You are not logged in.

1

Monday, March 11th 2013, 9:20am

streamen über android tablet möglich?

hallo,

klappt das genauso problemlos wie über einen pc, also mit einem browser und dem openwebif (vlc player)?

vom vlc gibt es im google store eine beta version und als browser ist firefox auch erhältlich.
vielleicht kann ja mal jemand seine erfahrung hier posten... danke!

2

Monday, March 11th 2013, 11:00am

Hallo ricoma,

ich habe kein Tablet sondern nur ein normales Android-Mobiltelefon, was aber keinen Unterschied machen sollte.
Hier habe ich dreamdroid mit verschiedenen Standard-Android Playern (mxplayer, dragoon player, ...) verwendet, nicht das WebIF direkt. Auch mit Nxtrend sollte es klappen.

Hat es einen Grund, warum Du direkt den Browser statt einer dezidierten App verwenden möchtest?

Grüße
Hounce

3

Monday, March 11th 2013, 11:18am

hallo Hounce,

ich besitze noch kein tablet, aber eventuell steht demnächst eins an. ;)

aktuell soll es nur als vorinfo dienen, aber mittlerweile bin ich dabei über einige andere threads, u.a. diesen hier, gestolpert.
laut dem autor bin ich bei dreamdroid etwas vorsichtig.

Quoted

NICHT unterstützte Geräte: Alles was keine echte Dreambox ist!
Diese App ist nicht mit dem OpenWebIf kompatibel!

es gibt aber auch interessante alternativen ... eine solo² habe ich ja. :thumbsup:

... man will ja für alles wichtige vorbereitet sein. 8)

4

Monday, March 11th 2013, 12:38pm

Hallo,

beide Aussagen muss man relativieren.
Die App läuft sehr wohl auch mit XTrend und auch mit Deiner Solo² und anderen Enigma2-Boxen wird sie aller Voraussicht nach gehen.
Die OpenWebIF-Kompatibilität war früher tatsächlich mal ein Problem, da im jungen OpenWebIF nicht alle Interfaces des originalen WebInterface exakt nachgebildet waren. Mittlerweile sollte es da keine Probleme mehr geben, was ich gehört habe. Persönlich habe ich das alte WebInterface parallel auch am Laufen, was ja kein Problem ist, das wäre allerdings nicht nötig.

VU+ Player klingt auch recht interessant, das sollte ja eigentlich auch mit anderen Enigma2-Receivern gehen. Werde ich mir bei Gelgenheit mal anschauen.

Aber runtergeladen ist dreamdroid ja schnell, wenn Du tatsächlich Probleme damit haben wirst, musst Du es ja nicht verwenden. Ich denke, gemäß der doch recht langen Geschichte (im Vergleich zu anderen Alternativen) wird dreamdroid wahrscheinlich noch einige Zeit lang die erste Wahl sein.

Grüße
Hounce

5

Tuesday, March 12th 2013, 2:58pm

hab ein Sony Tablet S, und streame problemlos über mein Et9500 und oder et4000.
Benutze dafür App Dreamdroid.

Gruß :D

6

Wednesday, March 13th 2013, 3:53pm

Kann ich auch soweit bestätigen.

DreamDroid App aus dem PlayStore mit der xtrend 4000 und dem VLC Player für Android (bevorzugt die nicht HD Sender).

7

Friday, March 22nd 2013, 10:34am

hi,

gestern habe ich mir dreamdroid und den vu+ player näher angesehen und letztendlich bin ich beim vu+ player hängen geblieben.

fürs streamen bei dreamdroid muss wohl noch ein extra player installiert werden... ob beim router eine portweiterleitung nötig ist, habe ich nicht mehr getestet.
beim vu+ player war jedenfalls nichts dergleichen nötig und übersichtlicher fand ich ihn auch noch.
bis ich erst mal die profilverwaltung bei dreamdroid gefunden hatte, vergingen einige minuten. :rolleyes:

ein weiterer vorteil beim vu+ player ist die möglichkeit der transcoding aktivierung... das läuft aber noch nicht wirklich rund. ;)

edit:
ich muss meine aussage doch revidieren. :D
mit dreamdroid und dem bs player klappt sogar das hd streamen super. :thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "ricoma" (Mar 22nd 2013, 1:00pm)


neulingW

Beginner

Posts: 10

Location: berlin

Occupation: studentin

  • Send private message

8

Thursday, April 11th 2013, 2:40pm

Hallo,

beide Aussagen muss man relativieren.
Die App läuft sehr wohl auch mit XTrend und auch mit Deiner Solo² und anderen Enigma2-Boxen wird sie aller Voraussicht nach gehen.
Die OpenWebIF-Kompatibilität war früher tatsächlich mal ein Problem, da im jungen OpenWebIF nicht alle Interfaces des originalen WebInterface exakt nachgebildet waren. Mittlerweile sollte es da keine Probleme mehr geben, was ich gehört habe. Persönlich habe ich das alte WebInterface parallel auch am Laufen, was ja kein Problem ist, das wäre allerdings nicht nötig.

VU+ Player klingt auch recht interessant, das sollte ja eigentlich auch mit anderen Enigma2-Receivern gehen. Werde ich mir bei Gelgenheit mal anschauen.

Aber runtergeladen ist dreamdroid ja schnell, wenn Du tatsächlich Probleme damit haben wirst, musst Du es ja nicht verwenden. Ich denke, gemäß der doch recht langen Geschichte (im Vergleich zu anderen Alternativen) wird dreamdroid wahrscheinlich noch einige Zeit lang die erste Wahl sein.

Grüße
Hounce

Dem ist nichts hinzuzufügen!
Ut sementem feceris, ita metes!

9

Thursday, April 11th 2013, 4:47pm

Die App "Nxtrend" wäre noch eine weitere Möglichkeit.
Gruß Mäx

Clarke Tech ET9000,
Xtrend ET6500, ET6000, ET4000