You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 93.

Monday, August 11th 2014, 3:58pm

Author: dreizehn

Probleme mit Xtrend ET-4000 und diversen Unicable Anlagen

OKay, das heisst, bei OPENPLI3 oder OPENPLI 4 die originalen Treiber, mit dieser Opetion: Tunerkonfig das 22 Khz Signal zu senden? Sprich, dass diese Option aktiviert ist? Verstehe ich das richtig ? wie heisst diese Option genau in der Konfoiguration ?

Monday, August 11th 2014, 3:21pm

Author: dreizehn

Probleme mit Xtrend ET-4000 und diversen Unicable Anlagen

Quoted from "XtrendQS" Kann das getestet werden? Ich gebe die Frage einmal an die anderen User weiter die Unicable haben weil: der XTREND nicht mehr MEIN ist, sondern bei einem Bekannten seine Arbeit verrichtet. Damit sind die Möglichkeiten eines Updates etwas limitiert. Bei den neuesten Treibern sprechen wir dann aber schon von eine OpenPLi 4.0 wenn zb Das hier: OpenPLi-4.0-beta-et4x00-20140811_usb.zip geflasht oder upgedated wird ?

Monday, August 11th 2014, 2:49pm

Author: dreizehn

Probleme mit Xtrend ET-4000 und diversen Unicable Anlagen

Quoted from "XtrendQS" welche Transponder sind von dem Unicable-Problem betroffen? Und welche nicht veroeffentlichte Beta-Treiberversion (Datum) - die Sie erhalten haben - hat das Problem nicht? Hi also es waren mehr oder weniger alle HD Sender auf allen Transpondern Astra 19.2 - betroffen. Es gab so ca 10 HD Sender die noch funktioniert hatten. Von den Deutschen HD Sendern funktionierte glaube ich nur WDR. Die Treiber Version die ich dann bekommen habe war: et4x00-drivers-3.8.7-20130807 Diese ...

Tuesday, July 29th 2014, 2:18pm

Author: dreizehn

Probleme mit Xtrend ET-4000 und diversen Unicable Anlagen

nun, genau das von dir beschriebene Phänomen hatte ich mit den neuen Treibern auch. Es gab in der Tat nur max 10 HD Sender in meiner Senderliste. Such mal zusammen und schrieb, wieviel HD Sender du bei den 950 Sendern hast. Eventuell hast du ja was bei dem Ersetzen der Treiber falsch gemacht.

Tuesday, June 24th 2014, 9:55am

Author: dreizehn

Probleme mit Xtrend ET-4000 und diversen Unicable Anlagen

Quoted from "Lexx10" hab mir auch eine xtrend gekauft und bin jetzt auf das selbige Problem gestossen. kann wer helfen find die opli Version nicht mehr und hab auch sonst nich allzu viel Ahnung davon. Nun, es gibt 2 Möglichkeiten. du installierst dir ein anderes Image oder spielst mal diese Treiber ein, die ich vor einigen Monaten einmal erfolgreich testen durfte, die dann aber irgendwie nie released wurden. Anleitung: Du loggst dich per SSH auf deiner XTREND als Root ein. alternativ kannst du ...

Tuesday, April 15th 2014, 7:46pm

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Danke Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Tuesday, April 15th 2014, 12:39pm

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

..Mhhmm dann frag ich mich warum in dem Ordner überhaupt eine noforce Datei liegt......aber ich mache es wie du es beschrieben hast und sag hier Bescheid. Noch ganz kurz, der bootloader kann schon geflasht werden ohne das danach die Firmware nicht mehr funktioniert?

Tuesday, April 15th 2014, 11:17am

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Nee, habe mich noch nicht an Deine anleitung gehalten., Das Image welches ich genutzt habe ist schon identisch mit deinem. Ich habe zwar die CH+ Taste anstatt die CH- DTaste am sonntag gedrückt, allerdings habe ich vorher die Datei in force umbenannt und damit entfällt ja das Tasten Drücken. Ich werde das ganze aber trotzdem später noch einmal testen, allerdings bin ich gerade ca 70km von der Xtrend entfernt, was das Tasten drücken nahezu unmöglich macht. Aber wiegesagt, ich habe jetzt ein paar ...

Tuesday, April 15th 2014, 11:01am

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Quoted from "tomtom_music" so ist es ...ging bei mir nicht :-) Kannst du dich mal bitte als Root auf deiner Box einloggen und den Befehl: grep 'cpu MHz' /proc/cpuinfo eingeben? Was kommt dabei raus? Es hieß ja doch, daß die Frontprozessor CPU Speed auf 750 Mhz erhöht wird, Mein Befehl oben ermittelt aber die CPU Speed. Die sollte demnach bei dir ja auch auf 500Mhz sein? Keine Ahnung wie man die Frontprozessor Speed ermittelt. Da mein Xtrend mit dem OpenPli ja nun spo wahnsinnig schnell ist, kön...

Tuesday, April 15th 2014, 10:40am

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Mhhmm wie ich ganz oben schon geschrieben habe, habe ich mehrmals versucht den Bootloader zu falshen. Die Datei noforce in force umbenannt etc....das hat die _Box alles nicht interessiert. Es liegt auch nicht am USB Stick, denn Minuten später habe ich mit dem selben Stick OpenPLi4 installiert und da hat er sofort angefangen zu flashen. Das heisst also, du hast innerhalb des 750Mhz Bootloader Zip's nichts unbenannt? also Quasi im Ordner: et4x00 dieDatei et4x00-cfe.bin und die Datei force und alle...

Tuesday, April 15th 2014, 9:56am

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

So, ich habe jetzt noch einmal nachgeschaut. Im "anderen" Forum habe ich 2 Bootloader gefunden: 1. ET4000_751MHz.zip In der dortigen Anleitung steht: 1. Unzip the attached file then 'et4x00' folder will be appeared. 2. Copy that folder into the USB medium ...die Datei dort heisst: et4x00\et4x00-cfe.bin In dem anderen ZIP "Xtrend ET4000-CFE-500.zip" das dann wohl der Original 500Mhz Bootloader sein soll, heisst die Datei: cfe-max.bin Ich stelle jetzt einfach mal in den Raum: das weder cfe-max.bin...

Monday, April 14th 2014, 11:01pm

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Ja keine Ahnung , wie so eine bootloader Datei aussieht, aber ich teste das nochmal Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Monday, April 14th 2014, 10:59pm

Author: dreizehn

OpenPLi 4.0 - Unicable - keine HD Sender

Super.....du kannst ja dann noch einmal schreiben Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Monday, April 14th 2014, 7:59am

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Sorry, auch wenn die beiliegende Datei "Force" heißt ? Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Sunday, April 13th 2014, 10:15pm

Author: dreizehn

Bootloader flashen schlägt fehl

Hallo ich habe heute versucht, im Zuge eines Firmware Udpates OpenPli 4.0 den neuen Bootloader zu flashen - leider ohne erfolg ET4000_751MHz.zip -> Diese Datei habe ich hereunter geladen , entpackt und auf den USB Stick geschoben. Hardware ET4000 . die Directory Struktur sieht folgendermassen aus: et4x00 et4x00\et4x00-cfe.bin 419512 kb 19.10.2013 et4x00\force et4x00\imageversion (inhalt der Datei: openpli-4-20140225) Keine Chance, der Bootloader ließ sich nicht flash. Bevor jemand sagt daß deR U...

Sunday, April 13th 2014, 10:06pm

Author: dreizehn

OpenPLi 4.0 - Unicable - keine HD Sender

Wobei ich sagen muss, daß ich folgendermaßen vorgegangen bin: 1. Versucht den neuen Bootloader (750Mhz) zu flashen - ohne Erfolg ....gehört aber hier nicht hin) 2. OpenPLi 4.0 vom 08.04.2014 erfolgreich geflasht - ca 1100 Kanäle gefunden (Die wichtigen HD Kanäle haben gefehlt) 3. Um die fehlenden HD Kanäle gescannt zu bekommen, die Treiber (Libs) aus dem 1. Beitrag eingespielt - Danach nach dem Scannen nur noch 19 Kanäle gefunden (Scan bei 30% abgebrochen) 4. Original Libs wieder eingepielt, kei...

Sunday, April 13th 2014, 6:46pm

Author: dreizehn

OpenPLi 4.0 - Unicable - keine HD Sender

Hi hounce. Wenn du unicable von inverto hast, definitiv . Ich habe 2 mal geflasht, und definitiv ohne SEC habe ich nur ca 60 Sender bekommen. mit SEC dann ca 1000. mit den alten libs, dann über 1600. Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Sunday, April 13th 2014, 2:23pm

Author: dreizehn

OpenPLi 4.0 - Unicable - keine HD Sender

Nachdem ich mit meiner XTrend ET-4000 seit längerem auf dem OpenPLi 3.x stehen geblieben war, habe ich mich heute mal dran gemacht, OpenPLi 4.0 zu installieren. Und wie schon bei den offiziellen Images und Updates von OpenPLi 3.x gibt es mal wieder keine HD-Sender beim Sender Suchlauf. XTrend hat es offensichtlich immer noch nicht geschafft, das Unicable Problem zufriedenstellend zu lösen, deswegen hier meine Anleitung wie es funktioniert. 1. OpenPLi 4.0 vom USB Stick installieren 2. Vom Feed sa...

Tuesday, April 8th 2014, 11:21am

Author: dreizehn

Bootloader für die ET4000 der die Box von 500 auf 750 MHz aufbohrt

Jaja, schon klar, daß Bottloader und FW unterschiedliche Sachen sind, aber wie ich schon schrieb, ist mir "plötzlich" aufgefallen ,daß es keine Update mehr für Pli3 gibt. Die Box steht im Schlafzimmer meiner Eltern und ist deswegen nicht mehr ganz unter meiner "Kontrolle". aber im zuge eines Möglichen firmware Udpates, werde ich dementsprechend auch den Bootloader neu Flashen, wenn sich doch die Gelegenheit schon bietet. Aber Danke für die Info, daß der bootloader offensichtlich okay ist

Tuesday, April 8th 2014, 10:00am

Author: dreizehn

Bootloader für die ET4000 der die Box von 500 auf 750 MHz aufbohrt

Kann man diesen neuen Bootloader unbedenklich nutzen oder wird davon eher abgeraten? Nachdem es "plötzlich" keine updates mehr für mein OpenPli3 gibt, dachte ich es wäre Zeit mal etwas neues zu flashen und stoße dann über den Bootloader hier. Viele Grüße Jan