You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, May 31st 2012, 1:42am

So funktioniert das Wunderlenkrad von Michael Schumacher

Hi

für die zahlreichen Formel 1 Fans :thumbup:




So funktioniert das Wunderlenkrad von Michael Schumacher

Es kostet 20 000 Euro und wiegt nur ein Kilo: Das Steuer des Silberpfeils von Michael Schumacher.
Mit 23 Knöpfen lässt sich fast alles am Auto bedienen und verstellen.

Hinter dem Lenkrad liegen die Wippen für Schaltung und Kupplung zum Anfahren. Das Getriebe arbeitet halbautomatisch. Links wird (ohne Kupplung) hoch- und rechts runtergeschaltet.

Die Knöpfe am Volant im Überblick:

1 „BOOST“: KERS-Energiefreigabe. Per Knopfdruck bekommt der Fahrer für 6,7 Sekunden pro Runde ungefähr 10 Prozent mehr Leistung (82 PS) aus dem Energierückgewinnungssystem.

2 „MAGTORQUE“: Der Fahrer kann diesen Knopf frei nach seinen Wünschen programmieren lassen.

3 „NEUTRAL“: Schaltet das Getriebe in den Leerlauf (bei Boxenstopps oder wenn das Auto abgeschleppt wird).

4 „DISPLAY“: Im Display wird mittig der eingelegte Gang angezeigt. Außen kann der Fahrer verschiedene Informationen abrufen wie Öltemperatur, Rundenzeiten und vieles mehr.

5 „PITLIMITER“: Aktiviert/deaktiviert den Pit-Lane-Speed-Limiter. Nach der Betätigung drosselt das Auto die Geschwindigkeit auf Boxengassen-Tempo. Im Training liegt das Maximum bei 60 km/h, im Rennen bei 100km/h. Drückt der Pilot zu spät, ist eine Strafe fällig.

6 „TALK“: Damit kann der Fahrer eine Sprechverbindung mit dem Team in der Box herstellen.

7 „MAGDIFF“: Der Fahrer kann diesen Knopf frei nach seinen Wünschen programmieren lassen.

8 „ENTRY“: Regelt das Differenzial am Kurveneingang.

9 „+1“: Hängt mit dem Knopf On/Off zusammen. Einzelne Software-Punkte können ausgewählt werden.

10 „REV/PITCONFIRM“: Mit dem Knopf und einem Tritt auf die Kupplung betätigt der Pilot den Rückwärtsgang/ Der Fahrer bestätigt mit dem Knopf, dass er einen Funkspruch aus der Box verstanden hat. Besonders wichtig ist diese Funktion auf Strecken mit schwachem Boxenfunk.

11 „MARK/STARTLIGHT“: Damit kann der Pilot ein bestimmtes Problem anzeigen oder einen Diskussionspunkt für die Box anzeigen, vergleichbar mit einem Lesezeichen/ Mit dem Knopf wird der Start simuliert, die Ampelanlage leuchtet im Display auf.

12 „DISPLAY“: Über den Drehregler bestimmt der Pilot, was im Display angezeigt wird.

13 „TRQ“: Über den Schalter bestimmt der Fahrer das Verhältnis zwischen Gaspedalstellung und Leistungsabgabe des Motors. Im Rennen muss das Gaspedal sanfter ansprechen als im Qualifying. Auch auf Regen kann der Fahrer damit reagieren.

14 „MID“: Regelt das Differenzial für mittelschnelle Kurven/ am Scheitelpunkt der Kurve.

15 „DEFAULT“: Der Pilot kann damit gezielt weitere Funktionen und Sensoren des Autos anwählen.

16 „HISPEED“: Regelt das Differenzial in schnellen Kurven/ am Kurvenausgang.

17 „MIX“: Damit bestimmt der Fahrer das Benzingemisch, ob fett (viel Benzin, wenig Luft) oder mager (viel Luft, wenig Benzin). Dadurch variiert natürlich auch der Benzinverbrauch des Boliden.

18 „BITEPOINT“: Der Fahrer kann damit den Schleifpunkt der Kohlefaser-Kupplung bestimmen. Besonders wichtig ist das am Start.

19 „SC“: Der Knopf aktiviert den Safety-Car-Modus.

20 „BPF“: Diese Taste ist nur für die Ingenieure bestimmt. Sie können damit den Schleifpunkt der Kupplung auslesen und dem Piloten Tipps geben.

21 „+10“: Ist an den On/Off Knopf gekoppelt und funktioniert wie +1. Der Fahrer kann schneller durch die Menüs navigieren.

22 „ON/OFF“: Schaltet das Systemprogramm an oder aus, das durch +1/+10 ausgewählt wurde.

23 „HARVEST“: Mit dem Drehrad entscheidet der Fahrer, wie viel Energie KERS in einer Runde speichern soll.

Quelle: Focus Online

lg

Wuhuf
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.