You are not logged in.

Search results

Search results 1-4 of 4.

Sunday, November 24th 2013, 12:28pm

Author: hoggle

Passwort setzen et9200 openpli3

Hallo. Ich habe mich per telnet auf meiner Box verbunden und gebe den Befehl "passwd" ein, um ein ROOT-passwort zu setzen. Die Box meldet, das ein neues Passwort gesetzt wurde. Also mit"EXIT" abgemeldet und neu angemeldet. Login:root Es kommt aber keine Passwortabfrage, sondern ich bin sofort im Verzeichnis von "root". Es ist also kein Passwort vorhanden. Was mache ich falsch? Ach ja, ich habe wie vom Programm gewünscht, ein Pw mit 7 Stellen mit Gross- und Kleinschreibung und Zahlen. Hoggle

Sunday, May 6th 2012, 3:35pm

Author: hoggle

fritzcall und Netzwerkfreigabe

Hallo. Ich habe im Moment 2 Baustellen, die mich etwas "ärgern". 1.: Das fritzcall-plugin sagt immer, das es nicht aktiv ist. Mit meinem Telefon habe ich die Nummer #96*5*, oder wie die hieß( bin auf dem Sofa und zu faul zu Google, aber bin mir sicher, die richtige Nr. eingetippt zu haben) gewählt. Dann habe ich auf den Hörer gedrückt und das Telefon hat gewählt und es klingelte auch. Dann kam irgendwann ein besetzt Ton. Kann ich irgend wie prüfen, ob ich die Funktion aktiviert habe???? Ich kann...

Sunday, April 29th 2012, 1:07pm

Author: hoggle

absolut beginner

Quoted from "XtrendIM" Hallo hoggle, wurde die Xtrend nach der Initialisierung der Festplatte neu gestartet? Was wird aufgelistet wenn in Telnet die Befehle mount und df eingegeben werden (Output hier posten) u.U. auch mit dem Mountmanager-Plugin überprüfen ob die HDD richtig eingehängt ist. Hallo. vielen Dank für die Antwort. Die Platte war gemounted, allerdings war das Verzeichniss falsch verlinkt. Jetzt geht es. Hoggle

Saturday, April 28th 2012, 6:54pm

Author: hoggle

absolut beginner

Hallo liebes Forum. Jetzt habe ich meinen et9200 endlich bekommen und habe mich heute, trotz des schönen Wetters an die Installation gemacht. erst lief alles wie am Schnürchen: 1. alle Kabel verbunden 2. aktuellen bootloader geladen, auf usb-stick gepackt und auf die Box gezogen (hat nichts gemacht, also denke ich, das der aktuelle bootloader schon auf der box war). 3. aktuelles pli hier aus dem forum geladen, den usb-stick geleert und das verzeichniss auf den stick gepackt. 4. Wie beschrieben, ...