 (Reserve-STB). Aktuell nutze ich das Open Pli Image und kann ohne Probleme ORF und HD + mit Softcam empfangen, Sky mit V14 und Deltacam ohne Probleme etc. Meine Sky Karte wurde erst im November 2014 (zwangsweise) ausgetauscht, Receiver hab ich abgelehnt und zurückgeschickt und seitdem liegt das CI+ Modul im Schrank. Fazit: Super gute Geräte- super gutes Forum/Support - nur der Hersteller/Importeur macht seinen Job nicht richtig gut.
HM Sat, Sat Kontor und Sat King haben es irgendwie geschafft den Preis bei der ET7500 zu kontrollieren.. der Rest ist undurchschaubar

56

Wednesday, March 18th 2015, 9:11pm

Ich habe eine ET7000 die Box gefällt mir und Sky CI+ Modul läuft auch, aber jede zweite Minute gibt es Freezer(mit dem Sky CI+ Modul)!Das wegen habe ich mir jetzt Formuler F1 geholt.

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

57

Thursday, March 19th 2015, 9:17am

Die geht?
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

58

Thursday, March 19th 2015, 9:35am

HM Sat, Sat Kontor und Sat King haben es irgendwie geschafft den Preis bei der ET7500 zu kontrollieren


Nein, die dürfen alle bei HM kaufen, und dort wird auch der Preis gemacht...

Gruss
IM
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Posts: 655

Location: here and there

  • Send private message

59

Thursday, March 19th 2015, 5:30pm

Hi,

Quoted

Ich persönlich finde das Pairing an sich gut, wenn es halt auch mit
Alternativen Geräten gehen würde, NUR um das CS zu unterbinden.
Wie kann man das gut finden is doch die volle Beschneidung - ok CS is klar das die da was dagegen mal unternehmen aber doch nicht so.
Ich meine wenn du zwei Receiver in zwei verschiedenen Zimmern hast konnte man die Karte von einem Receiver raus nehmen und
in den Receiver im anderen Zimmer stecken das geht ja dann auch nicht mehr.
und somit werdens dann auch mehr Zweitabos verkaufen was ich für nen Witz halte
denn ein Abo sollte pro Haushalt gelten und nicht pro Box - Gierig sind die bei Sky, wollen immer mehr - das is alles

Grüsse
Biki3
ET9000, Mutant HD 2400, VU Ultimo 4k + PLI, und OpenATV

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

60

Thursday, March 19th 2015, 6:08pm

Ich habe damit persönlich keine Probleme, da ich wie gesagt weder Aufnehme noch sonst was und um ehrlich zu sein, wie oft wechselt du die Fernseher wirklich? Ich hab das früher auch gemacht aber das war mir zu blöd. Ich nutze Sky nur im Wohnzimmer. Schlafzimmer, Kinderzimmer, Büro ist mir egal, wobei es da ja noch über Skygo gehen würde. Mich würde das nicht tangieren, wenn ich auf meinen ET8k gepairt werden würde. Außerdem sind die bei Sky auch nicht so bekloppt wie man immer denkt. Die Kalkulieren doch schon damit, das das Zweitabo nicht im selben Haushalt ist. Wartet doch mal ab. Irgendwann gibts keine Karten mehr, sondern das ganze ist im Receiver integriert und vielleicht ändert sich da wa von wegen mehrere Receiver im Haushalt auf einen Vertrag laufen lassen. Mal abwarten. Und das mit dem gierig ist auch so ne Sache. Ich bin Selbstständig und habe jeden Tag mit der "Geiz ist Geil" Mentalität zu tun. Das Programm kostet (wenn man gescheit verhandelt hat) kein 2 Euro pro Tag inklusive Zweitkarte, die man ja "Teilen" kann. Was kostet nochmal 'ne Schachtel Zigaretten heute und wie lange hält die meistens? ;) Nicht falsch verstehen. Was Sky im Moment macht ist ohne Frage nicht gut. Aber es gibt so viele Leute die es für lau schauen, das es mich richtig ankotzt. Wer es haben will soll bezahlen oder es sein lassen. Dann wäre die ganze Diskussion ums Pairing nie entstanden. Und wie gesagt, wie viele Leute merken was vom Pairing außer uns? Ich kenne 8 Leute in meinem privaten Umfeld, die wissen gar nicht was das ist. Die nutzen schon immer die Schrotthardware und sind glücklich und zufrieden. So wird es bei den meisten sein. Genauso verhält es sich mit CI+. Einige wenige haben erkannt was es für ein Mist ist. Aber der größere Teil ist daran nicht interessiert, da es ja heute über all sowieso dabei ist.
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

This post has been edited 1 times, last edit by "fidelcastro54" (Mar 19th 2015, 6:20pm)


Similar threads