You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 67.

Friday, August 15th 2014, 1:21pm

Author: beton

VLC streamen auf ET4000

IMHO : in my humble opinion, meiner unmassgeblichen Meinung nach

Thursday, August 14th 2014, 9:56am

Author: beton

Plugin EnhancedPowerSave Version 2.2.3

Ja, das würde mich auch brennend interessieren. Gerade heute morgen ist es wieder passiert: ich habe den Receiver um ca. 7:00 aus dem Standby eingeschaltet, vermutlich kurz nachdem EPS den Receiver aus dem Deep-Standby in den Standbybefördert hatte. Wenige Augenblicke später war der Receiver wieder im Standby (es erschien wahrscheinlich für ein paar Sekunden eine entsprechende Nachfrage vom EPS auf dem Bildschirm, die ich aber verpasst hatte). Das it wirklich nervig.

Wednesday, June 11th 2014, 7:34pm

Author: beton

Plugin EnhancedPowerSave Version 2.2.3

Dieses Verhalten kann ich bestätigen Gesendet von meinem HTC One XL mit Tapatalk

Monday, April 28th 2014, 7:57pm

Author: beton

Nach Firmware Flash nur "BOOTING" im Display

was genau steht im Display, "booting" oder "Booting" ? Zumindest bei meinen 9000ern macht das einen Unterschied. Wenn Du per telnet auf der Kiste eingeloggt bist, dann gib doch mal "enigma2" ein. Welche Meldungen erhälst Du ? Steht da etwas von Framebuffer ?

Wednesday, April 16th 2014, 9:43pm

Author: beton

Noch ein Problem mit dem Kartenleser ET8000

ich bin mir nichtr sicher, inwieweit hier Softacm Diskussionen erwünscht sind, aber wie soll Dir einer helfen, wenn Du weder Angaben zu Konfiguration oderFehlermeldungen machst ?

Tuesday, April 8th 2014, 8:34pm

Author: beton

Mein Gerät (9200) startet nicht

da widerspreche ich nicht

Tuesday, April 8th 2014, 9:09am

Author: beton

Mein Gerät (9200) startet nicht

@Jean, das mit dem Security Board glaube ich eher nicht. Nach meiner Erfahrung äussert sich ein defektes Security Board mit "booting..." im Display, während man auf dem Bildschirm das Bootlogo sieht. Die Box ist dann aber immernoch per Netzwerk erreichbar. Vielleicht eher ein Netzteil Problem ?

Friday, April 4th 2014, 9:27am

Author: beton

Smartreader unter doscam

@marcus.past ich habe aber doch mehrere Smargos, die jeweils spezielle Reader Konfigurationen erfordern. Wie wird sichergestellt, dass nach einem Reboot oder Deep-Standby der Reader mit /dev/ttyUSB1 nicht morgen den Smargo anspricht, der heute noch als /dev/ttyUSB0 bekannt war ?

Thursday, April 3rd 2014, 9:39pm

Author: beton

et9000 bootet nicht: BOOTING ... im Display

Quoted from "pingusat" Mal sehen ob sich BETON noch meldet und ob er uns seine Erfahrungen mitteilt. na ja, meine Erfahrungen münden in dem weiter oben schon von mir geschriebenen Ratschlag, die Kiste wegzuwerfen ...

Thursday, April 3rd 2014, 8:09pm

Author: beton

et9000 bootet nicht: BOOTING ... im Display

Quoted from "Vince" Und wer soll ne defekte Box kaufen? ich war mal so schlau, jetzt bin ich Experte in Sachen Security Board ...

Thursday, April 3rd 2014, 8:07pm

Author: beton

Smartreader unter doscam

@Biki3, Deinen Artikel habe ich wohl gelesen, aber dort wird ja ein Smargo V2 angesprochen, ich habe aber alte Smargos. Dein dort verwendetes "/dev/SmargoV2" nützt mir hier nichts, ich möchte ja wissen, wie man die Seriennummer einbaut, da ich mehrere Smargos verwenden möchte @marcus.past, mit "protocol = smargo" und "device = Serial:Reader ABCDEF1" hatte ich leider keinen Erfolg, das habe ich natürlich zuerst versucht. Hat denn niemand doscam mit zwei oder mehr Smargos in Betrieb ?

Thursday, April 3rd 2014, 3:58pm

Author: beton

Smartreader unter doscam

An meinem ET9000 würde ich gerne zusätzlich zu den internen Readern per USB noch mehrere Smargo Smartreader (alte, kein V2) betreiben. Unter OSCam funktioniert das auch Source code 1 2 3 4 5 [reader] ... protocol = smartreader device = Serial:Reader ABCDEF1 ... Ich würde aber gerne doscam verwenden, jedoch scheint die Konfiguration der Reader da anders zu sein. Wie werden bei doscam Smargo-Reader (mit Serial Number) konfiguriert ?

Wednesday, April 2nd 2014, 8:17am

Author: beton

et9000 bootet nicht: BOOTING ... im Display

Quoted from "pingusat" FATAL: no framebuffer available ? wie Du schon vermutest hast, ist leider das Security Board defekt. Da kannst Du leider nichts anderes machen als wegwerfen oder einschicken.

Wednesday, February 26th 2014, 11:00am

Author: beton

Sec. Board defekt?

Die Zeile FATAL: no framebuffer available bestätigt leider Deine Vermutung mit dem Security Board.

Friday, December 13th 2013, 7:15pm

Author: beton

USB Tuner an ET-4000 ?

Wenn Du bei den Einstellungen "gleich wie Tuner A" wählst, dann musst Du doch keinen Suchlauf mehr machen.

Saturday, December 7th 2013, 4:58pm

Author: beton

ET9200 bleibt beim Booten haengen

Unglaublich aber wahr ! Ich habe es so gemacht wie beschrieben - und jetzt läuft mein ET9100 tatsächlich "rebootfest" mit "neuem" Bootloader und OpenPLi 3.0 ! Vielen Dank an alle, insbesondere an ag202 !

Friday, December 6th 2013, 4:17pm

Author: beton

ET9200 bleibt beim Booten haengen

@ag202, ich bin noch leicht verwirrt ... nach dem Flashen des alten Bootloaders konntest Du ein OpenPli 2.1 erfolgreich flashen (auf dem USB Stick Ordner "et9000", nehme ich an ?) und rebootfest betreiben ? Wie genau bist Du dann auf OpenPLi 3.0 gekommen ? Gibt es von 2.1 ein Online-Update auf 3.0 ?

Friday, December 6th 2013, 2:34pm

Author: beton

ET9200 bleibt beim Booten haengen

Der dort angebotene "Bootloader 30.09.11 (Et9000)" ist leider auch schon einer für die neuere et9x00 Struktur. Edit: Hab's jetzt gefunden. Wenn jemand eine andere Idee zu meinem Problem hat, dann nur her damit. Z.Zt. läuft die Kiste nach dem Flashen eines Images so lange, bis ich boote. Danach bleibt der 9100 mit "booting..." hängen.

Friday, December 6th 2013, 1:15pm

Author: beton

ET9200 bleibt beim Booten haengen

diddi, dann schau bitte zu Post Nummer 4 in diesem Thread. Ich habe offenbar das gleiche Problem wie der Ersteller des Threads und dort hat die in Post 4 beschriebene Massnahme geholfen. Also, wo, bitte, finde ich einen alten Bootloader ?