You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 26.

Wednesday, July 6th 2016, 1:16am

Author: OlafSt

DVD/BLU RAY Player

Frage 2: Ja, das geht. Keinen Record Timer erstellen, sondern einen Zap-Timer. Die Markierung ist dann auch nicht rot, sondern grün. Und ja, es gibt auch den Combo-Timer, der zappt und gleichzeitig aufnimmt. Symbol ist dann (rot+grün=) gelb.

Thursday, June 2nd 2016, 10:54pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Ein Blick auf die im ersten Post gezeigte Config zeigt: EPG Cache Path = /media/x1 -> Ergo Festplatte.

Wednesday, June 1st 2016, 7:24pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

So, ich habe mir das ein paar Tage angetan - und es verschlimmert das Problem. Tatsächlich reicht der EPG nun kaum noch über den laufen Tag hinaus, bei etlichen Sendern habe ich nur noch 2 Einträge im EPG, bis ich auf den Sender selbt wechsele. Hab es wieder auf 120 gestellt und nun reicht der EPG wieder bis ins fast-unendliche. Bei einem Reboot ist der EPG übrigens ebenso zahnlückig wie bei Einstellung 120. EIne gute Idee, half aber nicht.

Friday, May 20th 2016, 11:41pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Hmmm... Bin ja zu allen Schandtaten bereit, ich versuch mal die 30.

Friday, May 13th 2016, 2:03am

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Ich nehme an. du meinst "Timespan to remain on service (in seconds)". DAs ist die Zeit, die EPGRefresh auf einem Sender bleibt und EPG-Daten empfängt, denn dies dauert ein Weilchen. Steht bei mir, wie schon ganz oben angegeben, auf 120 Sekunden. 30 Sekunden sind etwas knapp, dann reicht der EPG nur wenig mehr als bis zum nächsten Tag. Ansonsten genügt ein Reboot, um wieder Lücken im EPG zu haben (z.B. nach einem Software-Update).

Tuesday, April 26th 2016, 1:05pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Stimmt nicht Gelb löscht, bzw. startet manuell eine Aktualisierung. Blau ist zum Hinzufügen da Aber egal. Ich habe gerade ein Update durchgeführt (Menü -> Einstellungen -> Software aktualisieren). Nachdem der ET10k wieder ein Bild zeigt, habe ich mit Down die Programmliste aufgerufen - und wieder hetige Lücken. Disney Junior HD, K1 Classics, Animax (wie immer), sämtliche Sender von ZDFVision... Alle leer. Kann es sein, das dies Provider-abhängig ist ? Mich beschleicht da langsam das Gefühl, das ...

Monday, April 25th 2016, 7:35pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Oh, ich wußte nicht, das man das Steuerkreuz heutzutage nicht mehr als Cursortasten bezeichnet. Also Steuerkreuz-Runter, in der OpenPLi-Konfiguration heißen die Dinger schlicht Left, Right, Up, Down. In meinem Falle also Down. Ich lasse ein komplettes Bouquet aktualisieren, was auch hervorragend funktioniert, allerdings finde ich dort eine Merkwürdigkeit: Man wähle die Konfiguration von EPGRefresh an und drücke dann "blau", um die zu refreshenden Kanäle auszuwählen. Ich sehe dann "Bearbeite: Sen...

Sunday, April 24th 2016, 10:23am

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Der ET9200 und der ET10000 sind Multi-Tuner-Maschinen, der 9200er hat zwei, der 10k sogar bis zu vier Tuner. Ist ein Tuner durch das laufende Programm belegt, wird automatisch ein anderer freier Tuner benutzt. Das sieht man prima im OpenPli, wenn man die Info-Leiste öffnet. Der Tuner, der das laufende Programm zeigt, ist dann grün dargestellt. Alle anderen Tuner sind grau bei Nichtbenutzung bzw. gelb, wenn sie durch andere Aktionen (Aufnahme, EPG-Refresh, Streaming) belegt sind. Ich habe als bev...

Saturday, April 23rd 2016, 10:44pm

Author: OlafSt

EPG hat ständig Lücken

Hallo Freunde, irgendwo habe ich ein Konfigurationsproblem, aber ich komme nicht dahinter. Receiver war bis gestern ein ET9200, es geht auf dem neuen ET10k nahtlos so weiter. Image ist OpenPli 4, Update von vorhin, Folgendes Phänomen: Öfters ist der EPG äußerst lückenhaft. Man wählt per CRSR-DN die Senderliste an und sieht alle Sender. Bei vielen ist die laufende Sendung zu sehen, bei etlichen aber steht da gar nix. Man wählt einen der "leeren" Sender an, geht wieder er CRSR-DN in die Senderlist...

Sunday, April 3rd 2016, 12:01am

Author: OlafSt

Trennung Cams

Please write in english. Someone more capable than Google will help to translate. The shit coming out from Google translate is simply nonsense to a native german, even if you are trained to understand "terrible" german

Thursday, January 28th 2016, 12:56am

Author: OlafSt

Not selecting [Package]... Ärgernis

Habe das vorgeschlagene Script laufen lassen und siehe da - Problem gelöst. Und es ging erheblich schneller, als ein neues Image zu flashen Letztendlich handelt es sich um einen Bug im Package-Manager, der sich halt manchmal verschluckt und dann solche Merkwürdigkeiten produziert. Thanks for help !

Monday, January 25th 2016, 7:43pm

Author: OlafSt

Not selecting [Package]... Ärgernis

Hallo Freunde, hatte echt keine Ahnung, wohin mit diesem Problem... also Gegeben ist eine ET9200 mit OpenPLi4, aktualisiert zuletzt heute 19:25 Beim Aktualisieren des Images schaue ich mir öfters die Liste mit Änderungen an. Für mich als Programmierer ist das immer wieder sehr interessant und man sieht auch, das man da manchmal nicht im Team arbeitet Wie dem auch sei. Seit Monaten nun habe ich, wenn ich die Liste mit zu aktualiserenden Packages aufrufe, folgende zwei Zeilen am Anfang: Not select...

Friday, September 4th 2015, 3:07am

Author: OlafSt

Nur ein USB zurZeit nutzbar ?

Hallo Freunde, heute ist mir eine merkwürdigkeit an meiner ET9200 aufgefallen. Wenn ich eine HDD am hinteren USB anschließe, dann funktioniert dies völig normal. Klemme ich dann an den Front-USB irgendwas an (Stick, HDD) wird dieser zwar initialisiert, aber nicht mehr gemounted. Auch nicht zu Fuß über Shell. Umgekehrt gehts genauso: Front-USB was anklemmen: Geht. Dann zusätzlich hinten was anschließen: Geht nicht. Ist das normal ?

Thursday, July 2nd 2015, 1:09am

Author: OlafSt

Kaufberatung/Empfehlung int. Festplatte für ET10000

Keine WD-Platten in einen Linux-Receiver. Die WDs haben eine Energiespar-Einstellung, die quasi gegen die Einstellungen in Linux arbeitet und die Platte rapide verschleißt. Hat mich eine 2TB-WD gekostet, bevor ich das erkannt habe.

Sunday, May 31st 2015, 8:26pm

Author: OlafSt

ET9200 stützt ab

Solange du einen Low-ESR-Kondensator genommen hast, gibts auch weiter keine Probleme. Ansonsten wird sich in kürze das Problem wieder einstellen. Und wenn du schon dabei bist, wirf auch einen Blick auf die anderen Kondensatoren. Ausgebeulte Deckel, Pfützen um die Elkos herum und andere Verformungen / Verfärbungen sind ein Zeichen, das die DInger hinüber sind. Die gleich mit austauschen und nicht vergessen: Low-ESR-Typen nehmen.

Sunday, May 17th 2015, 12:10pm

Author: OlafSt

Extrem nervige Ruckler im 6sec-Takt

Interessant... War bei mir auf 0 (use camd.socket and PMT). Habs umgestellt auf PMT-Server, wollen mal beobachten. [Edit] Im oben beschriebenen Szenario haben wir Ruckler auf Discovery. Hat also nicht geholfen. Dammit Ist übrigens ein OpenPLI 4, letztes Update 10.Mai - mache ich eh regelmäßig.

Sunday, May 17th 2015, 2:01am

Author: OlafSt

Extrem nervige Ruckler im 6sec-Takt

Ich habe dann Discovery HD auf Aufnahme gestellt - dieser Sender wird also weiter decodiert. Sobald ich nun auf National Geographic HD zappe, gehen die Decodierzeiten hoch. Vor dem Overclocking wäre die Aufnahme von Discovery nun ruiniert, da dort 6sec.-Ruckler, NGHD bleibt sauber. Das Logfile zeigt dennoch deutlich das Problem: Source code 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 2015/05/17 01:53:37 588B88 c (ecm) Wohnzimmer (09C4&000000/025A/0082/B3:23AA8BBE57088E3C48FC9560CD5E68E2): found (187 ms)...

Sunday, May 17th 2015, 1:48am

Author: OlafSt

Extrem nervige Ruckler im 6sec-Takt

Post zu lang Hier das Logfile (Debug-Setting auf ALL) vom OSCAM-Startup. Eingestellter Sender war ZDF Info HD, dann um 01:42 Uhr umgezappt auf Discovery HD, damit ECMs kommen: Außerdem habe ich noch eine oscam.dvbapi, die aber nur eine Zeile enthält: Source code 1 P: 09C4 Der Startup von OSCAM sieht dann so aus (eingestellter Sender ist ZDF Info HD, dann bei 01:42 Zap auf Discovery HD, damit ECMs kommen): Source code 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 3...

Sunday, May 17th 2015, 1:46am

Author: OlafSt

Extrem nervige Ruckler im 6sec-Takt

Ist doch ein Zitat, ergo ist das vom User et9500. Meine Box ist eine 9200. Meine Configs sind bereits auf das absolute Minimum reduziert, um eben Seiteneffekte soweit als möglich auszuschließen. Wie auch immer: oscam.conf: Source code 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 # oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.20-unstable_svn SVN r10656 # Read more: http://www.streamboard.tv/svn/oscam/trunk/Distribution/doc/txt/oscam.conf.txt ...

Friday, May 15th 2015, 12:09pm

Author: OlafSt

Extrem nervige Ruckler im 6sec-Takt

Ich hatte die ins7e11-Werte aus dem Gedächtnis notiert, tatsächlich sind die Verhältnisse anders. Erst mit dem Wert 12 hat sich was getan und ich habs dabei erstmal belassen. Quoted from "Optimum Power" @OlafST wie wäre es mal mit einem Log ,woraus man erkennen könnte woran es bei Dir klemmt. kann ja bei Dir, mal abgesehen davon das es bei Dir 09C4 ist nicht so aussehen. Source code 1 2 3 4 5 6 2015/05/14 09:31:18 53C780 c (ecm) et9500 (098C&000000/0BBB/0070/98:4DDF58F81E45BEBAAA78973F74B01DAF):...