You are not logged in.

21

Saturday, May 18th 2013, 9:31am

Im Prospekt steht aber nur Dual-Tuner. Und wenn man sich das Bild der Rückseite anguckt, sind da auch nur 2 Eingänge und 2 Loop-Ausgänge.

Wer hat denn auch schon 4 Sat-Kabel von der Schüssel bis ins Wohnzimmer liegen...? Das macht doch wohl kaum einer, oder?

22

Saturday, May 18th 2013, 10:13am

...schon mal was von "unicable" gehört??? :whistling: :D
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup:

23

Saturday, May 18th 2013, 12:27pm

Im Prospekt steht aber nur Dual-Tuner. Und wenn man sich das Bild der Rückseite anguckt, sind da auch nur 2 Eingänge und 2 Loop-Ausgänge.

Wer hat denn auch schon 4 Sat-Kabel von der Schüssel bis ins Wohnzimmer liegen...? Das macht doch wohl kaum einer, oder?


Es sind definitiv 4 Tuner, das Bild ist falsch.
Zitat Digitalfernsehen: "...in jeder Tunerbank steckt ein Dual-Tuner, so daß vier DVB-S2-Tuner in der Grundausstattung des DUO2 vorhanden sind."

Ich habe diese 4 Kabel schon an meiner Xtrend (zwei interne + zwei USB-Tuner) und damit zeitgleichen Zugriff auf 4 (+1, da 1 Monoblock) Satelliten. Kommt zwar selten vor, aber gestern habe ich etwas auf 3 Satelliten aufgenommen.

Da der DUO2 Wake-On-Line hat, könnte ich den Receiver jetzt im Dachgeschoss aufstellen, die vier Kabel kurz hinter den Antennen dort einleiten und die Signale über das Stromnetz (Devolo) im Haus verteilen.

This post has been edited 4 times, last edit by "Knatterton" (May 18th 2013, 12:59pm)


24

Saturday, May 18th 2013, 4:20pm

Technische Daten im Prospekt des Herstellers falsch...
Fotos des Herstellers falsch...

Und "Digitalfernsehen" kennt sich besser aus als der Hersteller selber...

Wenn das wirklich so ist, muss VU dringend an der Marketingstrategie arbeiten.


(4 Satelliten hab ich noch nie gebraucht, aber 3:
1 Sender aufnehmen,
1 Sender gucken
und beim Zappen in der Werbung PiP einschalten.)

25

Saturday, May 18th 2013, 5:16pm

Es könnte sein, daß in die zwei Slots auch 2 Einzel-DVB-S2-Tuner eingesetzt werden können. Das wäre eine sinnvolle Strategie, da ja nicht jeder 4 Tuner will und der Preis dann akzeptabler wird.

Dieses Hin- und Hertauschen wird ja auch im dritten Slot der VU+Ultimo praktiziert.

irhako

Unregistered

26

Saturday, May 18th 2013, 6:03pm

Wae falsch. Also gelöscht.

This post has been edited 3 times, last edit by "irhako" (May 18th 2013, 8:00pm)


27

Saturday, May 18th 2013, 6:37pm

Du meinst wohl die Solo 2 die Duo 2 gibt es ja noch gar nicht zukaufen.

irhako

Unregistered

28

Saturday, May 18th 2013, 7:59pm

Stimmt, bin damit durcheinander geraten.

29

Sunday, May 19th 2013, 1:51pm

Stimmt, bin damit durcheinander geraten.


Kannst Du dennoch noch etwas zur SD-Bildqualität der VU+Solo2 sagen?

30

Friday, May 24th 2013, 9:32pm

http://www.vuplus.com/

Die DUO2 ist jetzt nicht mehr auf der VU+-Seite aufgeführt und sollte doch wohl auf der ANGA im Mittelpunkt stehen.
Beworben wird nur die Solo2. Ist die so erfolgreich, daß man sich im eigenen Haus nicht Konkurrenz machen will?
Und die anderen, auf der ANGA anstehenden Geräte der Mitbewerber können der SOLO2 nicht das Wasser reichen?

31

Friday, May 24th 2013, 10:54pm

Wieso die Gigablue Quad ist doch auch mittlerweile auch nicht schlecht, und es kommen mit Sicherheit in nächster Zeit noch weiter Receiver hinzu.

32

Saturday, May 25th 2013, 12:22am

Das dürften die denkbaren Neuerungen sein:
- Vier Tuner
- Gigabit-LAN
- Wake On LAN
- Transcoding
- Wechseltuner
Gigablue hat nichts davon(bis auf die Wechseltuner, DVB-S steht noch aus)
Welcher Marke traust Du zu, daß sie das für den Kunden zufriedenstellend hinbringt: das sind bei mir nur Vu+ und Xtrend.

In einigen Foren legen sich Leute auf einen Preis von 549 Euro fest.

This post has been edited 2 times, last edit by "Knatterton" (May 25th 2013, 1:55am)


33

Saturday, May 25th 2013, 10:00am

Mein Nachbar hat die Quad und die ist nicht schlechter als Solo 2, die ich mal kurz da hatte weil ich aber Probleme mit der Fernbedienung hatte wieder zurück geschickt habe.
Ab Juni kommen ja die Tuner für die Quad raus, und wenn man so liest soll die Duo 2 ja viel teurer sein, den anderen Quatsch wie Gigabit-LAN der sowieso nicht voll da ist brauch ich nicht.
Transcoding soll für die Quad aber auch kommen wenn sie auf den neuen Kernel umgestellt wird.

34

Saturday, May 25th 2013, 1:02pm

Der Bedarf an Gigabit-Lan steht bei mir im Zusammenhang mit den 4 Tunern. Wenn zur gleichen Zeit mehrere Leute im Haus über das Webif HD-Programme abrufen, z.B. 1-mal ZDF-HD und 1-mal BBC-HD, dann kann es sein, daß der Stream zusammenbricht.

Die DUO2 wird ja auch einen zwei-geteilten Bildschirm hinbekommen, ich kann im Moment schon über das Webif und vier Tuner das Bild vier-teilen, oder fünf-teilen etc - und dazu hätte ich halt gerne mehr Power. Klar, als Normalfernseher braucht solche Spielereien niemand. Ich hab die Zeit dazu, wenn spielen, dann gleich richtig. :D

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

35

Saturday, May 25th 2013, 1:21pm

Der Bedarf an Gigabit-Lan steht bei mir im Zusammenhang mit den 4 Tunern. Wenn zur gleichen Zeit mehrere Leute im Haus über das Webif HD-Programme abrufen, z.B. 1-mal ZDF-HD und 1-mal BBC-HD, dann kann es sein, daß der Stream zusammenbricht.


Dann sind es unter den schlechtesten Voraussetzungen nicht mal 80 Mbit :-)
Und das geht .-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

36

Sunday, June 16th 2013, 11:23am

Jetzt sind bei den Receivern mit 4 Tunern konkrete Preise da. Und ich sehe zwischen Gigablue Quad und Vu+DUO2 eine Differenz von 240 Euro. Ist das gerechtfertigt? Oder ist die Gigablue jetzt ein Schnäppchen?

GIGA BLUE HD QUAD HDTV RECEIVER 4x Sat inkl. Wlan
http://www.ac-sat-corner.eu/GIGA-BLUE-HD…inkl-Wlan-Stick
349,00 €

VU+® Duo² 2x DVB-S2 Dual Tuner Full HD 1080p Twin Linux Receiver PVR ready
579,00 €
http://www.hm-sat-shop.de/hdd-receiver-h…-pvr-ready.html

Ist es von Bedeutung, daß der Gigablue jedem Tuner einen eigenen Slot geben kann, und der DUO2 nur 2 Slots mit Dual-Tuner hat?

This post has been edited 2 times, last edit by "Knatterton" (Jun 16th 2013, 12:15pm)


37

Sunday, June 16th 2013, 11:35am

Mehrwert DUO2 zu Gigablue Quattro;
- GBit-LAN
- Wake-on-Lan
- 2 Displays
- Dual-Threaded Prozessor (Gigablue nur Single-Threaded)
- Viel grössere Community

Gute Frage, ob das so viel mehr Wert ist. Der Markt wird es regeln. ;)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

38

Sunday, June 16th 2013, 12:51pm

- Viel grössere Community


die jetzige Community ist ausreichend, denke ich denn auch die Verkaufszahlen der GigaQuad passen sowie anscheinend auch der Reparaturservice .-)
und die Duo2 kostet ja auch ein bisschen mehr...
im Moment steht zumindest die GigaQuad vor der Solo2 beim gleichen Preis .-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

39

Sunday, June 16th 2013, 2:04pm

wenn das alles ist

Ich erhoffe das man durch die Transcoder Einheiten TV IP Streaming gut hin bekommt für die GUI benötige ich die Extra Power nicht da reicht mit schon der level der solo 2/quad

TV halt am Smart Phone unterwegs auch wenn man nicht 100MBit zuhause hat , das was die solo 2 bis jetzt kann ist leider nicht der bringer da müssen die Treiber noch weiter Optimiert werden.
openATV cool muss Ich haben

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

40

Sunday, June 16th 2013, 3:59pm

Ich erhoffe das man durch die Transcoder Einheiten TV IP Streaming gut hin bekommt für die GUI benötige ich die Extra Power nicht da reicht mit schon der level der solo 2/quad


das IP-Streaming von 4 Tuner kann problemlos ohne Transkodierung von der GigaQuad benutzt werden. 4x HD-Streams sind kein Problem für das 100 Mbit interface .-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads